Fußballwoche Abo

Fussballwoche-Abo

Porträt von Fußballwoche

In mehr als 380 Vereinen Berlins wird Fußball gespielt. Bei Hunderten von Spielen in den unterschiedlichsten Spielklassen wird Fußball pur gelebt. Ganz gleich, ob in der Kreisklasse C oder beim Bundesligisten Hertha BSC, Tore werden bejubelt, Siege gefeiert und über Niederlagen gestritten. Wer über Berlins Profi- und Amateurfußball auf dem Laufenden gehalten werden möchte, benötigt ein Fußball-Magazin mit Berlin-Bezug. Die Fußball-Woche bietet, was Berliner suchen.

Welche Inhalte bietet die Fußball-Woche?

Das Blatt konzentriert sich auf den Fußball Berlins. Die gesamte Bandbreite des Spielbetriebs der Berliner Vereine wird in der Fußball-Woche berücksichtigt. Neben fachmännischen Analysen, Kritiken und Benotungen des Spielbetriebs der Berliner Profivereine der 1. und 2. Bundesliga, befasst sich die Zeitschrift auch mit den unterklassigen Ligen. Von der 3. Liga, der Brandenburg-, Regional-, Ober- und Berlin-Liga und den Kreisligen A bis C bis hin zu regionalen Pokalwettbewerben, Jugend- und Seniorenfußball und dem Freizeit- und Betriebsfußball, kann die Fußball-Woche mit Analysen, Statistiken, Tabellen und allem wesentlichen um die „schönste Nebensache der Welt“ aufwarten.

Wer sollte die Fußball-Woche lesen?

Allen Fußballfans die ein starkes Interesse am gesamten Fußball-Spektrum aus dem Berliner Raum haben, ist die Fußball-Woche besonders ans Herz zu legen. Mit ihren aktuellen Berichten und hervorragenden Hintergrundinformationen ist sie für die mehr als 250.000 Fußball-Verbandsmitglieder aus Berlin und Brandenburg die unverzichtbare Fachzeitschrift rund zum Thema Lokalfußball Berlin.

Das Besondere an der Fußball-Woche

Die bereits 1928 gegründete Fußball-Woche, in Fan-Kreisen auch nur FuWo genannt, ist eine Fußball-Zeitschrift mit Tradition und Leidenschaft für das Spiel mit dem runden Leder. Der regionale Bezug erlaubt es der Redaktion sich intensiv auch mit dem Fußball in den Amateurligen Berlins zu beschäftigen.

  • Spielberichte und alles Wissenswerte zu den Berliner Profivereinen
  • Analysen zu Spielen der Amateur- und Jugendligen
  • Ergebnisse und Tabellen aller Berliner Spielklassen

Der Verlag hinter der Fußball-Woche

Die Fußball-Woche wurde im Jahr 2008 von der Fußball-Woche Verlags GmbH mit Sitz in Berlin übernommen. Der Verlag besteht aus einem kleinen Team von einigen festen und ca. 30 freien Mitarbeitern und konzentriert sich ausschließlich auf Fußball im Großraum Berlin. Er steht für eine qualifizierte, ernsthafte und kritische Sportberichterstattung. Mit einer Auflagenstärke von etwa 30.000 Exemplaren ist sie die größte regionale Fußball-Zeitschrift der Region Berlin/Brandenburg.

Alternativen zur Fußball-Woche

Unter den Fußball-Zeitschriften ist sie ein Unikum, die Fußball-Fachzeitschrift für den Berliner Fußball ist und bleibt die Fußball-Woche. Wer darüber hinaus an einer überregionalen Zeitschrift mit Schwerpunkt Fußball interessiert ist, greift auf den Kicker, der „deutschen Ikone“ unter den Fußball-Magazinen, oder auf die Sport Bild zurück.

