• 1.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln

We love living Abo

Porträt von We love living

Porträt der Zeitschrift We love living

We love living erscheint fünf Mal im Jahr und stellt die angenehmen Seiten des Thema Inneneinrichtung in den Vordergrund. Ihr Debüt feierte die Hochglanzillustrierte im Jahr 2010.

Welche Inhalte bietet We love living?

We love living ist eine Einrichtungszeitschrift der besonderen Art. Im Mittelpunkt stehen Anregungen, wie sich Wohnungseinrichtung selber machen lässt. Dabei geht es beispielsweise um das Leben in der Familie und das Basteln ansprechender Dekoration für besondere Anlässe aber auch um Blumenschmuck und klassische Do–it–yourself–Themen. Darüber hinaus widmet sich die Redaktion der We love living den Bereiche Kochen und Backen und versorgt die Leserschaft mit jeder Menge Rezepten. Weitere Themenfelder sind Kinder und deren Erziehung, Garten, der Umgang mit Antiquitäten sowie zuletzt Reisethemen und –tipps. Auffällig sind dabei der hohe Anteil an Fotos und das anspruchsvolle Layout.

Wer sollte We love living lesen?

Nach Angaben des Verlags richtet sich We love living Frauen im Alter zwischen 24 und 45 Jahren, die Interesse an einem individuellen und authentischen Leben haben. Die gedruckte Auflage liegt bei 60.000 Exemplaren.

Das Besondere an We love living

Eine Besonderheit der We love living ist die hohe Authentizität. So präsentiert die Zeitschrift ihre Anregungen stets „mitten im Leben“ und vermeidet die teilweise sterile Atmosphäre von Fotostudios.

  • erscheint seit 2010
  • hohe Authentizität
  • praktische Ausrichtung

Der Verlag hinter We love living

We love living erscheint im We Love Living Verlag GmbH mit Sitz in Handewitt. Dort erscheint zudem das bekannte Magazin Sweet-Living.

Alternativen zu We love living

We love living zählt zu den Einrichten Zeitschriften und teilt sich den Markt mit der Lisa Wohnen & DEKORIEREN sowie der Frame. Wer sich speziell für US-amerikanisches Interieur interessiert, findet im Magazin Florida Design die passende Lektüre.

5 x pro Jahr
4,27 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

We love living Abo

5 x pro Jahr  |  4,27 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
21,35
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
21,35

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von We love living

    Porträt der Zeitschrift We love living

    We love living erscheint fünf Mal im Jahr und stellt die angenehmen Seiten des Thema Inneneinrichtung in den Vordergrund. Ihr Debüt feierte die Hochglanzillustrierte im Jahr 2010.

    Welche Inhalte bietet We love living?

    We love living ist eine Einrichtungszeitschrift der besonderen Art. Im Mittelpunkt stehen Anregungen, wie sich Wohnungseinrichtung selber machen lässt. Dabei geht es beispielsweise um das Leben in der Familie und das Basteln ansprechender Dekoration für besondere Anlässe aber auch um Blumenschmuck und klassische Do–it–yourself–Themen. Darüber hinaus widmet sich die Redaktion der We love living den Bereiche Kochen und Backen und versorgt die Leserschaft mit jeder Menge Rezepten. Weitere Themenfelder sind Kinder und deren Erziehung, Garten, der Umgang mit Antiquitäten sowie zuletzt Reisethemen und –tipps. Auffällig sind dabei der hohe Anteil an Fotos und das anspruchsvolle Layout.

    Wer sollte We love living lesen?

    Nach Angaben des Verlags richtet sich We love living Frauen im Alter zwischen 24 und 45 Jahren, die Interesse an einem individuellen und authentischen Leben haben. Die gedruckte Auflage liegt bei 60.000 Exemplaren.

    Das Besondere an We love living

    Eine Besonderheit der We love living ist die hohe Authentizität. So präsentiert die Zeitschrift ihre Anregungen stets „mitten im Leben“ und vermeidet die teilweise sterile Atmosphäre von Fotostudios.

    • erscheint seit 2010
    • hohe Authentizität
    • praktische Ausrichtung

    Der Verlag hinter We love living

    We love living erscheint im We Love Living Verlag GmbH mit Sitz in Handewitt. Dort erscheint zudem das bekannte Magazin Sweet-Living.

    Alternativen zu We love living

    We love living zählt zu den Einrichten Zeitschriften und teilt sich den Markt mit der Lisa Wohnen & DEKORIEREN sowie der Frame. Wer sich speziell für US-amerikanisches Interieur interessiert, findet im Magazin Florida Design die passende Lektüre.

Happinez
92) 92) 92) 92) 92)
Zum Angebot
Lisa Wohnen & Dekorieren
19) 19) 19) 19) 19)
Zum Angebot
Marie Claire Idées
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Mein Schönes Zuhause
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Missy Magazine
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Blonde
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot