Stereoplay Epaper

Auf die Merkliste
Der kompetente HiFi Berater 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Stereoplay Epaper

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Stereoplay-Abo-Cover_2022006
  • Stereoplay-Abo-Cover_2022007
  • Stereoplay-Abo-Cover_2022008
  • Stereoplay-Abo-Cover_2022009
  • Aktuell
    Stereoplay-Abo-Cover_2022010
Themen | 006/2022 (13.05.2022)
  • Prüf-Programm
    Natürlich serviert die stereoplay-CD vor allem Musik zum Genießen. Doch sie enthält diesmal auch ein Programm, mit dem sich verschiedene Disziplinen der highfidelen Musikwiedergabe checken lassen. Viel Spaß beim Anlagen-TÜV!
  • Grande Complication
    Mit Grande Complication bezeichnen die besten Uhrmacher ihre um aufwendige Zusatzfunktionen angereicherten mechanischen Meisterwerke. Wir finden: Der AVM Evolution CS 3.3 hätte genau diesen Titel verdient.
  • Lautsprecher
    Die meisten Boxen-Bauer stecken ihre Chassis in rechteckige Gehäuse. Welchen Einfluss haben diese auf die Wiedergabe, und welche Optionen gibt es für optimalen Klang?
Themen | 007/2022 (17.06.2022)
  • Lautsprecher
    Gehäuse beeinflussen den Lautsprecherklang. stereoplay beleuchtet Vor- und Nachteile von Materialien und zeigt, welche Methoden das Resonanzverhalten moderner Schallwandler optimieren.
  • Rillenspäher
    Wer schon einmal von VPI gehört hat, hat auch vom Scout gehört: Dieses prächtige Laufwerk stellt die Mittelklasse der Amerikaner dar. Und das als Prime Scout 21 mit einigen Veränderungen nun besser als je zuvor.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 008/2022 (15.07.2022)
  • Die Suche nach dem idealen Schallwandler
    Das Material, aus dem Membranen bestehen, ist Stoff zahlreicher Diskussionen.Haben Legenden um exotische Papiermischungen und spezielle Kunststoffe einen Hintergrund, sind hohe Aufpreise für seltenes Metall, harte Keramik und/oder gar Diamant gerechtfertigt?
  • Die Legende lebt
    Die Neuauflage eines Klassikers erfordert selbstbewusste Entwickler. Denn ein großer Name weckt hohe Erwartungen. Kann die Mission 770 den durch ihre Vorgängerin geweckten Anspruch erfüllen?
Inhaltsverzeichnis
Themen | 009/2022 (12.08.2022)
  • Die Suche nach dem idealen Schallwandler
    Aufwendig verarbeitete Gehäuse, exotische Chassis und exklusive Materialien bei den Membranen künden vom Aufwand der Hersteller beim Lautsprecherbau. Doch der ist vergebens, wenn die Frequenzweiche nicht optimal darauf abgestimmt ist. Die Herausforderungen hierfür sind groß.
  • Höher hinaus
    Wozu einen CD-Transport kaufen, wenn man für das gleiche Geld einen kompletten CD-Spieler bekommt? NuPrime zeigt: Weil man mit einem spezialisierten Gerät klanglich am weitesten kommt. Vor allem, wenn der DAC dazu passt.
  • Luxusware für Preisbewusste
    Knapp 1600 Euro sind für einen Tonabnehmer eine Menge Geld. Gleichwohl markiert Audio-Technicas ART9-Baureihe damit noch die untere Preiskante für Top-MCs. Ihr Klang dürfte aber nicht nur kühle Rechner interessieren.
Themen | 010/2022 (09.09.2022)
  • Standing the Test of Time
    Seit über 40 Jahren steht der Name Manger für die ständig weiterentwickelten, außergewöhnlichen Schallwandler. Wie sich die aktuelle passive Manger P2 gegen die konventionelle Lautsprecherelite schlägt, lesen sie hier.
  • Archetyp, zweifacher
    Es gibt Geräte, die nicht nur ihrem Zweck dienen, sondern als Muster einer ganzen Gerätegattung gelten. Der Linn Selekt LP12 ist sogar mehr als das, er ist ein Sinnbild des High End schlechthin.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
12 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
75,90 6,90 € gespart
12 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
75,90 6,90 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart
12 Hefte
  •  jederzeit kündbar
54,00 28,80 € gespart

Porträt von Stereoplay

Stereoplay ist eine Hifi–Zeitschrift, die bereits seit 1978 auf dem Markt ist. Einmal im Monat kommen Fans des perfekten Klangs auf ihre Kosten und werden unter anderem über Neuerscheinungen informiert.

Welche Inhalte bietet Stereoplay?/h2>

Bei der Stereoplay steht der Klang im Vordergrund. Dabei setzt die Redaktion eindeutig den Fokus auf die technischen Aspekte von High Fidelity und versteht sich keineswegs als reines Produktmagazin. Natürlich werden immer wieder neue Geräte aus dem gehobenen Segment porträtiert, doch nimmt auch die praktische Beratung einen Teil des Heftes ein. In der Redaktion befinden sich nicht nur Enthusiasten für Musik und guten Klang, sondern ausgewiesene technische Experten, die ihre Urteile über einzelne Geräte detailliert begründen. Natürlich bewegt man sich hier nicht nur auf dem Feld der analogen Geräte, sondern präsentiert auch neue Technologie wie Musikserver. Abgerundet wird das Ganze von Veranstaltungshinweisen und Berichten von Messen, zudem liegt manchen Ausgaben eine CD mit besonderen Aufnahmen bei.

Wer sollte Stereoplay lesen?

