Robb Report Abo

Robb-Report-Abo

Porträt von Robb Report

Ein außergewöhnlicher Lebensstil – Luxus zeigt sich sowohl in der Art und Weise des Lebens sowie in den Dingen, mit denen man sich umgibt. Der Robb Report ist Luxus ohne Kompromisse, hier erfahren Interessierte Wissenswertes zu erlesenen Zigarren ebenso wie Inspirationen für den nächsten exklusiven Urlaub in den Top-Destinationen der Welt.

Welche Inhalte bietet der Robb Report

Die Welt des Luxus ist der Inhalt vom Robb Report. Betrachtet und auf unterhaltsame Weise werden die schönen wie exklusivsten Dinge des Lebens dem Leser nähergebracht. Dabei konzentriert sich das Magazin nicht auf ein bestimmtes Luxussegment. Vielmehr ist es Anspruch der Redaktion die wirklich herausragenden, die außergewöhnlichsten Dinge in der Zeitschrift zu präsentieren. Schwerpunkte sind Reportagen über (Privat-)Flugzeuge, Yachten, exklusive Fahrzeuge, über Schmuck und Parfüm, wie ebenso zu Design und die neusten Modetrends der Haute Couture. Reiseziele, die dem gehobenen Lebensstil entsprechen, stehen neben Artikeln über die luxuriösesten Hotels der Welt – als multithematisches Luxusmagazin bezieht es eine Vielfalt von großen wie kleinen Dingen mit ein, die das Leben nicht nur angenehmer machen, sondern es von seiner schönsten Seite erleben lassen. Als deutsche Ausgabe vom Robb Report wird ebenso den erfolgreichsten deutschen Luxusmarken ein besonderer Platz im Magazin eingeräumt.

Wer sollte den Robb Report lesen?

Zielgruppe vom Robb Report sind Luxuskonsumenten, die Exklusivität zu schätzen wissen und bereit sind für einen außergewöhnlichen Lebensstil ausreichend finanzielle Mittel aufzuwenden. Besonders gern wird das Magazin von erfolgreichen Männern ab 35 Jahren gelesen, die Anregungen und Inspirationen suchen und sich für die neusten Trends im Luxussegment interessieren.

Das Besondere am Robb Report

Exklusiv, intelligent und zudem unterhaltsam informiert der Robb Report über die schönen, die exklusiven Momente des Lebens. Das Magazin lebt Luxus in Vollendung, Luxusmarken sind sein Zuhause. Spannende Geschichten zu wertvollen Produkten, zu Trends im Luxussegment schaffen Interesse und Leidenschaft.

  • 5 Ausgaben jährlich
  • 100.000 Exemplare Druckauflage (Verlagsangabe 2018)
  • deutsche Ausgabe des renommierten US-Luxusmagazins

Der Verlag hinter dem Robb Report

Der Robb Report wird vom Vierjahreszeiten Verlag herausgegeben. Bereits 1950 gegründet und mit Sitz in Hamburg, ist der Verlag Teil der Ganske-Verlagsgruppe. Er konzentriert sind ausschließlich auf Premium- und Luxusmarken, zu denen beispielsweise das Lafer Magazin, welches in Zusammenarbeit mit Deutschlands beliebtesten Fernsehkoch entwickelt wird, das Reise- und Kulturmagazin Merian und das Gourmet-Journal DER FEINSCHMECKER gehören. Unverwechselbarkeit, handwerkliche Präzision und eine nachhaltige Ästhetik sind die Markenzeichen der Zeitschriften und des Verlags.
Möchten Sie mehr über den Verlag und die Verlagsgruppe erfahren, besuchen sie doch einfach die Webseite der Ganske-Verlagsgruppe unter www.ganske.de. Sie gibt den Blick auf Wissenswertes über das Medienhaus frei.

Alternativen zum Robb Report

Exklusiven Lifestyle bietet der Robb Report in der Kategorie Lifestyle. Vergleichbare Konzepte bringen auch High Life, Bold und Cigar mit, die sich durchaus als Alternativen anbieten. Jede Zeitschrift hat ihren eigenen Charakter mit unterschiedlichen redaktionellen Schwerpunkten. Auch die Esquire (US), die englischsprachige Originalausgabe des Lifestylemagazins ist ein durchwegs interessanter Titel der viel Inspiration zum Thema Lifestyle beinhaltet. Special-Interest ist hingegen Chronos, ein Magazin, das sich ganz dem Segment der mechanischen Luxusuhren verschrieben hat.

