Deutsches Bienenjournal Epaper

Deutsches-Bienenjournal-Epaper

In der aktuellen Ausgabe von Deutsches Bienenjournal

  • Zukunft Handbestäubung? Spätestens seit dem Film 'More than Honey' wird Handbestäubung in China immer wieder als Beispiel für eine Welt ohne Bestäuber herangezogen. Unsere Autorin Dr. Annemarie Wurz beschreibt, dass Handbestäubung weltweit beim Anbau unterschiedlicher Kulturen eingesetzt wird – allerdings aus unterschiedlichen Gründen.
  • Goldrutenhonig Von Juli bis Oktober blühen auf Ackerbrachen, Bahndämmen oder an Straßenrändern überall die gelben Ähren der Goldruten. Die invasive Art verdrängt einheimische Pflanzen. Sie ist aber auch ein wahrer Bienenmagnet, und die Nachfrage nach Goldruten-Honig ist rasant gestiegen.
  • Hunde riechen Faulbrut Im US-Bundesstaat Maryland helfen Spürhunde beim Auffinden von Faulbrut. Dazu müssen sie immer wieder trainieren.

Porträt von Deutsches Bienenjournal

Deutsches Bienen-Journal im Abo: Das Fachmagazin für Imker

Deutsches Bienen-Journal versteht sich als Ratgeber und stattet seine Leser mit dem notwendigen Fachwissen zur Pflege und Haltung der Bienen aus. In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Wissenschaftlern der deutschen Institute für Bienenforschung stellt sich das Magazin als aktuelles und lebendiges Forum für Wissenschaft und Praxis dar. Das Magazin ist Organ der Imkerlandesverbände Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hannover, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Weser-Ems, Westfalen- Lippe sowie des Deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbundes e. V.

Das Abonnement Deutsches Bienen-Journal für alle Imker

Das Magazin für alle Imker, die praxisrelevante und fundierte Informationen erhalten möchten, egal ob Freizeit- oder Berufsimker.

Die Abo Angebote für Deutsches Bienen-Journal nach Ihrer Wahl

Sie finden für Deutsches Bienen-Journal das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.
Deutsches-Bienenjournal-Epaper
monatlich
Lieferbeginn

Deutsches Bienen-Journal im Abo: Das Fachmagazin für Imker Deutsches Bienen-Journal versteht sich als Ratgeber und stattet seine Leser mit dem notwendigen Fachwissen zur Pflege un... Mehr lesen

Deutsches Bienenjournal Epaper

Auf die Merkliste
erscheint monatlich  

Lieferbeginn:
  •  jederzeit kündbar
38,99
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

In der aktuellen Ausgabe von Deutsches Bienenjournal

  • Zukunft Handbestäubung? Spätestens seit dem Film 'More than Honey' wird Handbestäubung in China immer wieder als Beispiel für eine Welt ohne Bestäuber herangezogen. Unsere Autorin Dr. Annemarie Wurz beschreibt, dass Handbestäubung weltweit beim Anbau unterschiedlicher Kulturen eingesetzt wird – allerdings aus unterschiedlichen Gründen.
  • Goldrutenhonig Von Juli bis Oktober blühen auf Ackerbrachen, Bahndämmen oder an Straßenrändern überall die gelben Ähren der Goldruten. Die invasive Art verdrängt einheimische Pflanzen. Sie ist aber auch ein wahrer Bienenmagnet, und die Nachfrage nach Goldruten-Honig ist rasant gestiegen.
  • Hunde riechen Faulbrut Im US-Bundesstaat Maryland helfen Spürhunde beim Auffinden von Faulbrut. Dazu müssen sie immer wieder trainieren.

Porträt von Deutsches Bienenjournal

Deutsches Bienen-Journal im Abo: Das Fachmagazin für Imker

Deutsches Bienen-Journal versteht sich als Ratgeber und stattet seine Leser mit dem notwendigen Fachwissen zur Pflege und Haltung der Bienen aus. In enger Zusammenarbeit mit anerkannten Wissenschaftlern der deutschen Institute für Bienenforschung stellt sich das Magazin als aktuelles und lebendiges Forum für Wissenschaft und Praxis dar. Das Magazin ist Organ der Imkerlandesverbände Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hannover, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Weser-Ems, Westfalen- Lippe sowie des Deutschen Berufs- und Erwerbsimkerbundes e. V.

Das Abonnement Deutsches Bienen-Journal für alle Imker

Das Magazin für alle Imker, die praxisrelevante und fundierte Informationen erhalten möchten, egal ob Freizeit- oder Berufsimker.

Die Abo Angebote für Deutsches Bienen-Journal nach Ihrer Wahl

Sie finden für Deutsches Bienen-Journal das Jahresabo ohne Mindestbezugszeitraum und ein automatisch endendes Jahres-Geschenkabo, um dessen Kündigung Sie sich also nicht mehr kümmern müssen. Oft gibt es ein Probeabo mit einem Gratismonat. Fehlt Ihnen ein Angebot für einen kürzeren oder anderen Zeitraum, so sagen Sie es uns gern. Auch beim Rechnungszeitraum können wir Ihnen entgegenkommen.

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Bellevue 59
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.