Horseland Abo

Porträt von Horseland

Porträt der Zeitschrift Horseland

Seit 2008 erscheint die Zeitschrift Horseland und erzählt Geschichten von der gleichnamigen Pferderanch. Die Basis für das zweimonatlich erscheinende Magazin bildet eine TV–Serie.

Welche Inhalte bietet Horseland?

Bei Horseland geht es um die Erlebnisse der Mädchen Sarah, Alma, Molly und Benny die sich jeden Tag treffen und mit ihren geliebten Pferden Scarlet, Button, Calypso und Aztek ausreiten. Die einzelnen Geschichten werden jeweils in Form von Comis erzählt. Darüber hinaus enthält jede Ausgabe der Horseland jede Menge Rätsel, Psycho–Tests und Extras aus der Welt der Pferde.

Wer sollte Horseland lesen?

Die Horseland wendet sich in erster Linie an Mädchen im Alter zwischen sieben und elf Jahren. Deren Anteil an der Leserschaft beläuft sich auf 92 Prozent. Verkauft werden pro Auflage knapp 30.000 Exemplare.

Das Besondere an Horseland

Besonders an Horseland ist die eigenständige Adaption einer TV–Serie, die in diesem Fall mit eigenen Geschichten weitererzählt wird.

  • erscheint seit 2008
  • Adaption einer TV–Serie
  • viele Extras

Der Verlag hinter Horseland

Wer außer der Horseland noch andere Titel aus dem Verlag Blue Ocean Entertainment AG mit Sitz in Stuttgart lesen möchte, ist mit der Prinzessin Lillifee bestens bedient. Weitere Alternativen sind die Magazine Löwenzahn und Filly.

Alternativen zu Horseland

Horseland ist ein typischer Vertreter der Ab 6 Jahre Zeitschriften. Kinder freuen sich aber ebenfalls über die Lektüre von Prinzessin Lillifee oder den lehrreichen Magazinen Gecko und GEOmini.

alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Horseland Abo

alle 2 Monate  | ­ Lieferbeginn:

  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
23,94
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
23,94

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Horseland

    Porträt der Zeitschrift Horseland

    Seit 2008 erscheint die Zeitschrift Horseland und erzählt Geschichten von der gleichnamigen Pferderanch. Die Basis für das zweimonatlich erscheinende Magazin bildet eine TV–Serie.

    Welche Inhalte bietet Horseland?

    Bei Horseland geht es um die Erlebnisse der Mädchen Sarah, Alma, Molly und Benny die sich jeden Tag treffen und mit ihren geliebten Pferden Scarlet, Button, Calypso und Aztek ausreiten. Die einzelnen Geschichten werden jeweils in Form von Comis erzählt. Darüber hinaus enthält jede Ausgabe der Horseland jede Menge Rätsel, Psycho–Tests und Extras aus der Welt der Pferde.

    Wer sollte Horseland lesen?

    Die Horseland wendet sich in erster Linie an Mädchen im Alter zwischen sieben und elf Jahren. Deren Anteil an der Leserschaft beläuft sich auf 92 Prozent. Verkauft werden pro Auflage knapp 30.000 Exemplare.

    Das Besondere an Horseland

    Besonders an Horseland ist die eigenständige Adaption einer TV–Serie, die in diesem Fall mit eigenen Geschichten weitererzählt wird.

    • erscheint seit 2008
    • Adaption einer TV–Serie
    • viele Extras

    Der Verlag hinter Horseland

    Wer außer der Horseland noch andere Titel aus dem Verlag Blue Ocean Entertainment AG mit Sitz in Stuttgart lesen möchte, ist mit der Prinzessin Lillifee bestens bedient. Weitere Alternativen sind die Magazine Löwenzahn und Filly.

    Alternativen zu Horseland

    Horseland ist ein typischer Vertreter der Ab 6 Jahre Zeitschriften. Kinder freuen sich aber ebenfalls über die Lektüre von Prinzessin Lillifee oder den lehrreichen Magazinen Gecko und GEOmini.

GEOlino
112) 112) 112) 112) 112)
Zum Angebot
GEOmini
92) 92) 92) 92) 92)
Zum Angebot
Top Model
56) 56) 56) 56) 56)
Zum Angebot
Lustiges Taschenbuch
45) 45) 45) 45) 45)
Zum Angebot
Galileo GENIAL
53) 53) 53) 53) 53)
Zum Angebot
Mia and me
28) 28) 28) 28) 28)
Zum Angebot
Mädchen
34) 34) 34) 34) 34)
Zum Angebot
Tierfreund
16) 16) 16) 16) 16)
Zum Angebot
ZEIT Leo
11) 11) 11) 11) 11)
Zum Angebot