Feuerwehrmann Sam Abo

Feuerwehrmann-Sam-Abo

Porträt von Feuerwehrmann Sam

Zwei Feuerwehrleute aus Kent, wahrscheinlich auf den nächsten Einsatz wartend, hatten eine brillante Idee: um den Kindern Brandverhütung näher zu bringen und sie zu ermutigen, bei Gefahr den Notruf zu wählen, erfanden sie die Figur des Feuerwehrmann Sam. Und jetzt ist der Feuerwehrmann Sam der Held des walisischen Hafenstädtchens Pontypandy, der gemeinsam mit seinen Mannschaftskollegen Steele, Boyce, Cridlington und Penny jeden brenzligen Einsatz meistert und immer zur Stelle ist, wenn er gebraucht wird.

Welche Inhalte bietet Feuerwehrmann Sam?

1985 wurde die walisische Trickfilm- und Animationsserie von Rob Lee entwickelt. Sie wurde parallel auf Walisisch und Englisch produziert und von den TV-Sendern S4C und BBC ausgestrahlt. Nach den Filmspecials „Feuerwehrmann Sam – Helden im Sturm“ und Feuerwehrmann Sam – Achtung Außerirdische!“ bekommt der aus der KiKA- Serie bekannte Feuerwehrhauptmann seinen dritten Kinofilm.
Angelehnt an die Abenteuer, die Sam und seine Mannschaft erleben, präsentiert sich das Magazin Feuerwehrmann Sam mit Lese- und Vorlesegeschichten um die Helden, kniffelige Rätsel sollen gelöst werden, es gibt schöne Bilder zum Ausmalen und eine Bastelanleitung für eigene Spielszenen.

Wer sollte Feuerwehrmann Sam lesen?

Die Geschichten sind kindgerecht verfasst, die Personenanzahl leicht überschaubar. Somit eignet sich dieses Heft für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren hervorragend. Auch die Eltern und Großeltern werden beim Vorlesen ihren Spaß haben. Spannend und lehrreich (Brandbekämpfung und Personenrettung sparen Film wie Heft aus) lernen die Kinder, was sie tun sollten, wenn Gefahr droht.

Das Besondere an Feuerwehrmann Sam

Jeder Ausgabe liegt eine Überraschung wie z.B. ein cooles Handy Set mit Hülle und Absperrband bei. Die kleinen Feuerwehrkinder können schon mal üben!

  • das Magazin zur KiKA-Serie
  • für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren
  • Feuerwehrmann Sam erscheint 13 x jährlich mit 4 zusätzlichen Specials mit einer verkauften Auflage von 55.554 Exemplaren

Der Verlag hinter Feuerwehrmann Sam

Die Panini Verlags GmbH, eine Tochtergesellschaft der 1961 gegründeten Panini-Gruppe mit Sitz im italienischen Modena, ist Deutschlands größter Verlag im Kinder- und Jugendsegment sowie Deutschlands größter Comicverlag. Am Firmensitz in Stuttgart sind rund 7o Mitarbeiter tätig. Panini Deutschland veröffentlicht jährlich 130 Buch-, 160 Comic- und 50 Magazin-Titel sowie 30 Sammelkollektionen (Sticker, Trading Cards und mehr).

Alternativen zu Feuerwehrmann Sam

Feuerwehrmann Sam fällt in die Kategorie der Kinderzeitschriften. Für Erstleser ab 5 Jahren bietet sich die GEOmini an. Bussi Bär eignet sich nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Basteln und Malen. Es gibt noch weitere, TV-Filme ergänzende Hefte, wie zum Beispiel Paw Patrol. In diesem Magazin sind drei Hunde die Helden.

