• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!
Trusted Shop

Welt der Wunder Abo

monatlich    3,80 je Heft
Lieferbeginn:

Die Welt der Wunder beschäftigt sich seit 2005 mit verschiedenen wissenschaftlichen Themen, die auf populäre Weise präsentiert werden. Die Welt der Wunder erscheint einmal im Monat.

Welche Inhalte bietet Welt der Wunder?

Die Welt der Wunder sorgt dafür, dass wissenschaftliche Themen leicht verständlich und unterhaltsam aufbereitet genossen werden können. Dabei umfasst das Spektrum sowohl historische Themen als auch technische und naturwissenschaftliche Fragestellungen. Eine Besonderheit besteht darin, dass die Zeitschrift durch eine kostenlose App ergänzt wird, die sowohl Videos als auch 360-Grad-Panoramen und andere Extras enthält.

Wer sollte Welt der Wunder lesen?

Welt der Wunder richtet sich gleichermaßen an Erwachsene im Alter zwischen 20 und 39 Jahren mit ausgeprägter Neugier und Interesse an wissenschaftlichen der Themen. Die verkaufte Auflage liegt bei knapp 194.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016). Der Anteil an Männern unter der Leserschaft liegt bei etwas mehr als 70 Prozent.

Das Besondere an Welt der Wunder

Welt der Wunder zeichnet sich durch verschiedene Besonderheiten aus. Erwähnenswert ist beispielsweise die Ergänzung durch eine eigene App und multimediale Inhalte.

  • erscheint seit 2005
  • populärwissenschaftlicher Ansatz
  • Kombination mit einer eigenen App

Der Verlag hinter Welt der Wunder

Hinter der Welt der Wunder steht die Bauer Media Group, die bereits seit 1875 verlegerisch tätig ist. Da es sich um einen der größten Verlage Deutschlands handelt, erscheinen hier eine Fülle bekannter Titel. Exemplarisch seien an dieser Stelle die Cosmopolitan, die Bravo sowie die Neue Post.

Alternativen zu Welt der Wunder

Wer die Welt der Wunder liest, möchte mehr erfahren und Erklärungen für die bewegenden Themen der Welt erhalten. Einem ähnlichen Zweck dienen Zeitschriften wie die quartalsweise erscheinende Warum! sowie Dein SPIEGEL. Für den Fall, dass Kinder und Jugendliche gleichzeitig ihre Englischkenntnisse verbessern möchten, ist sicherlich auch die National Geographic Kids in der US–Ausgabe geeignet.

Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Welt der Wunder Abo

4,78 aus 49 Bewertungen 4,78 aus 49 Bewertungen 4,78 aus 49 Bewertungen 4,78 aus 49 Bewertungen 4,78 aus 49 Bewertungen
monatlich  |  3,80 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

Mini-Abo

3 Ausgaben (dav. 1 gratis)
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 11,40 7,60
3,80 € gespart

Jahresabo

14 Ausgaben (dav. 2 gratis)
Bestes Angebot
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 53,20 45,60
7,60 € gespart

Geschenk-Abo

12 Ausgaben (dav. 1 gratis)
+ Gratis Urkunde
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 45,60 41,80
3,80 € gespart
  • Porträt von Welt der Wunder

    Die Welt der Wunder beschäftigt sich seit 2005 mit verschiedenen wissenschaftlichen Themen, die auf populäre Weise präsentiert werden. Die Welt der Wunder erscheint einmal im Monat.

    Welche Inhalte bietet Welt der Wunder?

    Die Welt der Wunder sorgt dafür, dass wissenschaftliche Themen leicht verständlich und unterhaltsam aufbereitet genossen werden können. Dabei umfasst das Spektrum sowohl historische Themen als auch technische und naturwissenschaftliche Fragestellungen. Eine Besonderheit besteht darin, dass die Zeitschrift durch eine kostenlose App ergänzt wird, die sowohl Videos als auch 360-Grad-Panoramen und andere Extras enthält.

    Wer sollte Welt der Wunder lesen?

    Welt der Wunder richtet sich gleichermaßen an Erwachsene im Alter zwischen 20 und 39 Jahren mit ausgeprägter Neugier und Interesse an wissenschaftlichen der Themen. Die verkaufte Auflage liegt bei knapp 194.000 Exemplaren (Stand: Anfang 2016). Der Anteil an Männern unter der Leserschaft liegt bei etwas mehr als 70 Prozent.

    Das Besondere an Welt der Wunder

    Welt der Wunder zeichnet sich durch verschiedene Besonderheiten aus. Erwähnenswert ist beispielsweise die Ergänzung durch eine eigene App und multimediale Inhalte.

    • erscheint seit 2005
    • populärwissenschaftlicher Ansatz
    • Kombination mit einer eigenen App

    Der Verlag hinter Welt der Wunder

    Hinter der Welt der Wunder steht die Bauer Media Group, die bereits seit 1875 verlegerisch tätig ist. Da es sich um einen der größten Verlage Deutschlands handelt, erscheinen hier eine Fülle bekannter Titel. Exemplarisch seien an dieser Stelle die Cosmopolitan, die Bravo sowie die Neue Post.

    Alternativen zu Welt der Wunder

    Wer die Welt der Wunder liest, möchte mehr erfahren und Erklärungen für die bewegenden Themen der Welt erhalten. Einem ähnlichen Zweck dienen Zeitschriften wie die quartalsweise erscheinende Warum! sowie Dein SPIEGEL. Für den Fall, dass Kinder und Jugendliche gleichzeitig ihre Englischkenntnisse verbessern möchten, ist sicherlich auch die National Geographic Kids in der US–Ausgabe geeignet.

GEOlino-Abo
101) 101) 101) 101) 101)
Zum Angebot
geomini-Abo
85) 85) 85) 85) 85)
Zum Angebot
zeit-leo-Abo
11) 11) 11) 11) 11)
Zum Angebot
HOeRZU-Wissen-Abo
12) 12) 12) 12) 12)
Zum Angebot
p-m-fragen-und-antworten-Abo
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Ca-m-interesse-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Discover-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Phosphore-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Log-in-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Bild-der-Wissenschaft-Abo
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot