Veg für mich Abo

Auf die Merkliste

Rein pflanzlich glücklich 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Veg für mich Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen

Themen in den Ausgaben

  • Veg-fuer-mich-Abo-Cover_2023005
  • Veg-fuer-mich-Abo-Cover_2023006
  • Veg-fuer-mich-Abo-Cover_2023007
  • Veg-fuer-mich-Abo-Cover_2024001
  • Aktuell
    Veg-fuer-mich-Abo-Cover_2024002
Themen | 005/2023 (02.08.2023)
  • Alleskönner Kürbis
    9 raffinierte Kürbis-Rezepte für den Herbst
  • Flammkuchen
    Pfiffige Varianten mit Obst und Gemüse
  • Leckere Müsliriegel selbst gemacht
    Selbstgemachte Snacks für zwischendurch
Inhaltsverzeichnis
Themen | 006/2023 (20.10.2023)
  • Traumrollen
    Wraps, Buritos und Co.: Varianten voller Überraschungen
  • Fit durch den Tag
    Rezeptideen für Frühstück, Mittag, Abendessen
  • Rote Beete
    So vielseitig ist das Wintergemüse
Inhaltsverzeichnis
Themen | 007/2023 (01.12.2023)
  • 12 heiße Aufläufe für kalte Tage
    Kreative und leckere Auflauf-Rezepte von herzhaft bis süß.
  • Acht süße Rezepte für Leckermäuler
    Kleine Leckerbissen mit Schokolade, Zimt und Marmelade ...
  • Warum Kohl perfekt für den Winter ist
    Kohlgemüse: Wissenswertes über Kohlsorten.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 001/2024 (16.02.2024)
  • Gartenfreuden
    Selbstversorgung leicht gemacht
  • New Food
    Die 5 spannenden Trends für 2024 Wie wir Morgen essen werden
  • Fit in Frühjahr
    Die besten Tips für mehr Bewegung und Lebensfreude Jetzt aber rauf aufs Rad
Themen | 002/2024 (17.05.2024)
  • Ofen, grill und Picknickdecke
    Willkommen im Sommer voller Entdeckungen!
  • London entdecken
    Kulinarischer Streifzug durch Europas pflanzliche Metropole
  • Pseudogetreide
    Was Amarant, Chia, Quinoa und Buchweizen so wertvoll macht
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?

    Mein Abo

    Geschenkabo

  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?

  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?

    Welches Einzelheft soll es sein?

Das Presseplus-Angebot für Sie
 
4 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
14,70 4,90 € gespart
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60
4 Hefte
  •  frei Haus
19,60

Porträt von Veg für mich

Ein neuer Trend? Nicht direkt, denn die Veg für mich (ehemals: Vegetarisch fit) widmet sich bereits seit 1993 dem fleischlosen Lebensstil. Dabei werden die Themenbereiche Ernährung und Gesundheit miteinander verbunden. Das Magazin erscheint im Abstand von zwei Monaten.

Welche Inhalte bietet Veg für mich?

Wie man sich vegetarisch fit ernährt, ist nur eines der Themen, die in Veg für mich präsentiert werden. Berichtet wird unter anderem über neue Trends aus dem Ernährungsbereich, die mit konkreten Produktempfehlungen einhergehen. Darüber hinaus finden sich Reiseberichte aber auch Anregungen, wie eine vegetarische Lebensweise ohne größeren Verzicht funktionieren kann. Großes Augenmerk wird zudem Rezepten gewidmet, die sich selbstverständlich problemlos nachkochen lassen. Des Weiteren widmet sich die Zeitschrift aber auch Themen außerhalb des Ernährungsbereichs und schreibt über tierleidfreie Aufkleber, fairen Handel oder die Abfallwirtschaft.

Wer sollte Veg für mich lesen?

Wie es der Name bereits zum Ausdruck bringt, wendet sich die Veg für mich an Frauen und Männer, die sich für einen vegetarischen Lebensstil interessieren oder bereits Vegetarier sind.

Das Besondere an Veg für mich

Besonders an der Veg für mich ist zum einen die Jahrzehnte lange Tradition, zum anderen der ständige Blick über den Tellerrand und das Aufgreifen von Themen, die nichts mit Ernährung zu tun haben.

  • erscheint seit 1993
  • hoher Praxisbezug
  • breites Themenspektrum

Der Verlag hinter Veg für mich

Veg für mich erscheint bei der Green Media GmbH, mit Sitz in Hamburg. Der Verlag gehört zu den jungen innovativen Medienhäusern Deutschlands und wurde Ende April 2019 gegründet. Seit Juni 2019 verlegte die Green Media GmbH mit Vegan für mich ihre erste eigene Zeitschrift, das Portfolio wurde später um Vegetarisch fit erweitert. Im Januar 2024 wurden beide Zeitschriften fusioniert.
Daneben konzentriert das Medienunternehmen seine Aktivitäten auf verlagsnahe Dienstleistungen, bietet z. B. Content-Produktion, Vertriebs- und Vermarktungsleistungen an.

Alternativen zu Veg für mich

Die Zeiten, in denen Vegetarier eine Randgruppe waren, sind lange vorbei. Neben der Veg für mich existieren noch einige andere Zeitschriften zum Thema vegetarische Gerichte. Natürlich eignet sich immer auch die Lektüre von Hochglanzmagazinen wie der Effilee um (auch vegetarische) Anregungen zu erhalten.

Leserbewertungen

Zunächst hatte ich nur das Probeabo bestellt, um die Zeitschrift kennen zulernen. Die Rezepte sind meist sehr einfach und man staunt immer wieder über die kreativen Variationen. Ab und zu benötigt man exotische Zutaten, die im Supermarkt heute kaum noch zu finden sind (z.B. Amarant-Mehl). Wer sich gerne die Mühe macht und auch den Gang in ein Reformhaus nicht scheut, ist mit dieser Zeitschrift bestens bedient! Tolle Berichte und bisher waren alle nachgekochten Gerichte ein voller Erfolg! Einfach, schnell und für Kochanfänger geeignet.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren
Jede Woche Informationen zu Magazinen, Trends, Gutscheinen, Aktionen und Angeboten von Presseplus. Alles direkt in Ihrem Posteingang.

In der aktuellen Ausgabe von Veg für mich

  • Ofen, grill und Picknickdecke
    Willkommen im Sommer voller Entdeckungen!
  • London entdecken
    Kulinarischer Streifzug durch Europas pflanzliche Metropole
  • Pseudogetreide
    Was Amarant, Chia, Quinoa und Buchweizen so wertvoll macht