Feuerwehrmann-Sam-Abo
13 x pro Jahr
Lieferbeginn

Lieferland
Zwei Feuerwehrleute aus Kent, wahrscheinlich auf den nächsten Einsatz wartend, hatten eine brillante Idee: um den Kindern Brandverhütung näher zu bringen und sie zu ermutigen, bei ... Mehr lesen

Feuerwehrmann Sam Abo

Auf die Merkliste
erscheint 13 x pro Jahr 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 45,50 42,00 3,50 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
45,50
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Feuerwehrmann Sam

Zwei Feuerwehrleute aus Kent, wahrscheinlich auf den nächsten Einsatz wartend, hatten eine brillante Idee: um den Kindern Brandverhütung näher zu bringen und sie zu ermutigen, bei Gefahr den Notruf zu wählen, erfanden sie die Figur des Feuerwehrmann Sam. Und jetzt ist der Feuerwehrmann Sam der Held des walisischen Hafenstädtchens Pontypandy, der gemeinsam mit seinen Mannschaftskollegen Steele, Boyce, Cridlington und Penny jeden brenzligen Einsatz meistert und immer zur Stelle ist, wenn er gebraucht wird.

Welche Inhalte bietet Feuerwehrmann Sam?

1985 wurde die walisische Trickfilm- und Animationsserie von Rob Lee entwickelt. Sie wurde parallel auf Walisisch und Englisch produziert und von den TV-Sendern S4C und BBC ausgestrahlt. Nach den Filmspecials „Feuerwehrmann Sam – Helden im Sturm“ und Feuerwehrmann Sam – Achtung Außerirdische!“ bekommt der aus der KiKA- Serie bekannte Feuerwehrhauptmann seinen dritten Kinofilm.
Angelehnt an die Abenteuer, die Sam und seine Mannschaft erleben, präsentiert sich das Magazin Feuerwehrmann Sam mit Lese- und Vorlesegeschichten um die Helden, kniffelige Rätsel sollen gelöst werden, es gibt schöne Bilder zum Ausmalen und eine Bastelanleitung für eigene Spielszenen.

Wer sollte Feuerwehrmann Sam lesen?

Die Geschichten sind kindgerecht verfasst, die Personenanzahl leicht überschaubar. Somit eignet sich dieses Heft für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren hervorragend. Auch die Eltern und Großeltern werden beim Vorlesen ihren Spaß haben. Spannend und lehrreich (Brandbekämpfung und Personenrettung sparen Film wie Heft aus) lernen die Kinder, was sie tun sollten, wenn Gefahr droht.

Das Besondere an Feuerwehrmann Sam

Jeder Ausgabe liegt eine Überraschung wie z.B. ein cooles Handy Set mit Hülle und Absperrband bei. Die kleinen Feuerwehrkinder können schon mal üben!

  • das Magazin zur KiKA-Serie
  • für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren
  • Feuerwehrmann Sam erscheint 13 x jährlich mit 4 zusätzlichen Specials mit einer verkauften Auflage von 55.554 Exemplaren

Der Verlag hinter Feuerwehrmann Sam

Die Panini Verlags GmbH, eine Tochtergesellschaft der 1961 gegründeten Panini-Gruppe mit Sitz im italienischen Modena, ist Deutschlands größter Verlag im Kinder- und Jugendsegment sowie Deutschlands größter Comicverlag. Am Firmensitz in Stuttgart sind rund 7o Mitarbeiter tätig. Panini Deutschland veröffentlicht jährlich 130 Buch-, 160 Comic- und 50 Magazin-Titel sowie 30 Sammelkollektionen (Sticker, Trading Cards und mehr).

Alternativen zu Feuerwehrmann Sam

Feuerwehrmann Sam fällt in die Kategorie der Kinderzeitschriften. Für Erstleser ab 5 Jahren bietet sich die GEOmini an. Bussi Bär eignet sich nicht nur zum Lesen, sondern auch zum Basteln und Malen. Es gibt noch weitere, TV-Filme ergänzende Hefte, wie zum Beispiel Paw Patrol. In diesem Magazin sind drei Hunde die Helden.

GEOmini
104) 104) 104) 104) 104)
Zum Angebot
Welt der Wunder
52) 52) 52) 52) 52)
Zum Angebot
Bussi Bär
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot
Drei Fragezeichen Kids
24) 24) 24) 24) 24)
Zum Angebot
LEGO Ninjago
22) 22) 22) 22) 22)
Zum Angebot
Prinzessin Lillifee
19) 19) 19) 19) 19)
Zum Angebot
Philipp die Maus
22) 22) 22) 22) 22)
Zum Angebot
Disney Prinzessin
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot
Bayala
15) 15) 15) 15) 15)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.