Audio Abo

Auf die Merkliste
Europas größtes Magazin für HiFi und Musik 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Audio Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Audio-Abo-Cover_2022003
  • Audio-Abo-Cover_2022004
  • Audio-Abo-Cover_2022005
  • Audio-Abo-Cover_2022006
  • Aktuell
    Audio-Abo-Cover_2022007
Themen | 003/2022 (11.02.2022)
  • AUDIO MUSIK
    POP | OLDIES | JAZZ | KLASSIK | auf CD, SACD, LP und Blu-ray/DVD
  • HIFI-MARKT
    Über 5.000 Angebote auf 45 Seiten
  • DUO BRITANNICA
    Mit dem Verstärker SA3 und dem Netzwerk-Player NP3 bietet die britische HiFi-Schmiede IOTAVX eine Kombi, die sich durch ihr pfiffiges Konzept und den sehr günstigen Preis auszeichnet.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 004/2022 (11.03.2022)
  • DIE UNENDLICHE GESCHICHTE
    Gut Ding will Weile haben: Für ihr großartiges neues Album „The Tipping Point“ haben sich Tears For Fears geschlagene 18 Jahre Zeit gelassen – und dabei berufliche wie private Dramen überstanden. Roland Orzabal und Curt Smith im AUDIO-Interview.
  • Der HiFi - Markt
    Händleranzeigen sind mit H gekennzeichnet
Inhaltsverzeichnis
Themen | 005/2022 (08.04.2022)
  • OPERATION HINKELSTEIN
    Die Dänen kommen! Mit dem Vitus Audio SIA-030, einem mächtigen Amp von über 60 Kilogramm. Auf Wunsch bis 30 Watt in feinstem Class A, doch weit darüber hinaus auch in Class AB.
  • RICHTIG GUTE MUSIK
    Handgemachte Musik, frisch veröffentlicht von herausragenden Künstler:innen bietet unsere Heft-CD Audiophile Pearls Vol. 32. Blues, Soul, Folk Jazz und Klassik – all das ist hier vertreten. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Hören
Inhaltsverzeichnis
Themen | 006/2022 (13.05.2022)
  • ALTER, NEUER ADEL
    Aufgemerkt: Midi bedeutet nicht Mittelmaß. T+A zeigt mit der neuen 200er Serie, wie viel unbedingte Klangpotenz in kompakte Gehäuse gezaubert werden kann. Glücksgefühle inklusive.
  • THE HEART OF THE BLUES
    DixieFrog aus Paris hat sich ganz dem Blues verschrieben: Seit der Gründung im Jahr 1986 bringt das Label kontinuierlich einige der heißesten Künstler in diesem Bereich heraus. Auf unserer Heft-CD horen Sie nun eine knackige Auswahl von zehn aktuellen Titeln. Let it roll!
Inhaltsverzeichnis
Themen | 007/2022 (17.06.2022)
  • ROON CORE PER NAS
    Als Basis für die Roon-Musikverwaltung wird ein Roon Core benötigt. Ein solcher lässt sich auch auf NAS-Servern installieren, was eine preisgünstige Lösung darstellen kann.
  • BESUCH DER ALTEN DAME
    Ein Lautsprecher, dessen Erstkonstruktion über 40 Jahre zurückliegt? Das fühlt sich seltsam an. Und dennoch: Mit der neuen 770 vollführt Mission ein Klangwunder – viel Samt, viel Musikalität, ein Glücksgriff.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
12 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
60,00 30,00 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
82,50 7,50 € gespart

Porträt von Audio

Die Zeitschrift AUDIO erscheint seit 1978 und widmet sich insbesondere dem Hifi–Bereich.

Welche Inhalte bietet AUDIO ?

In jeder Ausgabe der AUDIO stehen die Testberichte im Vordergrund. Die Redaktion widmet sich dabei neuen Produkten aus der Hifi–Welt. Interessant ist dabei, dass mit der „Stereoplay“ eine Art Schwestermagazin existiert, das ein ähnliches Konzept verfolgt. Charakteristisch für die AUDIO ist dabei, dass auch Surround–Komponenten besprochen werden und der Akzent etwas mehr auf Raumklang liegt. Ein Meilenstein der AUDIO war die Entwicklung der so genannten AUDIO–Kennzahl im Jahr 1988, die es auch Laien ermöglicht, nach passenden Kombinationen aus Verstärker und Lautsprechern zu suchen. Ebenfalls beliebt sind die Tests, die sich durch hohe Transparenz auszeichnen und sorgfältig archiviert werden. Zuletzt findet sich ein großer Teil mit Leserangeboten und es werden Neuerscheinungen aus den Bereichen DVD und CD besprochen.

