Vogue Russland Abo

Vogue-Russland-Abo

Porträt von Vogue Russland

Gefühlt auf den Laufstegen der Welt. Seit mehr als 100 Jahren steht die Vogue für das, was modebewusste Frauen an einer Modezeitschrift zu schätzen wissen. Dabei ist die Vogue nicht nur ein absoluter Klassiker unter den Fashionmagazinen, es ist gleichzeitig das meistgelesene Modemagazin der Welt. Von Australien bis zur Ukraine erscheinen nationale Ausgaben. Die Vogue Russland ist seit mehr als 20 Jahren das Hochglanz-Modemagazin in Sachen Fashion für russische Frauen.

Welche Inhalte bietet Vogue Russland?

Haute Couture und Prêt-à-porter-Kleidung, Mode in vielen Facetten ist das Lebenselixier der Vogue Russland . Mit dem Anspruch eines der besten Modemagazine der Welt zu sein, kann sich auch die Vogue Russland damit rühmen, mit den angesagten Top-Models, Designern, Schauspielern, Autoren und den profiliertesten Fotografen zusammen zu arbeiten. Insbesondere in der Visualisierung setzt das Magazin Maßstäbe, die seinesgleichen suchen. Helmut Newton, Peter Lindbergh, Steven Meisel arbeiteten bereits für das Magazin, stehen für ausgezeichnete Modefotografie. Top-Models wie Naomi Campell, Linda Evangelista oder Claudia Schiffer wurden und werden atemberaubend in Szene gesetzt. Zudem erscheinen im Magazin exklusive Fotosessions mit den großen zeitgenössischen Russen. Renate Litinova, Ingeborga Dapkunaite sind da nur zwei Beispiele, die von Victor Pelevin, Oleg Menshikov und Nikita Mikhalkov arrangiert wurden.
Zum Konzept der Vogue Russland gehört zudem, den Blick auf andere, nicht weniger spannende Themenfelder schweifen zu lassen. Design, Architektur sind genauso Inhalt wie Kulturthemen, Reisespecials und Prominente – alles zusammen die perfekte Basis guter Unterhaltung mit jeder Menge Stil in allen Ausgaben des Magazins.

Wer sollte Vogue Russland lesen?

Die Vogue Russland ist das Modemagazin für trend- und modebewusste russische Frauen. Gerade Frauen aus den großen Metropolen schätzen das inhaltliche Angebot des Magazins. Nicht verwunderlich, dass über 50 % der Vogue Russland -Leser aus Moskau, dem Epizentrums Russland, stammen. Dabei fühlen sich insbesondere jüngere, gebildete sowie finanziell unabhängige Frauen vom Themenmix der Zeitschrift angesprochen.

Das Besondere an Vogue Russland

Die Vogue Russland ist ebenso wie die US-Originalausgabe und all die weiteren länderspezifischen Varianten des Magazins das absolute Sinnbild für High-Class-Fashion. In der Zeitschrift wird Mode nicht nur schlicht präsentiert. Sie bietet einen einzigartigen Mix aus top-aktuellen Fashiontrends, hochwertigem Journalismus, international bekannten Fotografen und Models sowie einem Themenmix, der weltoffen und doch zugleich die nationale Identität moderner russischer Frauen berücksichtigt. Schlichtweg, die Vogue Russland ist die angesagte Modezeitschrift des Landes.

  • erscheint seit September 1998
  • 12 Ausgaben pro Jahr
  • Die Vogue Russland ist mit über 800.000 Lesern jeder Ausgabe das meistgelesene Modemagazin Russlands.
  • weltweit die Nummer 1 unter den Modezeitschriften
  • Seit 2001 vergibt die Zeitschrift während der Moskauer Internationalen Filmfestspiele den Preis für das beste Styling im Film.
  • Das Magazin erscheint in russischer Sprache.

Der Verlag hinter Vogue Russland

Hinter der Vogue Russland steht die international agierende Condé Nast Mediengruppe. Sie existiert bereits seit den 1920er-Jahren, hat ihren Hauptsitz in New York. Condé Nast International, mit Hauptsitz in London, publiziert mehr als 30 Print- und Digital-Marken in 29 Ländern. Die Vogue ist eines der Flaggschiffe des Unternehmens. Sie wird in mehr als 20 Länder-Varianten von Deutschland bis China herausgegeben. Auf dem deutschen Markt sind zudem die AD Architectural Digest und die Hochglanz-Magazine Glamour sowie GQ bekannte Zeitschriften.
Auf www.condenast.com stellt sich der Medienkonzern vor. Hier finden Sie Wissenswertes rund um die Marken, zur Unternehmensphilosophie und seine internationale Ausrichtung. Sie können auch gern unserem Blog zu den großen Verlagen folgen. Unter Condé Nast erfahren Sie, welche Zeitschriften des Hauses wir im Angebot haben.

Alternativen zur Vogue Russland

Ihren festen Platz hat die Vogue Russland in unserer Kategorie der Internationalen Fashionmagazine. Sie wollen sich auch abseits der Vogue Russland modisch auf internationalem Terrain bewegen? Die Kategorie hält eine Vielzahl von Alternativen in unterschiedlichen Sprachen bereit. So können Sie sich allein zwischen mehr als zehn Ausgaben der Vogue entscheiden. Ganz gleich ob Vogue Japan, Vogue Italien oder Vogue Polska sie bieten alle Mode vom Feinsten, erscheinen in den jeweiligen Landessprachen. Auch darüber hinaus steht Fashion international im Vordergrund. Amica Italien, die britische Cosmopolitan (UK) und die Elle Dänemark sind nur drei Beispiele des reichhaltigen Angebotes.

Vogue-Russland-Abo
monatlich
Lieferbeginn

Lieferland
Gefühlt auf den Laufstegen der Welt. Seit mehr als 100 Jahren steht die Vogue für das, was modebewusste Frauen an einer Modezeitschrift zu schätzen wissen. Dabei ist die Vogue nich... Mehr lesen

Vogue Russland Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 144,00 141,31 2,69 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 144,00 141,31 2,69 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Vogue Russland

Gefühlt auf den Laufstegen der Welt. Seit mehr als 100 Jahren steht die Vogue für das, was modebewusste Frauen an einer Modezeitschrift zu schätzen wissen. Dabei ist die Vogue nicht nur ein absoluter Klassiker unter den Fashionmagazinen, es ist gleichzeitig das meistgelesene Modemagazin der Welt. Von Australien bis zur Ukraine erscheinen nationale Ausgaben. Die Vogue Russland ist seit mehr als 20 Jahren das Hochglanz-Modemagazin in Sachen Fashion für russische Frauen.

Welche Inhalte bietet Vogue Russland?

Haute Couture und Prêt-à-porter-Kleidung, Mode in vielen Facetten ist das Lebenselixier der Vogue Russland . Mit dem Anspruch eines der besten Modemagazine der Welt zu sein, kann sich auch die Vogue Russland damit rühmen, mit den angesagten Top-Models, Designern, Schauspielern, Autoren und den profiliertesten Fotografen zusammen zu arbeiten. Insbesondere in der Visualisierung setzt das Magazin Maßstäbe, die seinesgleichen suchen. Helmut Newton, Peter Lindbergh, Steven Meisel arbeiteten bereits für das Magazin, stehen für ausgezeichnete Modefotografie. Top-Models wie Naomi Campell, Linda Evangelista oder Claudia Schiffer wurden und werden atemberaubend in Szene gesetzt. Zudem erscheinen im Magazin exklusive Fotosessions mit den großen zeitgenössischen Russen. Renate Litinova, Ingeborga Dapkunaite sind da nur zwei Beispiele, die von Victor Pelevin, Oleg Menshikov und Nikita Mikhalkov arrangiert wurden.
Zum Konzept der Vogue Russland gehört zudem, den Blick auf andere, nicht weniger spannende Themenfelder schweifen zu lassen. Design, Architektur sind genauso Inhalt wie Kulturthemen, Reisespecials und Prominente – alles zusammen die perfekte Basis guter Unterhaltung mit jeder Menge Stil in allen Ausgaben des Magazins.

Wer sollte Vogue Russland lesen?

Die Vogue Russland ist das Modemagazin für trend- und modebewusste russische Frauen. Gerade Frauen aus den großen Metropolen schätzen das inhaltliche Angebot des Magazins. Nicht verwunderlich, dass über 50 % der Vogue Russland -Leser aus Moskau, dem Epizentrums Russland, stammen. Dabei fühlen sich insbesondere jüngere, gebildete sowie finanziell unabhängige Frauen vom Themenmix der Zeitschrift angesprochen.

Das Besondere an Vogue Russland

Die Vogue Russland ist ebenso wie die US-Originalausgabe und all die weiteren länderspezifischen Varianten des Magazins das absolute Sinnbild für High-Class-Fashion. In der Zeitschrift wird Mode nicht nur schlicht präsentiert. Sie bietet einen einzigartigen Mix aus top-aktuellen Fashiontrends, hochwertigem Journalismus, international bekannten Fotografen und Models sowie einem Themenmix, der weltoffen und doch zugleich die nationale Identität moderner russischer Frauen berücksichtigt. Schlichtweg, die Vogue Russland ist die angesagte Modezeitschrift des Landes.

  • erscheint seit September 1998
  • 12 Ausgaben pro Jahr
  • Die Vogue Russland ist mit über 800.000 Lesern jeder Ausgabe das meistgelesene Modemagazin Russlands.
  • weltweit die Nummer 1 unter den Modezeitschriften
  • Seit 2001 vergibt die Zeitschrift während der Moskauer Internationalen Filmfestspiele den Preis für das beste Styling im Film.
  • Das Magazin erscheint in russischer Sprache.

Der Verlag hinter Vogue Russland

Hinter der Vogue Russland steht die international agierende Condé Nast Mediengruppe. Sie existiert bereits seit den 1920er-Jahren, hat ihren Hauptsitz in New York. Condé Nast International, mit Hauptsitz in London, publiziert mehr als 30 Print- und Digital-Marken in 29 Ländern. Die Vogue ist eines der Flaggschiffe des Unternehmens. Sie wird in mehr als 20 Länder-Varianten von Deutschland bis China herausgegeben. Auf dem deutschen Markt sind zudem die AD Architectural Digest und die Hochglanz-Magazine Glamour sowie GQ bekannte Zeitschriften.
Auf www.condenast.com stellt sich der Medienkonzern vor. Hier finden Sie Wissenswertes rund um die Marken, zur Unternehmensphilosophie und seine internationale Ausrichtung. Sie können auch gern unserem Blog zu den großen Verlagen folgen. Unter Condé Nast erfahren Sie, welche Zeitschriften des Hauses wir im Angebot haben.

Alternativen zur Vogue Russland

Ihren festen Platz hat die Vogue Russland in unserer Kategorie der Internationalen Fashionmagazine. Sie wollen sich auch abseits der Vogue Russland modisch auf internationalem Terrain bewegen? Die Kategorie hält eine Vielzahl von Alternativen in unterschiedlichen Sprachen bereit. So können Sie sich allein zwischen mehr als zehn Ausgaben der Vogue entscheiden. Ganz gleich ob Vogue Japan, Vogue Italien oder Vogue Polska sie bieten alle Mode vom Feinsten, erscheinen in den jeweiligen Landessprachen. Auch darüber hinaus steht Fashion international im Vordergrund. Amica Italien, die britische Cosmopolitan (UK) und die Elle Dänemark sind nur drei Beispiele des reichhaltigen Angebotes.

Vogue Frankreich
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Glamour (GB)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Elle (I)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Vogue Italien
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Monocle
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Cosmopolitan (US)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Elle Frankreich
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Instyle USA
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.