Mac Life Epaper

Auf die Merkliste

Das Magazin für Mac-User 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Mac Life Epaper

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Mac-Life-Abo-Cover_2022010
  • Mac-Life-Abo-Cover_2022011
  • Mac-Life-Abo-Cover_2022012
  • Mac-Life-Abo-Cover_2023001
  • Aktuell
    Mac-Life-Abo-Cover_2023002
Themen | 010/2022 (01.09.2022)
  • Google Pixel 6a: Besser als das iPhone SE?
    Nimm den Prozessor des Flaggschiffs, packe ihn in ein kleineres Gehäuse, specke Speicher, Kamera und Grafik ab – und fertig ist das … Nein, nicht nur das iPhone SE, sondern auch das neue Pixel-6a-Smartphone. Ist Google das Downgrade gar besser gelungen als Apple?
  • Apple-Guide
    Der große Einkaufsratgeber der Mac Life – alles zu iPhone, Mac, iPad und Apple Watch
Inhaltsverzeichnis
Themen | 011/2022 (06.10.2022)
  • Alle neuen Funktionen für dein iPhone
    Das Warten hat ein Ende! Apple hat mit iOS 16 die nächste Version seines iPhone-Betriebssystems veröffentlicht. Hier liest du, auf welche Neuerungen du dich freuen kannst und lernst versteckte Funktionen kennen!
  • Der große Streaming-Ratgeber
    Inflation, hohe Energiepreise, steigende Kosten – und ein Ende ist nicht abzusehen. Da fallen auch die Kosten für Video-Streaming-Dienste im Monatsbudget ins Gewicht. Wir zeigen deshalb, welcher Dienst sich für welche Ansprüche eignet, was du nicht brauchst und wie du das meiste aus deinem Angebot herausholst.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 012/2022 (03.11.2022)
  • Apple-Guide
    Der große Einkaufsratgeber der Mac Life – alles zu iPhone, Mac, iPad und Apple Watch
  • Eine Uhr für Jane Bond
    Geht es um die Apple Watch Series 8, steht bei Apple alles im Zeichen der weiblichen Gesundheit. Die neue SE wiederum setzt dafür auf Altbewährtes in neuem Gewand. Für wen lohnt sich der Kauf?
Inhaltsverzeichnis
001/2023 (01.12.2022)
Inhaltsverzeichnis
Themen | 002/2023 (05.01.2023)
  • Programmieren lernen mit Spielzeug
    Programmierkenntnisse gelten als Schlüsselqualifikation für zahlreiche Berufe. MINT-Spielzeuge können Kindern und Jugendlichen dabei helfen, ihr analytisches Denken zu schulen und erste Erfahrungen mit dem Programmieren zu sammeln.
  • Neue Aufgaben für alte Macs
    Ein Mac, der Ventura nicht unterstützt oder durch ein Modell mit Apple-Prozessor ersetzt wurde, gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Als privater Server kann er dich als Netzwerkspeicher, beim Back-up und vielen anderen alltäglichen Aufgaben unterstützen.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Welche Formate wünschen Sie?

    Print

    ePaper

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseplus-Angebot für Sie
 
12 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
90,75 17,25 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
90,75 17,25 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 54,00 € gespart

Porträt von Mac Life

“Willkommen in der Welt von Apple“ – mit diesem Satz bewirbt der Verlag seine Zeitschrift Mac Life, die seit Ende 2000 ausschließlich über die Produkte des US–amerikanischen IT–Konzerns berichtet. Die Zeitschrift erscheint einmal im Monat.

Welche Inhalte bietet Mac Life?

Genau genommen, ist der Name Mac Life ein wenig irreführend. Schließlich berichtet die so benannte Zeitschrift nicht nur über den Mac, sondern auch über das iPhone und iPad und somit über die komplette Produktpalette des Konzerns mit dem Apfellogo. Dabei steht selbstverständlich nicht nur die Hardware im Fokus, sondern es wird auch über Neuerungen in den Betriebssysteme OS X und iOS sowie über jede Menge Software berichtet. Die Zeitschrift greift auf der einen Seite technisch anspruchsvolle Themen auf, lässt es jedoch auch nicht an Unterhaltung fehlen. Neben der Mac Life erscheint seit 2015 auch die Zeitschrift iPhone & iPad Life und eine Reihe mit Sonderheften, die unter dem Namen Mac Life Wissen herausgegeben wird.

Wer sollte Mac Life lesen?

Mac Life richtet sich an all diejenigen, die mit einem Apple–Produkt ihren digitalen Alltag bestreiten und stets auf dem neuesten Stand bleiben möchten. Kennzeichnend ist dabei, dass die Zeitschrift sowohl für Laien als auch für IT–Spezialisten geeignet ist. Die Auflage liegt bei knapp 31.000 verkauften Exemplaren (Stand: 2016) und konnte vor allem gegenüber 2015 um mehr als 60 Prozent gesteigert werden.

Das Besondere an Mac Life

Besonders an der Zeitschrift Mac Life ist die alleinige Schwerpunktsetzung auf Produkte aus dem Apple–Kosmos.

  • erscheint seit 2000
  • ausschließlich Apple–Produkte
  • für Laien und Experten geeignet

Der Verlag hinter Mac Life

Hinter der Mac Life steht der Verlag Falkemedia mit Sitz in Kiel. Neben verschiedenen anderen Computerzeitschriften erscheinen hier auch die Zeitschrift Landgenuss.

Alternativen zu Mac Life

Der Apple Mac genießt einen so großen Kultstatus, dass längst eine Reihe von Apple / Mac Zeitschriften auf dem Markt sind, die sich einzig und allein diesem Computer widmen. Neben der Mac Life sind hier Mac & I und iPhone & iPad Life zu nennen.

Leserbewertungen

Das Magazin ist für MAC-User der Hammer: genau dokumentiert, es wird einem gut geholfen und der Inhalt ist klar verständlich.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Mac Life

  • Geballte Kompetenz
    Die Gesichter der Mac Life
  • Standpunkt
    In einer E-Mail an den Sicherheitsforscher versuchte Eufy, die Situation herunterzuspielen. Das ist alles andere als akzeptabel bei einem Eingriff in die Privatsphäre.
  • iOpener
    Technische Neuheiten, die die Welt bewegen (möchten).
  • Filme und Serien
    Neue Highlights bei Apple TV+, Netflix und Co.
  • Musik
    Neue Highlights bei Apple Music, Deezer und Co.
  • Podcasts
    Neue Highlights aus der Podcast-Welt
  • Der Untergang von Twitter
    Mit der Übernahme von Twitter durch Elon Musk begann der Abwärtstrend der Social-Media-Plattform. Wie steht die Redaktion zu den Ereignissen?
  • Fit und gesund ins neue Jahr
    Die feierliche Weihnachtsfresserei und Silvesterparty sind vorbei und alles, was bleibt, ist ein flaues Gefühl? Einer deiner Neujahrsvorsätze ist, fitter zu werden? Das iPhone und die Apple Watch sind ideale Helfer, um dieses Ziel zu erreichen.
  • Die Fitness-App auf dem iPhone auf einen Blick
    Die Fitness-App auf deinem iPhone ist vielschichtig und gibt dir einen Überblick über deine Fitness-Reise. Hier siehst du auf einen Blick, wo du was finden kannst.
  • Platz für deine Ideen
    Mit Freeform liefert Apple uns die Whiteboard-App, auf die wir schon lange gewartet haben. Vieles macht sie sofort besser als die Konkurrenz, anderes fehlt – noch.
  • Die beste Tastatur für den Mac
    Wer einen Computer nutzt, benötigt auch eine Tastatur. Doch die Suche nach dem richtigen Keyboard ist gar nicht so einfach. Erst recht nicht, wenn ein Mac Teil der Gleichung ist.
  • Musikbox im Eigenbau
    Zahlreiche Hersteller von Musikboxen buhlen um einen Platz im Kinderzimmer. Doch viele der beliebten Geräte sind entweder teuer oder ziehen hohe Kosten nach sich. Wir zeigen dir, wie du eine Musikbox selbst baust, sie mit Software und Medien bestückst und schließlich viel Geld sparst.
  • Und die Musik wird bunt
    Neben kultigen Sofortbildkameras vertreibt Polaroid neuerdings auch portable Lautsprecher im Retro-Design.
  • Geniales Zubehör für das neue iPad
    Auf den ersten Blick ist das iPad zwar „nur“ ein Tablet, aber mit dem richtigen Zubehör kannst du es in das Gerät verwandeln, das du gerade brauchst: Sei es ein Laptop-Ersatz zum Arbeiten, ein Zeichenblock oder ein mobiler Bildschirm zum Lesen, Filmeschauen oder Spielen.
  • Der große Durchblick
    Deine Hardware-Workstation von Apple verdient einen Monitor, der über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt, ohne das cupertino’sche Preisschild zu haben. Benqs PD3420Q Monitor ist eine solche perfekte Ergänzung. Wir werfen einen Blick auf die wichtigsten Parameter des Bildschirms.
  • Das (f)liegende Auge
    Die neue Arbeitswelt setzt uns häufiger vor die Homeoffice-Webcam als ins Büro. Zeit also, das eigene Zuhause technisch aufzurüsten – etwa mit der Insta360 Link.
  • Eve Light Switch
    Lichtschalter: Smarte Lichter sind lediglich so lange smart, wie der entsprechende Lichtschalter auf der An-Stellung verharrt.
  • Sono Flow
    Kopfhörer: Ein Alleinstellungsmerkmal ist in der heutigen Zeit wichtig, um aufzufallen. Die Sono Flow haben das mit 70 Stunden Akkulaufzeit.
  • Erinnerungen ohne Apple
    Die Erinnerungen-App bietet einen großen Vorteil: Du kannst sie auf allen Apple-Geräten nutzen. Aber was, wenn du nicht nur Apple-Hardware nutzt? Wir stellen dir die besten plattformübergreifenden Alternativen vor.
  • Apps für aktive Sportler:innen
    Falls du beim Wintersport nicht nur zuschaust, sondern dich selbst ins Schneegetümmel wagst, dann sind diese Apps ein Muss.
  • Die besten Wintersport-Apps
    Wenn es draußen kälter wird und hoffentlich der erste Schnee fällt, dann ist sie eröffnet: die Wintersportsaison. Gehörst auch du zu denjenigen, die es sich gern auf dem Sofa gemütlich machen und anderen bei der körperlichen Ertüchtigung zusehen, dann bist du hier richtig. Wir stellen dir die besten Apps vor, um dich über verschiedene Wintersportdisziplinen auf dem Laufenden zu halten.
  • Mac-Apps
    Unsere Empfehlungen aus dem App Store
  • Die besten Videotelefonie-Helferlein
    Das Arbeiten von zu Hause aus hat viele Vor-, aber auch Nachteile. Letztere zu entschärfen, gelingt mit unserer in der Praxis bewährten Auswahl an Homeoffice-Tools, deren Fokus auf verbesserten Videotelefonaten liegt.
  • iPhone-Apps
    Unsere Empfehlungen aus dem App Store
  • Die besten Apps für den Kauf- und Verkauf von Gebrauchtem
    Mit dem Kauf von Waren aus zweiter Hand lässt sich viel Geld sparen – und auch der Umwelt wird damit Gutes getan. Die großen An-und Verkaufsplattformen stellen ihr Angebot natürlich auch über Apps bereit.
  • Standpunkt
    Wie viel Spiel ist Spiel genug?
  • Spiele
    Neue Highlights im App Store, bei Steam und Co.
  • Umzug von Twitter ins Fediversum
    Angesichts zahlreicher Veränderungen bei Twitter kehren selbst viele langjährige Nutzer:innen dem Dienst den Rücken und wandern zu Alternativen ab. Besonders populär bei den Twitter-Exilant:innen ist das freie Angebot Mastodon. Wir erklären, wie der Umzug von Twitter zu Mastodon klappt.
  • Mastodon-Apps für Mac, iPhone und iPad
    Grundsätzlich kannst du Mastodon – wie Twitter – mit jedem Browser verwenden. Allerdings ist das Erlebnis mit nativen Apps deutlich angenehmer. Mit den gleichnamigen Apps bieten die Mastodon-Entwickler:innen annehmbare Angebote für macOS, iPhone und iPad, die kostenfrei in den jeweiligen App Stores verfügbar sind. Angefeuert durch den Zulauf, den das soziale Netzwerk durch den Twitodus erhält, arbeiten mittlerweile auch Entwickler:innen hinter populären Twitter-Anwendungen an Mastodon-Clients.
  • Neue Aufgaben für alte Macs
    Ein Mac, der Ventura nicht unterstützt oder durch ein Modell mit Apple-Prozessor ersetzt wurde, gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Als privater Server kann er dich als Netzwerkspeicher, beim Back-up und vielen anderen alltäglichen Aufgaben unterstützen.
  • Programmieren lernen mit Spielzeug
    Programmierkenntnisse gelten als Schlüsselqualifikation für zahlreiche Berufe. MINT-Spielzeuge können Kindern und Jugendlichen dabei helfen, ihr analytisches Denken zu schulen und erste Erfahrungen mit dem Programmieren zu sammeln.
  • Hilfe aus dem All
    Gemeinsam mit dem iPhone 14 kündigte Apple „Notruf SOS via Satellit“ an, um dir im Notfall zu helfen. Seit Dezember 2022 ist es in Deutschland verfügbar. Doch was kann die neue Funktion?
  • Der Erkennungsmodus der Lupe
    Die neuen Bedienungshilfen von iOS 16 richten sich an Menschen mit unterschiedlichen körperlichen Einschränkungen. Für Menschen mit verminderter Sehfähigkeit führt das neue Betriebssystem eine Türerkennung ein.
  • Neu für dein Smarthome
    Mit dem Start von Matter hat Apple die Home-App vollständig überarbeitet, ihr ein neues Design spendiert und die zugrunde liegende Architektur neu aufgesetzt. iOS 16 bringt also viele Neuerungen, die du unbedingt kennen solltest.
  • Google maßschneidern
    Apple gut, Google böse. Ich Tarzan, du Jane. Ach, wenn die Welt doch immer so einfach wäre. Ist sie aber nicht! Denn ja: Google lebt vom Verkauf personalisierter Werbung. Aber: Wie dein Anzeigenprofil dafür aussieht, das bestimmst du weitestgehend selbst. Wenn du weißt, wie.
  • iPhone 14
    Im iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max hat Apple einige Highlights verbaut. Dazu zählen das neue Always-On-Display, die Unfallerkennung sowie zahlreiche weitere Funktionen. Wir verraten dir, wie sie funktionieren.
  • macOS
    Oft machen ein paar einfache Tricks die Arbeit mit dem Mac leichter. Dieses Mal zeigen wir, wie du Stage Manager schnell per Tastatur aktivierst, Bilder vor dem Versand mit Anmerkungen versiehst, den Füllgrad deines iCloud Drive prüfst, Anhänge in Nachrichten besser findest und noch vieles mehr.
  • Posteingang
    Bitte hab Verständnis dafür, dass wir an dieser Stelle nur Fragen von allgemeinem Interesse beantworten. Leider können wir nicht alle Briefe individuell beantworten.
  • Abpfiff! Das Spiel ist vorbei
    Fifa 23 ist das letzte Spiel seiner Art von der Fifa in Zusammenarbeit mit EA Games, denn Fifa-Boss Gianni Infantino hat sich verzockt – in Qatar und am Game-Controller.