Rotblau Magazin Abo

Porträt von Rotblau Magazin

Porträt der Zeitschrift Rotblau Magazin

Das Rotblau Magazin ist eine klassische Fanzeitschrift des FC Basel, die seit 2013 flächendeckend verfügbar ist. Das Magazin wird den Vereinsmitgliedern automatisch zugestellt, lässt sich aber auch sechs Mal jährlich via Abo beziehen.

Welche Inhalte bietet Rotblau Magazin?

Im Rotblau Magazin dreht sich alles um den Schweizer Traditionsverein FC Basel 1893, der auch international Erfolge feiert. Benannt wurde die Zeitschrift nach den Vereinsfarben und widmet sich sowohl den Spielern als auch dem Geschehen rund um die Matches des FC Basel. Ein integraler Bestandteil sind alte Fotos, Anekdoten aus der Vereinsgeschichte sowie aufschlussreiche Statistiken.

Wer sollte Rotblau Magazin lesen?

Das Rotblau Magazin wendet sich fast ausschließlich an Fans des FC Basel, ist jedoch aufgrund der vielen Hintergrundartikel sicher auch für neutrale Fußball-Enthusiasten und Freunde des Schweizer Fußballs interessant.

Das Besondere an Rotblau Magazin

Besonders am Rotblau Magazin ist die Tatsache, dass sich die Sportzeitschrift ausschließlich mit einem Verein beschäftigt.

  • erscheint seit 2013 flächendeckend
  • Schwerpunkt FC Basel
  • große Themenvielfalt

Der Verlag hinter Rotblau Magazin

Das Rotblau Magazin wird genau genommen nicht von einem klassischen Verlag, sondern von einem Fußballverein herausgegeben. Dahinter steht der erfolgreiche Schweizer Club FC Basel 1893.

Alternativen zu Rotblau Magazin

Das Rotblau Magazin gehört zu den Fanmagazine Zeitschriften. Wer eher auf die Farben Rot und Schwarz setzt, greift indes zur Forza Milan, dem Magazin des AC Mailand.

alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland

Rotblau Magazin Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate • 6,00 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
36,00
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Rotblau Magazin

    Porträt der Zeitschrift Rotblau Magazin

    Das Rotblau Magazin ist eine klassische Fanzeitschrift des FC Basel, die seit 2013 flächendeckend verfügbar ist. Das Magazin wird den Vereinsmitgliedern automatisch zugestellt, lässt sich aber auch sechs Mal jährlich via Abo beziehen.

    Welche Inhalte bietet Rotblau Magazin?

    Im Rotblau Magazin dreht sich alles um den Schweizer Traditionsverein FC Basel 1893, der auch international Erfolge feiert. Benannt wurde die Zeitschrift nach den Vereinsfarben und widmet sich sowohl den Spielern als auch dem Geschehen rund um die Matches des FC Basel. Ein integraler Bestandteil sind alte Fotos, Anekdoten aus der Vereinsgeschichte sowie aufschlussreiche Statistiken.

    Wer sollte Rotblau Magazin lesen?

    Das Rotblau Magazin wendet sich fast ausschließlich an Fans des FC Basel, ist jedoch aufgrund der vielen Hintergrundartikel sicher auch für neutrale Fußball-Enthusiasten und Freunde des Schweizer Fußballs interessant.

    Das Besondere an Rotblau Magazin

    Besonders am Rotblau Magazin ist die Tatsache, dass sich die Sportzeitschrift ausschließlich mit einem Verein beschäftigt.

    • erscheint seit 2013 flächendeckend
    • Schwerpunkt FC Basel
    • große Themenvielfalt

    Der Verlag hinter Rotblau Magazin

    Das Rotblau Magazin wird genau genommen nicht von einem klassischen Verlag, sondern von einem Fußballverein herausgegeben. Dahinter steht der erfolgreiche Schweizer Club FC Basel 1893.

    Alternativen zu Rotblau Magazin

    Das Rotblau Magazin gehört zu den Fanmagazine Zeitschriften. Wer eher auf die Farben Rot und Schwarz setzt, greift indes zur Forza Milan, dem Magazin des AC Mailand.

11 Freunde
129) 129) 129) 129) 129)
Zum Angebot
Just Kick-it
52) 52) 52) 52) 52)
Zum Angebot
Sport Bild
8) 8) 8) 8) 8)
Zum Angebot
Forza Milan
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Fußballwoche
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
11 Freunde plus 11 Freunde Spezial
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Kicker
12) 12) 12) 12) 12)
Zum Angebot
France Football
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Four Four Two
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot