Mate Abo

Mate-Abo

Porträt von Mate

Mate das Lifestyle Magazin für Männer hat derzeit 50.000 Leser und erscheint 3 mal im Jahr.

Welche Inhalte bietet Mate?

Seit 2002 berichtet Mate was Männer interessiert und nicht was andere ihnen diktieren wollen. Wie seine Leser bewegen sich die Themen fernab normativer Inhalte. Mate erzählt die spannendsten Geschichten aus Design, Fashion, Body und Travel in bildgewaltigen Reiseberichten und intimen Interviewstorys. Haptische Highlights und eine stete Veränderung in Layout und Design sind außerdem Impulsgeber für die dem Leser eigene Kreativität.

Wer sollte Mate lesen?

Der Mate Mann ist in seinen frühen Dreißigern. Er lebt in urbaner Umgebung und zumeist in einer Beziehung. Er investiert gern in Luxusprodukte, in Reisen und Mobilität. Er träumt vom Lamborghini und fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit. Er ist technikbegeistert, setzt sich aber auch für den Umweltschutz ein. Er isst Pizza genauso gern wie Bio-Falafel. Der Mate-Mann bewegt sich in einem Freundeskreis, dem es egal ist, wie man lebt, wo man wohnt oder was man verdient. Der Mate Mann bevorzugt Markennamen gegenüber Massenware, kauft trendorientiert und ist bereit dafür mehr zu zahlen. Er ist kulturell vielseitig interessiert, hat eine überdurchschnittliche Bildung genossen und zieht Großstädte ländlichen Gegenden vor. Er hat den Anspruch fit zu bleiben, ohne aus dem Workout eine Religion zu machen. Er fährt mehrmals im Jahr in den Urlaub, mag Interior Design und Mode.

Das Besondere an Mate

Die Themen von Mate lassen sich in drei Schwerpunkten beschreiben. In DESIGN zeigt das Magazin Ungewöhnlichkeiten, Schätze und Neuheiten aus der Welt von Interior, Mobility, Architektur und Fashion. In BODY geht Mate mit dem Leser ins Gym, testet die neuesten Produkte auf ihre Wirkung und weiß, welche Diäten am besten zu welchem Körpertypus passen. Nie war der Körperkult so groß wie heute. In TRAVEL entdecken die Redakteure von Mate auf den Spuren von Kamelen und Wolkenkratzern in der gleißenden Sonne eine Kultur, die von den Ideen des westlichen Kapitalismus getrieben, kurz vor der Reformation steht. Kühle Berglandschaften wechseln sich ab mit Wärme spendenden Quellen und Gischt speienden Geysiren. Reisen wird bunter. Die Zahl attraktiver Urlaubsdestinationen wächst. Mate schaut hinter Schleier und Eisdecken und trifft auf seinen Reisen auf faszinierende Charaktere und einzigartige Persönlichkeiten.

  • Männer-Themen gesellschaftlich relevant
  • die spannendsten Geschichten aus Design, Fashion, Body und Travel
  • Haptische Highlights und eine stete Veränderung in Layout und Design

Der Verlag hinter Mate

Mate erscheint bei der Berliner DMA - Deutsche Media Agentur und Verlag GmbH.

Alternativen zu Mate

Mate finden Sie unter den Lifestyle Magazine Zeitschriften , eine Alternative bietet unter anderen GQ Style . Interessant ist sicher auch die Men’s Health oder die Numero Homme.

Mate-Abo
3 x pro Jahr
Lieferbeginn

Lieferland
Mate das Lifestyle Magazin für Männer hat derzeit 50.000 Leser und erscheint 3 mal im Jahr. Welche Inhalte bietet Mate? Seit 2002 berichtet Mate was Männer interessiert u... Mehr lesen

Mate Abo

Auf die Merkliste
erscheint 3 x pro Jahr  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 20,85 7,35 13,50 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 20,85 7,35 13,50 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Mate

Mate das Lifestyle Magazin für Männer hat derzeit 50.000 Leser und erscheint 3 mal im Jahr.

Welche Inhalte bietet Mate?

Seit 2002 berichtet Mate was Männer interessiert und nicht was andere ihnen diktieren wollen. Wie seine Leser bewegen sich die Themen fernab normativer Inhalte. Mate erzählt die spannendsten Geschichten aus Design, Fashion, Body und Travel in bildgewaltigen Reiseberichten und intimen Interviewstorys. Haptische Highlights und eine stete Veränderung in Layout und Design sind außerdem Impulsgeber für die dem Leser eigene Kreativität.

Wer sollte Mate lesen?

Der Mate Mann ist in seinen frühen Dreißigern. Er lebt in urbaner Umgebung und zumeist in einer Beziehung. Er investiert gern in Luxusprodukte, in Reisen und Mobilität. Er träumt vom Lamborghini und fährt mit dem Fahrrad zur Arbeit. Er ist technikbegeistert, setzt sich aber auch für den Umweltschutz ein. Er isst Pizza genauso gern wie Bio-Falafel. Der Mate-Mann bewegt sich in einem Freundeskreis, dem es egal ist, wie man lebt, wo man wohnt oder was man verdient. Der Mate Mann bevorzugt Markennamen gegenüber Massenware, kauft trendorientiert und ist bereit dafür mehr zu zahlen. Er ist kulturell vielseitig interessiert, hat eine überdurchschnittliche Bildung genossen und zieht Großstädte ländlichen Gegenden vor. Er hat den Anspruch fit zu bleiben, ohne aus dem Workout eine Religion zu machen. Er fährt mehrmals im Jahr in den Urlaub, mag Interior Design und Mode.

Das Besondere an Mate

Die Themen von Mate lassen sich in drei Schwerpunkten beschreiben. In DESIGN zeigt das Magazin Ungewöhnlichkeiten, Schätze und Neuheiten aus der Welt von Interior, Mobility, Architektur und Fashion. In BODY geht Mate mit dem Leser ins Gym, testet die neuesten Produkte auf ihre Wirkung und weiß, welche Diäten am besten zu welchem Körpertypus passen. Nie war der Körperkult so groß wie heute. In TRAVEL entdecken die Redakteure von Mate auf den Spuren von Kamelen und Wolkenkratzern in der gleißenden Sonne eine Kultur, die von den Ideen des westlichen Kapitalismus getrieben, kurz vor der Reformation steht. Kühle Berglandschaften wechseln sich ab mit Wärme spendenden Quellen und Gischt speienden Geysiren. Reisen wird bunter. Die Zahl attraktiver Urlaubsdestinationen wächst. Mate schaut hinter Schleier und Eisdecken und trifft auf seinen Reisen auf faszinierende Charaktere und einzigartige Persönlichkeiten.

  • Männer-Themen gesellschaftlich relevant
  • die spannendsten Geschichten aus Design, Fashion, Body und Travel
  • Haptische Highlights und eine stete Veränderung in Layout und Design

Der Verlag hinter Mate

Mate erscheint bei der Berliner DMA - Deutsche Media Agentur und Verlag GmbH.

Alternativen zu Mate

Mate finden Sie unter den Lifestyle Magazine Zeitschriften , eine Alternative bietet unter anderen GQ Style . Interessant ist sicher auch die Men’s Health oder die Numero Homme.

Brand eins
25) 25) 25) 25) 25)
Zum Angebot
GQ Style
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Monocle
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Tatler (UK)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
New Yorker
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Glamour (GB)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Cosmopolitan (US)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.