Hobby Magazine: Gut informiert der liebsten Freizeitbeschäftigung nachgehen

0

Hobbys gibt es viele – und für jede Freizeitbeschäftigung finden sich auch mindestens ein oder mehrere kompetente Fachmagazine. Egal ob Do-it-yourself (DIY), Wandern, Caravaning, Fotografieren oder Modellbau – mit der passenden Zeitschrift zur Tätigkeit bleiben Interessierte immer auf dem Laufenden und erhalten die wichtigsten neuen Informationen aus ihrem Fachgebiet. Wir stellen Ihnen einige besonders beliebte Themenschwerpunkte und die wichtigsten zugehörigen Hobby Magazine vor.

Ein Hobby ist oftmals eine gelungene Abwechslung zum Berufsleben und verspricht neben Entspannung vor allem auch eine intensive Beschäftigung mit einem ganz spezifischen Thema. Viele Hobby-Enthusiasten stehen in einem bestimmten Fachgebiet den echten Profis in nichts nach. Um auf einem Themengebiet immer auf dem neuesten Stand zu bleiben, können Interessierte auf Hobby Magazine zurückgreifen, die sie immer mit den aktuellsten Informationen versorgen. Schaut man sich einmal an, welche Hobbys und Freizeitaktivitäten besonders beliebt sind, stehen „Selber machen und Handarbeit“, „Wandern und Outdoor-Aktivitäten“, „Fotografieren“, „Autos und Wohnmobile“ sowie Flugzeuge, Boote und Eisenbahn ganz weit vorn. Wir stellen Ihnen nachfolgend diese besonders beliebten Themenbereiche und einige ausgewählte Hobby Magazine vor – vielleicht ist ja für Sie gar eine neue Freizeitbeschäftigung dabei?

1. Selber machen und Handarbeit

Das Cover der Zeitschrift Selbst gemacht
Die Zeitschrift selbst gemacht

Ein ganz großes Hobby-Thema ist Do-it-yourself (DIY). Selber machen und Handarbeit ist ein ganz vielseitiger Bereich für Freizeitaktivitäten, da er ganz viele unterschiedliche Schwerpunkte umfasst. Dazu zählen etwa das Arbeiten mit Pappe und Papier ebenso wie Schnitzereien und Strick- oder Näharbeiten. Auch kreative Umgestaltungen etwa von Möbelstücken oder Räumen gehören in den DIY-Bereich. Zu den beliebtesten Hobby Magazinen zählen hier die Selbst gemacht, die Holzwerken und die Lena Wohnen und Dekorieren.

2. Wandern und Outdoor-Aktivitäten

Das Cover der Zeitschrift Wanderlust
Die Zeitschrift Wanderlust

Raus in die Natur, Wandern, neue Orte entdecken: Outdoor-Aktivitäten liegen voll im Trend – und mit ihnen die Hobby Magazine für Wanderer und Outdoor-Fans. Dabei geht es natürlich um viel mehr als nur darum, sich in der freien Natur aufzuhalten. Die richtige Bekleidung für das Hobby, die schönsten Routen und natürlich Wandertouren auf Reisen in fernen Ländern. Mit Magazinen wie Wanderlust, Walden und Wandermagazin können Entdecker und Abenteurer voll auf ihre Kosten kommen.

3. Fotografieren

Das Cover der Zeitschrift Naturfoto
Die Zeitschrift Naturfoto

Viele Hobbyfotografen sind so versiert mit Kamera und Equipment, dass man ihre Aufnahmen nur in Nuancen von denen der Profis unterscheiden kann. Einer der Gründe, warum ihre Fotos so herausragend sind: Sie bilden sich regelmäßig mithilfe von Fachmagazinen weiter, um sich über neues Zubehör und neue Fototechniken zu informieren. Zu den beliebtesten Hobby Magazinen für Fotografen zählen Naturfoto und c’t Fotografie.

4. Wohnmobile und Caravaning

Das Cover der Zeitschrift Camper Vans
Die Zeitschrift Camper Vans

Reisen mit dem Wohnmobil ist in den letzten Jahren wieder groß im Trend. Anstatt in den Urlaub zu fliegen, sind viele Urlauber mit Wohnmobil und Wohnwagen auf Tour, um neue Regionen zu entdecken und flexibel auf Reisen zu sein. Zu den beliebtesten Magazinen für Wohnmobil-Fans zählen das Hobby Heute Magazin des gleichnamigen Wohnwagenherstellers sowie Camper Vans, Caravaning und Auto Bild Reisemobil.

5. Flugzeuge, Boote und Eisenbahn

Das Cover der Zeitschrift Modell Eisenbahner
Die Zeitschrift Modell Eisenbahner

Viele Menschen setzen sich in ihrer Freizeit intensiv mit allem auseinander, was fährt, schwimmt und fliegt. Während einige sich dem Modellbau widmen, fahren andere selbst Boot, machen einen Flugschein oder genießen die Eisenbahnromantik bei einer Bahnreise. Für alle, die sich diesen spannenden Verkehrsmitteln widmen, gibt es eine Reihe nützlicher Zeitschriften: Modell Eisenbahner, Eisenbahn Romantik, Aero International und Boote, um nur einige zu nennen.

Fazit – Hobby Magazine: Immer auf dem Laufenden bleiben

Das wohl älteste genuine Hobby Magazin in Deutschland war Hobby. Das Magazin der Technik, das erstmals im Mai 1953 erschien. Die Zeitschrift umfasste umfangreiche Bau- und Bastelanleitungen. Diese Ikone unter den Hobby Magazinen wurde jedoch im September 1991 eingestellt. Heute steht Interessierten für jedwede Freizeitaktivität die passende Publikation zur Seite, um Hobby-Enthusiasten ganz unterschiedlicher Couleur über die neuesten Entwicklungen in ihrem Themengebiet zu informieren. Die spannendsten und informativsten Hobby Magazine könne Sie bei Presseplus.de im attraktiven Abonnement bestellen.