Wer sollte AUDIO lesen?

Die AUDIO wendet sich an diejenigen, denen ein guter Klang in den eigenen vier Wänden wichtig ist. Die verkaufte Auflage rangiert bei etwas mehr als 19.000 Exemplaren (Stand 2016).

Das Besondere an AUDIO

Besonders an AUDIO ist sicherlich die hohe Testkompetenz, die sich auch in der AUDIO Kennzahl widerspiegelt.

  • erscheint seit 1978
  • viele Tests und Produktbesprechungen
  • hohe Fachkompetenz

Der Verlag hinter AUDIO

Die Zeitschrift AUDIO erscheint im Weka Verlag mit Sitz in München. Der Verlag zeigt seine Kompetenz vor allem im technischen Bereich und ist entsprechend auch mit Zeitschriften wie der Connect, der Video und der Stereoplay auf dem Markt vertreten.

Alternativen zu AUDIO

Wer sich für AUDIO Zeitschriften interessiert, ist sowohl mit der AUDIO als auch mit der AUDIOvision gut beraten. Als Alternativen eignen sich zudem die Fidelity und die AUDIO Test.

Leserbewertungen

Ich finde diese (Fach-) Zeitschrift gut gelungen und sehr informativ - wenn man "Hifi-Enthusiast" und/oder "High-Ender" ist. Besonders interessant finde ich die Vergleichstest wo mitunter minimalste Unterschiede herausgearbeitet werden. Etwas störend finde ich die doch sehr zahlreichen Anzeigen und Werbeeinschaltugen. Diese sind aber wahrscheinlich notwendig um "AUDIO" zu diesem Verkaufspreis überhaupt anbieten zu können.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Audio

