Schlaufuchs Abo

Schlaufuchs-Abo

Porträt von Schlaufuchs

Das Schlaufuchs-Magazin im Abo

Das Schlaufuchs-Magazin ist ein 68-seitiges Mitmach-Magazin für wissbegierige Jungleser im Grundschulalter. Viermal im Jahr – angelehnt an die vier Jahreszeiten – präsentiert es spannende Geschichten rund um Tiere, Natur und Brauchtum, häufig mit spezifisch regionalem Bezug zum Mittelgebirge Rhön und der Region Osthessen.

Welche Inhalte bietet das Schlaufuchs-Magazin?

Spannende und lehrreiche Geschichten rund um Tiere, Natur, Brauchtum und Wissenschaft oder traditionelle Berufe, dazu jede Menge Rätsel, Geschichten, Sagen, Rezepte sowie Lese-, Spiel- und Basteltipps. All das bietet das Schlaufuchs-Magazin. Durch die grafische Gestaltung mit vielen Fotos und Zeichnungen sowie eine kindgerechte Ansprache zieht das Heft junge Leser in seinen Bann. Durch den regionalen Bezug vieler Artikel sind die Inhalte für Kinder direkt greifbar und im Alltag erlebbar.

Wer sollte das Schlaufuchs-Magazin lesen?

Kernzielgruppe des Schlaufuchs-Magazins sind Kinder im Grundschulalter zwischen 6 und 11 Jahren. Es richtet sich aber genauso an Eltern und Großeltern, die mit ihren Kindern oder Enkeln die Natur- und Tierwelt ihrer Heimat entdecken und gemeinsam rätseln, basteln, experimentieren oder einfach spannende Geschichten lesen und erleben möchten.

Das Besondere am Schlaufuchs-Magazin

Durch hochwertige Fotos und Zeichnungen, strukturierte Texte und eine kindgerechte Ansprache weckt das Magazin bei Kindern die Lust am Lesen und den Wunsch, auf Entdeckungsreise durch die eigene Heimat zu gehen. Selbst Nichtleser werden zum Schmökern motiviert. Das findet auch die Stiftung Lesen, die das Schlaufuchs-Magazin im Herbst 2015 mit dem Qualitätssiegel für Kinder- und Jugendzeitschriften ausgezeichnet hat. „Das lesefreundliche Layout mit kurzen Einleitungstexten in größerer Schrift, Infokästen und Sprechblasen berücksichtigt unterschiedliche Lesefertigkeiten und die direkte Leseransprache wirkt motivierend“, heißt es in der Begründung der Jury.

Der Verlag hinter dem Schlaufuchs-Magazin

Hinter dem Schlaufuchs-Magazin steht der Verlag Parzeller aus Fulda mit seinem breitgefächerten Angebot für Kinder und Familien – sei es die tägliche Kinder-Nachrichtenseite und die regelmäßig erscheinende Familienseite in der Tageszeitung, die Kinder-Kultur-Reihe für junge Kulturinteressierte, die Medienprojekte für (Vor-)Schüler aller Altersstufen oder das Schlaufuchs-Sommerfest, ein Mitmachfest für die ganze Familie.
Schlaufuchs-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland

Schlaufuchs Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise • 4,90 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
19,60
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
19,60
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Schlaufuchs

    Das Schlaufuchs-Magazin im Abo

    Das Schlaufuchs-Magazin ist ein 68-seitiges Mitmach-Magazin für wissbegierige Jungleser im Grundschulalter. Viermal im Jahr – angelehnt an die vier Jahreszeiten – präsentiert es spannende Geschichten rund um Tiere, Natur und Brauchtum, häufig mit spezifisch regionalem Bezug zum Mittelgebirge Rhön und der Region Osthessen.

    Welche Inhalte bietet das Schlaufuchs-Magazin?

    Spannende und lehrreiche Geschichten rund um Tiere, Natur, Brauchtum und Wissenschaft oder traditionelle Berufe, dazu jede Menge Rätsel, Geschichten, Sagen, Rezepte sowie Lese-, Spiel- und Basteltipps. All das bietet das Schlaufuchs-Magazin. Durch die grafische Gestaltung mit vielen Fotos und Zeichnungen sowie eine kindgerechte Ansprache zieht das Heft junge Leser in seinen Bann. Durch den regionalen Bezug vieler Artikel sind die Inhalte für Kinder direkt greifbar und im Alltag erlebbar.

    Wer sollte das Schlaufuchs-Magazin lesen?

    Kernzielgruppe des Schlaufuchs-Magazins sind Kinder im Grundschulalter zwischen 6 und 11 Jahren. Es richtet sich aber genauso an Eltern und Großeltern, die mit ihren Kindern oder Enkeln die Natur- und Tierwelt ihrer Heimat entdecken und gemeinsam rätseln, basteln, experimentieren oder einfach spannende Geschichten lesen und erleben möchten.

    Das Besondere am Schlaufuchs-Magazin

    Durch hochwertige Fotos und Zeichnungen, strukturierte Texte und eine kindgerechte Ansprache weckt das Magazin bei Kindern die Lust am Lesen und den Wunsch, auf Entdeckungsreise durch die eigene Heimat zu gehen. Selbst Nichtleser werden zum Schmökern motiviert. Das findet auch die Stiftung Lesen, die das Schlaufuchs-Magazin im Herbst 2015 mit dem Qualitätssiegel für Kinder- und Jugendzeitschriften ausgezeichnet hat. „Das lesefreundliche Layout mit kurzen Einleitungstexten in größerer Schrift, Infokästen und Sprechblasen berücksichtigt unterschiedliche Lesefertigkeiten und die direkte Leseransprache wirkt motivierend“, heißt es in der Begründung der Jury.

    Der Verlag hinter dem Schlaufuchs-Magazin

    Hinter dem Schlaufuchs-Magazin steht der Verlag Parzeller aus Fulda mit seinem breitgefächerten Angebot für Kinder und Familien – sei es die tägliche Kinder-Nachrichtenseite und die regelmäßig erscheinende Familienseite in der Tageszeitung, die Kinder-Kultur-Reihe für junge Kulturinteressierte, die Medienprojekte für (Vor-)Schüler aller Altersstufen oder das Schlaufuchs-Sommerfest, ein Mitmachfest für die ganze Familie.
GEOmini
99) 99) 99) 99) 99)
Zum Angebot
Basteln mit Kindern
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Servus Kinder
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Ornis Junior
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Horse Club
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Mit Kindern wachsen
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Dinosaurier
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Betrifft Kinder
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Fritz + Fränzi Elternmagazin
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.