Mia and me Abo

Mia-and-me-Abo

Porträt von Mia and me

Porträt der Zeitschrift Mia and me

Willkommen in Centopia. Die Zeitschrift Mia and me spielt halb in der Realität, halb in einer Fantasiewelt angesiedelt und wendet sich vor allem an junge Mädchen. Basis ist eine TV–Produktion. Die Zeitschrift erscheint seit 2014, jeweils 13 Mal im Jahr.

Welche Inhalte bietet Mia and me?

Auf 36 Seiten werden die Leserinnen von Mia and me in die Welt der zwölfjährigen Mia und deren Erlebnissen in Florenz und der Fantasiewelt Centopia entführt. In der Handlung geht es unter anderem um Elfen und Einhörner und auch eine böse Königin spielt eine Rolle. Die Gestaltung des Heftes basiert vor allem auf den Farben Rosa und Lila und zudem wird jedes Mal ein kleines Schmuckstück oder Spielzeug beigelegt. Des Weiteren finden sich Bildergeschichten, Comics aber auch Rätsel und Bilder zum Ausmalen sowie Poster.

Wer sollte Mia and me lesen?

Mia and me wendet sich an Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren, die 99 Prozent der Leserschaft ausmachen. Die verkaufte Auflage erreicht dabei knapp 64.000 Exemplare (Stand: 2015).

Das Besondere an Mia and me

Besonders an Mia and me sind die vielen Extras, die beispielsweise in Schmuck oder auch Spielzeugen und Postern bestehen.

  • erscheint seit 2014
  • Adaption einer TV–Serie
  • jede Menge Extras

Der Verlag hinter Mia and me

Der Panini Verlag, in dem auch Mia and me erscheint, ist nicht nur für seine Sammelbilder, sondern auch für zahlreiche Comics bekannt. Als Beispiel gilt der TitelSpongebob Schwammkopf.

Alternativen zu Mia and me

Mia and me lässt sich mit Fug und Recht als Junge Mädchen Zeitschriften bezeichnen. Wer neben Comics auch Informationen aus der Welt der Stars und Sternchen lesen möchte, greift zur Mädchen oder zur Bravo. Auch interessant ist die Cool, ein österreichisches Jugendmagazin.

Mia-and-me-Abo
13 x pro Jahr
Ausgabe vom

Lieferland

Mia and me Abo

Auf die Merkliste
erscheint 13 x pro Jahr • 3,50 je Heft

Ausgabe vom:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
45,50
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
45,50
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
24,50
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Mia and me

    Porträt der Zeitschrift Mia and me

    Willkommen in Centopia. Die Zeitschrift Mia and me spielt halb in der Realität, halb in einer Fantasiewelt angesiedelt und wendet sich vor allem an junge Mädchen. Basis ist eine TV–Produktion. Die Zeitschrift erscheint seit 2014, jeweils 13 Mal im Jahr.

    Welche Inhalte bietet Mia and me?

    Auf 36 Seiten werden die Leserinnen von Mia and me in die Welt der zwölfjährigen Mia und deren Erlebnissen in Florenz und der Fantasiewelt Centopia entführt. In der Handlung geht es unter anderem um Elfen und Einhörner und auch eine böse Königin spielt eine Rolle. Die Gestaltung des Heftes basiert vor allem auf den Farben Rosa und Lila und zudem wird jedes Mal ein kleines Schmuckstück oder Spielzeug beigelegt. Des Weiteren finden sich Bildergeschichten, Comics aber auch Rätsel und Bilder zum Ausmalen sowie Poster.

    Wer sollte Mia and me lesen?

    Mia and me wendet sich an Mädchen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren, die 99 Prozent der Leserschaft ausmachen. Die verkaufte Auflage erreicht dabei knapp 64.000 Exemplare (Stand: 2015).

    Das Besondere an Mia and me

    Besonders an Mia and me sind die vielen Extras, die beispielsweise in Schmuck oder auch Spielzeugen und Postern bestehen.

    • erscheint seit 2014
    • Adaption einer TV–Serie
    • jede Menge Extras

    Der Verlag hinter Mia and me

    Der Panini Verlag, in dem auch Mia and me erscheint, ist nicht nur für seine Sammelbilder, sondern auch für zahlreiche Comics bekannt. Als Beispiel gilt der TitelSpongebob Schwammkopf.

    Alternativen zu Mia and me

    Mia and me lässt sich mit Fug und Recht als Junge Mädchen Zeitschriften bezeichnen. Wer neben Comics auch Informationen aus der Welt der Stars und Sternchen lesen möchte, greift zur Mädchen oder zur Bravo. Auch interessant ist die Cool, ein österreichisches Jugendmagazin.

GEOmini
101) 101) 101) 101) 101)
Zum Angebot
Mädchen
35) 35) 35) 35) 35)
Zum Angebot
LEGO Ninjago
17) 17) 17) 17) 17)
Zum Angebot
Dein SPIEGEL
36) 36) 36) 36) 36)
Zum Angebot
Prinzessin Lillifee
18) 18) 18) 18) 18)
Zum Angebot
Drei Fragezeichen Kids
20) 20) 20) 20) 20)
Zum Angebot
Bayala
14) 14) 14) 14) 14)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.