• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!

Grün Abo

Porträt von Grün

Porträt der Zeitschrift Grün

Acht Mal im Jahr erscheint mit Grün eine Zeitschrift, die ihrem Namen alle Ehre macht. Hier geht es um Gärten, Pflanzen aber auch um die passende Dekoration. Interessanterweise existierte bereits zwischen 1970 und 1974 ein ebenso benannter Titel und wird vom aktuellen Verlag seit 2014 weitergeführt.

Welche Inhalte bietet Grün?

Die Zeitschrift Grün ist eng mit der Gartenflora verzahnt und widmet sich vor allem jungen Gartenthemen. Im Fokus stehen Ideen für eine gelungen Gestaltung für Garten, Balkon und Terrasse. Seit 2015 wird das Magazin auf besonders hochwertigem Papier gedruckt und unterstreicht zudem durch Fotostrecken seinen hohen Anspruch. Themen sind beispielsweise Blumensträuße, Gartenmöbel oder auch der Anbau von Obst und Gemüse, um nur einige zu nennen.

Wer sollte Grün lesen?

Grün wendet sich an Personen, die sich in ihrer Freizeit mit Pflanzen oder einem Garten beschäftigen. Die verkaufte Auflage liegt bei knapp 51.000 Exemplaren (Stand: 2015).

Das Besondere an Grün

Besonders an Grün ist der hohe Praxisbezug und der Druck auf besonders hochwertigem Papier.

  • erscheint seit 2014
  • hochwertiges Papier
  • zahlreiche Gartenthemen

Der Verlag hinter Grün

Grün erscheint bei der Deutschen Bauernverlag GmbH. Der Verlag mit Sitz in Berlin hat sich unter anderem auf Zeitschriften spezialisiert, zu denen die Gartenflora, die Lust auf Garten oder auch der Titel Deutsches Bienenjournal gehören.

Alternativen zu Grün

Wer Grün liest, interessiert sich möglicherweise für alle nur erdenkliche Schattierungen der Naturwissenschaft. Für ausreichend Lesefutter in diesem Bereich sorgen unter anderem Zeitschriften wie die Geo, die Sterne und Weltraum sowie die Junge Wissenschaft.

8 x pro Jahr
1,70 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Grün Abo

8 x pro Jahr  |  1,70 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 13,60 11,90 1,70 € gespart
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 13,60 11,90 1,70 € gespart

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Grün

    Porträt der Zeitschrift Grün

    Acht Mal im Jahr erscheint mit Grün eine Zeitschrift, die ihrem Namen alle Ehre macht. Hier geht es um Gärten, Pflanzen aber auch um die passende Dekoration. Interessanterweise existierte bereits zwischen 1970 und 1974 ein ebenso benannter Titel und wird vom aktuellen Verlag seit 2014 weitergeführt.

    Welche Inhalte bietet Grün?

    Die Zeitschrift Grün ist eng mit der Gartenflora verzahnt und widmet sich vor allem jungen Gartenthemen. Im Fokus stehen Ideen für eine gelungen Gestaltung für Garten, Balkon und Terrasse. Seit 2015 wird das Magazin auf besonders hochwertigem Papier gedruckt und unterstreicht zudem durch Fotostrecken seinen hohen Anspruch. Themen sind beispielsweise Blumensträuße, Gartenmöbel oder auch der Anbau von Obst und Gemüse, um nur einige zu nennen.

    Wer sollte Grün lesen?

    Grün wendet sich an Personen, die sich in ihrer Freizeit mit Pflanzen oder einem Garten beschäftigen. Die verkaufte Auflage liegt bei knapp 51.000 Exemplaren (Stand: 2015).

    Das Besondere an Grün

    Besonders an Grün ist der hohe Praxisbezug und der Druck auf besonders hochwertigem Papier.

    • erscheint seit 2014
    • hochwertiges Papier
    • zahlreiche Gartenthemen

    Der Verlag hinter Grün

    Grün erscheint bei der Deutschen Bauernverlag GmbH. Der Verlag mit Sitz in Berlin hat sich unter anderem auf Zeitschriften spezialisiert, zu denen die Gartenflora, die Lust auf Garten oder auch der Titel Deutsches Bienenjournal gehören.

    Alternativen zu Grün

    Wer Grün liest, interessiert sich möglicherweise für alle nur erdenkliche Schattierungen der Naturwissenschaft. Für ausreichend Lesefutter in diesem Bereich sorgen unter anderem Zeitschriften wie die Geo, die Sterne und Weltraum sowie die Junge Wissenschaft.