SUP Board Magazin Abo

SUP-Board-Magazin-Abo

Porträt von SUP Board Magazin

Eine Sommersportart, die leicht zu erlernen ist und auch noch richtig Spaß macht – Stand-up-Paddeln ist der neue Trend unter den Wassersportarten, geeignet für die kleine Auszeit zwischendurch oder um sich richtig auszupowern. Das SUP Board Magazin ist der kompetente Ratgeber zum Thema.

Welche Inhalte bietet die SUP Board Magazin?

Getreu dem Motto „Ein Thema – ein Magazin“ widmet sich das SUP Board Magazin ganz dem Stand-up-Paddeln in all seinen Facetten. Der Heftmix beinhaltet atemberaubende Impressionen, eine Fülle nützlicher Ratgeberartikel zum Thema und authentische Reportagen zum Thema. Erweitert ist das inhaltliche Angebot um ausgesuchte Kaufberatungen zu SUP Boards und den aufgrund ihres geringen Platzbedarfs besonders beliebten aufblasbaren iSUPs.
Seen, Flüsse, auf dem Meer oder im Wildwasser, der Trendsport ist fast überall möglich, wo Wasser ist. Ob die schönsten Paddeltouren Deutschlands, die besten Seen der Schweiz oder die Hotspots Europas, das SUP Board Magazin kennt die geeigneten Gewässer und stellt sie vor. Garniert ist jede Ausgabe mit einer Vielzahl von Tipps für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis, mit denen noch mehr Spaß im Wasser und auf dem Board garantiert ist.

Wer sollte die SUP Board Magazin lesen?

Mit dem SUP Board Magazin wird ganz gezielt der Breitensport angesprochen. Gesundheitsbewusste Menschen, die die Natur genießen und in ihr sportlich aktiv sein möchten, werden mit dem Abo dieser Zeitschrift ihre Freude haben. Wer sich in die Sportart Stand-up-Paddeln einlesen möchte, Informationen vom passenden Gewässer bis zur richtigen Ausrüstung sucht, kommt an diesem Magazin nicht vorbei. Vom Einsteiger bis zum Profi-Stand-up-Paddler im Wildwasser kommt hier jeder auf seine Kosten.

Das Besondere an der SUP Board Magazin

Leicht zu erlernen, fast überall, wo Wasser ist, praktizierbar und für jedes Alter geeignet – Stand-up-Paddeln gehört zu den angesagtesten Trends und dem wird das SUP Board Magazin gerecht. Erfahrene Stand-up-Paddler und Outdoorjournalisten arbeiten Hand in Hand, um nicht nur die Faszination dieser Freizeitbeschäftigung näherzubringen, sondern alle Interessierten mit soliden Informationen und fachlicher Kompetenz über alles Wichtige zum Thema zu unterhalten.

  • erscheint seit 2017
  • seit 2021 mit 4 Ausgaben im Jahr
  • Druckauflage von ca. 30.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2021)

Der Verlag hinter der SUP Board Magazin

Die MSV Medien Baden-Baden GmbH, im Internet unter www.msv-medien.de zu finden, ist der Verlag hinter dem SUP Board Magazin. Von Modellflug-Publikationen wie Rotor bis hin zu Outdoor- und Freizeitschriften, das Kajak Magazin und Camping & Reise Magazin zählen zu seinen beliebtesten Publikationen, reicht sein umfangreiches Informationsangebot, das Inhalte präsentiert, die auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten sind. Der seit 1977 bestehende Fachverlag, tritt zudem als Veranstalter von Verkaufs- und Fachmessen in Erscheinung.

Alternativen zur SUP Board Magazin

Mit dem SUP Board Magazin wird die Kategorie der Segeln- und Surf-Zeitschriften um ein weiteres Magazin zu einer neuen Trendsportart erweitert. Wassersport ist Ihre Leidenschaft, dann sind vielleicht Surf, das Magazin für Surfer, Segeln, ein Muss für alle Freunde von Segelbooten, und das Kite Magazin, in dem sich alles um das Kite-Surfen dreht, spannende und informative Alternativen. Eine weitere Publikation, die sich auf ein Informationsangebot rund ums Stand-up-Paddeln konzentriert, findet sich hingegen nicht in der Rubrik.

SUP-Board-Magazin-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Eine Sommersportart, die leicht zu erlernen ist und auch noch richtig Spaß macht – Stand-up-Paddeln ist der neue Trend unter den Wassersportarten, geeignet für die kleine Auszeit z... Mehr lesen

SUP Board Magazin Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
22,00
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
22,00
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von SUP Board Magazin

Eine Sommersportart, die leicht zu erlernen ist und auch noch richtig Spaß macht – Stand-up-Paddeln ist der neue Trend unter den Wassersportarten, geeignet für die kleine Auszeit zwischendurch oder um sich richtig auszupowern. Das SUP Board Magazin ist der kompetente Ratgeber zum Thema.

Welche Inhalte bietet die SUP Board Magazin?

Getreu dem Motto „Ein Thema – ein Magazin“ widmet sich das SUP Board Magazin ganz dem Stand-up-Paddeln in all seinen Facetten. Der Heftmix beinhaltet atemberaubende Impressionen, eine Fülle nützlicher Ratgeberartikel zum Thema und authentische Reportagen zum Thema. Erweitert ist das inhaltliche Angebot um ausgesuchte Kaufberatungen zu SUP Boards und den aufgrund ihres geringen Platzbedarfs besonders beliebten aufblasbaren iSUPs.
Seen, Flüsse, auf dem Meer oder im Wildwasser, der Trendsport ist fast überall möglich, wo Wasser ist. Ob die schönsten Paddeltouren Deutschlands, die besten Seen der Schweiz oder die Hotspots Europas, das SUP Board Magazin kennt die geeigneten Gewässer und stellt sie vor. Garniert ist jede Ausgabe mit einer Vielzahl von Tipps für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis, mit denen noch mehr Spaß im Wasser und auf dem Board garantiert ist.

Wer sollte die SUP Board Magazin lesen?

Mit dem SUP Board Magazin wird ganz gezielt der Breitensport angesprochen. Gesundheitsbewusste Menschen, die die Natur genießen und in ihr sportlich aktiv sein möchten, werden mit dem Abo dieser Zeitschrift ihre Freude haben. Wer sich in die Sportart Stand-up-Paddeln einlesen möchte, Informationen vom passenden Gewässer bis zur richtigen Ausrüstung sucht, kommt an diesem Magazin nicht vorbei. Vom Einsteiger bis zum Profi-Stand-up-Paddler im Wildwasser kommt hier jeder auf seine Kosten.

Das Besondere an der SUP Board Magazin

Leicht zu erlernen, fast überall, wo Wasser ist, praktizierbar und für jedes Alter geeignet – Stand-up-Paddeln gehört zu den angesagtesten Trends und dem wird das SUP Board Magazin gerecht. Erfahrene Stand-up-Paddler und Outdoorjournalisten arbeiten Hand in Hand, um nicht nur die Faszination dieser Freizeitbeschäftigung näherzubringen, sondern alle Interessierten mit soliden Informationen und fachlicher Kompetenz über alles Wichtige zum Thema zu unterhalten.

  • erscheint seit 2017
  • seit 2021 mit 4 Ausgaben im Jahr
  • Druckauflage von ca. 30.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2021)

Der Verlag hinter der SUP Board Magazin

Die MSV Medien Baden-Baden GmbH, im Internet unter www.msv-medien.de zu finden, ist der Verlag hinter dem SUP Board Magazin. Von Modellflug-Publikationen wie Rotor bis hin zu Outdoor- und Freizeitschriften, das Kajak Magazin und Camping & Reise Magazin zählen zu seinen beliebtesten Publikationen, reicht sein umfangreiches Informationsangebot, das Inhalte präsentiert, die auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten sind. Der seit 1977 bestehende Fachverlag, tritt zudem als Veranstalter von Verkaufs- und Fachmessen in Erscheinung.

Alternativen zur SUP Board Magazin

Mit dem SUP Board Magazin wird die Kategorie der Segeln- und Surf-Zeitschriften um ein weiteres Magazin zu einer neuen Trendsportart erweitert. Wassersport ist Ihre Leidenschaft, dann sind vielleicht Surf, das Magazin für Surfer, Segeln, ein Muss für alle Freunde von Segelbooten, und das Kite Magazin, in dem sich alles um das Kite-Surfen dreht, spannende und informative Alternativen. Eine weitere Publikation, die sich auf ein Informationsangebot rund ums Stand-up-Paddeln konzentriert, findet sich hingegen nicht in der Rubrik.

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.