Die Stereoplay wendet sich zuvorderst an Audiophile und Personen mit professionellen oder semiprofessionellen Hifi–Anlagen. Die verkaufte Auflage liegt bei etwas mehr als 17.000 Exemplaren (Stand 2016).

Das Besondere an Stereoplay

Besonders an Stereoplay ist vor allem die große Erfahrung der Redaktion, die sämtliche vorgestellten Geräte sorgfältig und mit viel Know–how unter die Lupe nimmt.

  • erscheint seit 1978
  • hohe Sachkompetenz
  • viele Testberichte

Der Verlag hinter Stereoplay

Stereoplay ist eine Zeitschrift, die in der Weka Media Publishing GmbH Haar bei München erscheint. Dort hat man sich auf technische Themen spezialisiert, was an verwandten Magazinen wie der Connect, Audio oder auch dem Magazin Video abzulesen ist.

Alternativen zu Stereoplay

Stereoplay gehört natürlich zu den Audio Zeitschriften. Wer gerne mehr auf die Ohren bekommt, greift alternativ zur Audiovision oder der FidelityFidelity und auch die Audio Test stellt eine gute Wahl dar.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Stereoplay

  • Magic for music
    Richtungswechsel, die mit weniger als Haaresbreite aufeinander folgen, muss ein Diamant vollziehen, wenn er mit bis zu einem Stundenkilometer über die Rillenflanken gleitet. Musik aus Vinyl zu extrahieren ist reine Magie. Die passenden Magier haben wir hier.
  • Archetyp, zweifacher
    Es gibt Geräte, die nicht nur ihrem Zweck dienen, sondern als Muster einer ganzen Gerätegattung gelten. Der Linn Selekt LP12 ist sogar mehr als das, er ist ein Sinnbild des High End schlechthin.
  • Vinyl auf Boxen
    +Audio aus Boston will das scheinbar Unmögliche wagen: Einen Plattenspieler im All-in-one-Gehäuse inklusive Lautsprechern. Kann das gut gehen? Erstaunlich souverän sogar.
  • Schöner als die Wahrheit
    MoFi Electronics bauen ihr Analog-Programm weiter aus und runden es mit dem Spitzentonabnehmer UltraGold MC nach oben ab. Ob sich die Kalifornier mit ihrem ersten Moving-Coil-System in puncto Klang treu geblieben sind?
  • Paint it Black
    Der Massimo dreht schon länger seine Runden im Transrotor-Katalog. Nun eine Neuauflage in Schwarz. Der „Nero“ ist da. Das ist keine äußerliche Petitesse, sondern eine komplette Neuinterpretation mit anderen Materialien.
  • Phono - Zeitmaschine
    Wir sind für Sie schnell mal ins Jahr 1960 gereist und haben einen kleinen Phonoverstärker mitgebracht. Das glauben Sie nicht? Aber hier steht er. Und er heißt LP-33.
  • Die wollen doch nur spielen!
    Wollen wir zusammen was basteln? Octaves Phono-Baukasten ist nämlich ein Disneyland für Analogfans. Und die wohl ultimative Art, das Thema Phonoverstärker anzugehen. Spielen Sie mit! Alles ist möglich!
  • Klein, fein, mein
    Wie klein kann ein Vollverstärker sein – und wäre dennoch erwachsen? Erstaunlich klein. Pro-Ject offenbart mit dem MaiA S3 die Vorzüge moderner Digitalschaltung. Erstaunlich audiophil und nur ein Kilogramm leicht.
  • Streaming edel und kompakt
    Mit dem C700 präsentiert NAD einen kompakten Streaming-Vollverstärker in toller Verarbeitung und schickem Design. Die Bedienung läuft über ein großes Display auf der Frontplatte oder per BluOS-App und Roon.
  • Standing the Test of Time
    Seit über 40 Jahren steht der Name Manger für die ständig weiterentwickelten, außergewöhnlichen Schallwandler. Wie sich die aktuelle passive Manger P2 gegen die konventionelle Lautsprecherelite schlägt, lesen sie hier.
  • Mut zur eigenen Größe
    Das KLH Model Three ist ein Schallwandler wie wenige andere: optisch retro, ansonsten modern und mit Abmessungen, die mit Ständer zwischen Regalbox und Standlautsprecher liegen. Schön, dass auch sein Klang besonders ist.
  • France Gender
    Man sollte sich nie von Äußerlichkeiten täuschen lassen. Der Subwoofer ist in Wahrheit eine Steuerzentrale mit vielen Eingängen und Drahtlosschnittstellen. Und er kann mit über 1000 Watt das ganze 2.1-System zum Leben erwecken.
  • Analog Lexikon
    Fachbegriffe helfen, die Welt besser zu beschreiben – ein Lexikon hilft, Fachbegriffe zu verstehen.
  • leserbriefe@stereoplay.de
    stereoplay freut sich auf Ihre Fragen, Kommentare, Erfahrungsberichte und Fotos. Schreiben Sie bitte an leserbriefe@stereoplay.de. Wenn Sie möchten, dass Ihre E-Mail-Adresse abgedruckt wird, teilen Sie uns das bitte mit. Anfragen ohne E-Mail-Adresse können wir nicht beantworten.
  • Rang und Namen
    Die dienstälteste Testliste im HiFi-Bereich bietet Ihnen einen schnellen Überblick über fast alle Testergebnisse der letzten Jahre. Bitte beachten Sie: Eine Klangnote ersetzt keinen vollständigen Testbericht, und viele Informationen etwa zur Kompatibilität einer Komponente finden Sie nur im jeweiligen Heft.