Robb-Report-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Ein außergewöhnlicher Lebensstil – Luxus zeigt sich sowohl in der Art und Weise des Lebens sowie in den Dingen, mit denen man sich umgibt. Der Robb Report ist Luxus ohne Kompromiss... Mehr lesen

Robb Report Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 56,00 49,50 6,50 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 56,00 49,50 6,50 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Robb Report

Ein außergewöhnlicher Lebensstil – Luxus zeigt sich sowohl in der Art und Weise des Lebens sowie in den Dingen, mit denen man sich umgibt. Der Robb Report ist Luxus ohne Kompromisse, hier erfahren Interessierte Wissenswertes zu erlesenen Zigarren ebenso wie Inspirationen für den nächsten exklusiven Urlaub in den Top-Destinationen der Welt.

Welche Inhalte bietet der Robb Report

Die Welt des Luxus ist der Inhalt vom Robb Report. Betrachtet und auf unterhaltsame Weise werden die schönen wie exklusivsten Dinge des Lebens dem Leser nähergebracht. Dabei konzentriert sich das Magazin nicht auf ein bestimmtes Luxussegment. Vielmehr ist es Anspruch der Redaktion die wirklich herausragenden, die außergewöhnlichsten Dinge in der Zeitschrift zu präsentieren. Schwerpunkte sind Reportagen über (Privat-)Flugzeuge, Yachten, exklusive Fahrzeuge, über Schmuck und Parfüm, wie ebenso zu Design und die neusten Modetrends der Haute Couture. Reiseziele, die dem gehobenen Lebensstil entsprechen, stehen neben Artikeln über die luxuriösesten Hotels der Welt – als multithematisches Luxusmagazin bezieht es eine Vielfalt von großen wie kleinen Dingen mit ein, die das Leben nicht nur angenehmer machen, sondern es von seiner schönsten Seite erleben lassen. Als deutsche Ausgabe vom Robb Report wird ebenso den erfolgreichsten deutschen Luxusmarken ein besonderer Platz im Magazin eingeräumt.

Wer sollte den Robb Report lesen?

Zielgruppe vom Robb Report sind Luxuskonsumenten, die Exklusivität zu schätzen wissen und bereit sind für einen außergewöhnlichen Lebensstil ausreichend finanzielle Mittel aufzuwenden. Besonders gern wird das Magazin von erfolgreichen Männern ab 35 Jahren gelesen, die Anregungen und Inspirationen suchen und sich für die neusten Trends im Luxussegment interessieren.

Das Besondere am Robb Report

Exklusiv, intelligent und zudem unterhaltsam informiert der Robb Report über die schönen, die exklusiven Momente des Lebens. Das Magazin lebt Luxus in Vollendung, Luxusmarken sind sein Zuhause. Spannende Geschichten zu wertvollen Produkten, zu Trends im Luxussegment schaffen Interesse und Leidenschaft.

  • 5 Ausgaben jährlich
  • 100.000 Exemplare Druckauflage (Verlagsangabe 2018)
  • deutsche Ausgabe des renommierten US-Luxusmagazins

Der Verlag hinter dem Robb Report

Der Robb Report wird vom Vierjahreszeiten Verlag herausgegeben. Bereits 1950 gegründet und mit Sitz in Hamburg, ist der Verlag Teil der Ganske-Verlagsgruppe. Er konzentriert sind ausschließlich auf Premium- und Luxusmarken, zu denen beispielsweise das Lafer Magazin, welches in Zusammenarbeit mit Deutschlands beliebtesten Fernsehkoch entwickelt wird, das Reise- und Kulturmagazin Merian und das Gourmet-Journal DER FEINSCHMECKER gehören. Unverwechselbarkeit, handwerkliche Präzision und eine nachhaltige Ästhetik sind die Markenzeichen der Zeitschriften und des Verlags.
Möchten Sie mehr über den Verlag und die Verlagsgruppe erfahren, besuchen sie doch einfach die Webseite der Ganske-Verlagsgruppe unter www.ganske.de. Sie gibt den Blick auf Wissenswertes über das Medienhaus frei.

Alternativen zum Robb Report

Exklusiven Lifestyle bietet der Robb Report in der Kategorie Lifestyle. Vergleichbare Konzepte bringen auch High Life, Bold und Cigar mit, die sich durchaus als Alternativen anbieten. Jede Zeitschrift hat ihren eigenen Charakter mit unterschiedlichen redaktionellen Schwerpunkten. Auch die Esquire (US), die englischsprachige Originalausgabe des Lifestylemagazins ist ein durchwegs interessanter Titel der viel Inspiration zum Thema Lifestyle beinhaltet. Special-Interest ist hingegen Chronos, ein Magazin, das sich ganz dem Segment der mechanischen Luxusuhren verschrieben hat.

Brand eins
25) 25) 25) 25) 25)
Zum Angebot
GQ Style
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Monocle
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Tatler (UK)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
New Yorker
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Glamour (GB)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Cosmopolitan (US)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.