Fussballwoche-Abo
wöchentlich
Lieferbeginn

Lieferland
In mehr als 380 Vereinen Berlins wird Fußball gespielt. Bei Hunderten von Spielen in den unterschiedlichsten Spielklassen wird Fußball pur gelebt. Ganz gleich, ob in der Kreisklass... Mehr lesen

Fußballwoche Abo

Auf die Merkliste
erscheint wöchentlich • 1,95 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  frei Haus
Kiosk: 102,00 91,84 10,16 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 102,00 91,84 10,16 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Fußballwoche

In mehr als 380 Vereinen Berlins wird Fußball gespielt. Bei Hunderten von Spielen in den unterschiedlichsten Spielklassen wird Fußball pur gelebt. Ganz gleich, ob in der Kreisklasse C oder beim Bundesligisten Hertha BSC, Tore werden bejubelt, Siege gefeiert und über Niederlagen gestritten. Wer über Berlins Profi- und Amateurfußball auf dem Laufenden gehalten werden möchte, benötigt ein Fußball-Magazin mit Berlin-Bezug. Die Fußball-Woche bietet, was Berliner suchen.

Welche Inhalte bietet die Fußball-Woche?

Das Blatt konzentriert sich auf den Fußball Berlins. Die gesamte Bandbreite des Spielbetriebs der Berliner Vereine wird in der Fußball-Woche berücksichtigt. Neben fachmännischen Analysen, Kritiken und Benotungen des Spielbetriebs der Berliner Profivereine der 1. und 2. Bundesliga, befasst sich die Zeitschrift auch mit den unterklassigen Ligen. Von der 3. Liga, der Brandenburg-, Regional-, Ober- und Berlin-Liga und den Kreisligen A bis C bis hin zu regionalen Pokalwettbewerben, Jugend- und Seniorenfußball und dem Freizeit- und Betriebsfußball, kann die Fußball-Woche mit Analysen, Statistiken, Tabellen und allem wesentlichen um die „schönste Nebensache der Welt“ aufwarten.

Wer sollte die Fußball-Woche lesen?

Allen Fußballfans die ein starkes Interesse am gesamten Fußball-Spektrum aus dem Berliner Raum haben, ist die Fußball-Woche besonders ans Herz zu legen. Mit ihren aktuellen Berichten und hervorragenden Hintergrundinformationen ist sie für die mehr als 250.000 Fußball-Verbandsmitglieder aus Berlin und Brandenburg die unverzichtbare Fachzeitschrift rund zum Thema Lokalfußball Berlin.

Das Besondere an der Fußball-Woche

Die bereits 1928 gegründete Fußball-Woche, in Fan-Kreisen auch nur FuWo genannt, ist eine Fußball-Zeitschrift mit Tradition und Leidenschaft für das Spiel mit dem runden Leder. Der regionale Bezug erlaubt es der Redaktion sich intensiv auch mit dem Fußball in den Amateurligen Berlins zu beschäftigen.

  • Spielberichte und alles Wissenswerte zu den Berliner Profivereinen
  • Analysen zu Spielen der Amateur- und Jugendligen
  • Ergebnisse und Tabellen aller Berliner Spielklassen

Der Verlag hinter der Fußball-Woche

Die Fußball-Woche wurde im Jahr 2008 von der Fußball-Woche Verlags GmbH mit Sitz in Berlin übernommen. Der Verlag besteht aus einem kleinen Team von einigen festen und ca. 30 freien Mitarbeitern und konzentriert sich ausschließlich auf Fußball im Großraum Berlin. Er steht für eine qualifizierte, ernsthafte und kritische Sportberichterstattung. Mit einer Auflagenstärke von etwa 30.000 Exemplaren ist sie die größte regionale Fußball-Zeitschrift der Region Berlin/Brandenburg.

Alternativen zur Fußball-Woche

Unter den Fußball-Zeitschriften ist sie ein Unikum, die Fußball-Fachzeitschrift für den Berliner Fußball ist und bleibt die Fußball-Woche. Wer darüber hinaus an einer überregionalen Zeitschrift mit Schwerpunkt Fußball interessiert ist, greift auf den Kicker, der „deutschen Ikone“ unter den Fußball-Magazinen, oder auf die Sport Bild zurück.

11 Freunde
129) 129) 129) 129) 129)
Zum Angebot
Just Kick-it
62) 62) 62) 62) 62)
Zum Angebot
Sport Bild
11) 11) 11) 11) 11)
Zum Angebot
11 Freunde plus 11 Freunde Spezial
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Kicker
12) 12) 12) 12) 12)
Zum Angebot
France Football
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Four Four Two
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Rotblau Magazin
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.