  • VOLL AUF DEN SOLARPLEXUS
    Klipsch wird getrieben. Wieder gibt es einen Standlautsprecher, der alle bekannten Wahrheiten über den Haufen wirft. Die R-800F verändert sicher viele Denkweisen. Und ist zu einem mehr als nur fairen Preis zu haben.
  • BESUCH DER ALTEN DAME
    Ein Lautsprecher, dessen Erstkonstruktion über 40 Jahre zurückliegt? Das fühlt sich seltsam an. Und dennoch: Mit der neuen 770 vollführt Mission ein Klangwunder – viel Samt, viel Musikalität, ein Glücksgriff.
  • IN BESTER FUNKTION
    Sein Name klingt für manche nach komplizierter Mathematik. Doch der Vollverstärker Heed Lagrange hat überhaupt nichts Abschreckendes. Vielmehr das genaue Gegenteil.
  • SCHWEIZER-MACHER
    HiFi Rose huldigt der Schweiz: Im RA 180 finden sich Anklänge an Skelett-Uhren und eine Hommage an Nagra. Doch das nostalgische Antlitz täuscht: Der Amp setzt auf Class-D-Verstärkung.
  • ALLE OPTIONEN OFFEN
    Pro-Ject bietet im Plattenspieler X8 Top-Technik zum attraktiven Preis. Wir haben ihn mit dem Ortofon Quintet Blue getestet. Pro-Ject bietet jedoch weitere, spannende Ausbau-Möglichkeiten.
  • AMERICAN DREAM
    Dieser unglaublich fesche Plattenspieler ist das Ergebnis einer erfolgreichen Zusammenarbeit zweier amerikanischer Firmen. Von MoFi Electronics kommt die Technik, die Gitarren-und Bass-Schmiede Fender baut das Chassis. Das Ergebnis ist ein echter Traum!
  • WONNIGE WUCHT
    In der Riege von Avids teuren Tonabnehmern mag es nur die Nummer 2 sein. Doch das Avid Boron spielt sich dank immenser Energie voller Wohlklang in die erste Liga.
  • DYNAMISCHES DUO
    Thorens lässt sich in Japan zwei Moving Coil Pickups bauen. Die Tonabnehmer-Systeme TAS 1500 und TAS 1600 bieten eine ganze Menge fürs Geld – nicht nur Dynamik satt.
  • HAPPY STREAMING
    Dank verlustloser Formate ist Streaming inzwischen etabliert, doch am Bedienkomfort haperte es lange. Die Lösung: Roon. Das System lockt mit einfacher Bedienung und vielen Möglichkeiten.
  • ROON CORE PER NAS
    Als Basis für die Roon-Musikverwaltung wird ein Roon Core benötigt. Ein solcher lässt sich auch auf NAS-Servern installieren, was eine preisgünstige Lösung darstellen kann.
  • ROON ZUM MINIPREIS
    Für nur 249 Euro bietet Argon Audio den Streamer Solo an, der Roon-tauglich ist und HiRes-Auflösung verspricht. AUDIO hat den Winzling auf Herz und Nieren getestet.
  • STI(E)LVOLLES DÄNEMARK
    Ein exzellentes Design ist bei Bang & Olufsen die Basis des Erfolgs. Mit dem Beoplay EX stellen die Dänen nun neue, stilvolle In-Ear-Hörer vor. Wir testen, ob diese auch klanglich über zeugen können.
  • ALLER GUTEN DINGE SIND DREI
    Mit dem Momentum True Wireless 3 bringt der deutsche Traditionshersteller Sennheiser die dritte Generation seiner drahtlosen In-Ear-Hörer. Änderungen gibt es vor allem am Design und beim Tragekomfort, doch auch klanglich sollen die Stöpsel zulegen.
  • DIE RÜCKKEHR DER PROG-GÖTTER
    Zwölf Jahre lang hat Steven Wilson gegen den übermächtigen Schatten von Porcupine Tree angekämpft. Jetzt die Kehrtwende: „Closure/Continuation“ ist ein regelrechtes Manifest des Progressive Rock. AUDIO hat den großen Briten dazu befragt.
  • Viviane Kudo
    Blue Companion
  • Various Artists
    The Wonderful Sounds Of Male Vocals
  • Prine And The Revolution
    Live
  • Bruce Hornsby
    ’Flicted
  • Tosca
    Osam
  • Envy Of None
    Envy Of None
  • Joan Shelley
    The Spur
  • Mary Gauthier
    Dark Enough To See The Stars
  • Simon McBride
    The Fighter
  • Ghost Woman
    Ghost Woman
  • Dave Stewart
    Ebony McQueen
  • Joanne Shaw Taylor
    Blues From The Heart – Live
  • Eric Clapton
    Nothing But The Blues
  • High Fidelity
    Come Rain Or Shine
  • Tedeschi Trucks Band
    I Am The Moon – 1. Crescent
  • G.Love & Special Sauce
    Philadelphia Mississippi
  • Dan Reed Network
    Let’s Hear It For The King
  • Frank Zappa
    Zappa/Erie
  • Avantgarde Punkrock The Clash
    Combat Rock – The People’s Hall Special Edition
  • The Beach Boys
    Sounds of Summer: The Very Best Of The Beach Boys
  • David Crosby
    If I Could Only Remember My Name
  • Electric Light Orchestra
    Eldorado
  • Boney M.
    The Magic Of Boney M. – Special Remix Edition
  • Rick Astley
    Whenever You Need Somebody – 2022 Remaster
  • Bad Company
    Holy Water
  • Mark Knopfler
    Local Hero
  • Yelena Eckemoff
    I Am A Stranger In This World
  • Olga Reznichenko Trio
    Somnambule
  • Jazz Sabbath
    Vol. 2
  • Aline Frazão
    Uma Música Angolana
  • Connected Bones
    Home Is Where Your Bone Is
  • Mieczyslaw Weinberg
    Cello Concertino, Fantasie für Cello und Orchester, Kammersinfonie Nr. 4
  • W.A. Mozart
    Mozart x 3
  • Une nouvelle fête Baroque! 20 ans
    Barockopern
  • Händel u.a.
    The Coronation of Her Majesty Queen Elizabeth II
  • Malakoff Kowalski
    Piano Aphorisms
  • Jocelyn B. Smith
    Honest Song
  • Bilderbuch
    Gelb ist das Feld
  • Muddy Waters
    Hard Again
  • Kit Downes
    Vermillion
  • Suicide
    Surrender
  • Brook Benton
    The Best Of – 20 Original All-Time Classics
  • Running Wild
    Ready For Boarding
  • Jacob Karlzon
    Wanderlust
  • Winter
    Looking Back
  • Vieux Farka Touré
    Les Racines
  • Johann Sebastian Bach
    Sonaten und Partiten für Violine Emil Telmányi, vi