MusikTexte Abo

Auf die Merkliste
Zeitschrift für Neue Musik 
Ihre Vorteile auf einen Blick

MusikTexte Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • MusikTexte-Abo-Cover_148
  • MusikTexte-Abo-Cover_149
  • MusikTexte-Abo-Cover_171
  • MusikTexte-Abo-Cover_172
  • MusikTexte-Abo-Cover_173
148 (01.02.2016)
149 (01.05.2016)
171 (14.11.2021)
172 (15.02.2022)
173 (15.05.2022)
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00
4 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
34,00

Porträt von MusikTexte

Das Magazin MusikTexte setzt sich mit einem dokumentarischen Sinn mit der Kunst der Musik auseinander. Mit Grundlagentexten von Komponisten und Wissenschaftlern der Szene baut die Zeitschrift einen gründlichen und außergewöhnlichen Blickwinkel zur Lehre hinter der Musik auf – und das mit meisterhaftem Wissen seit Jahrzehnten.

Welche Inhalte bietet MusikTexte?

Die Zeitschrift MusikTexte liefert Artikel, Essays und Berichte zur Musik und Dossiers zu einzelnen Komponisten. Das Magazin berichtet über aktuelle Themen von der Musikszene, Rezensionen zu Büchern über Musik und CDs, Festival- und Konzertbesprechungen, Kommentare zu Diskussionen und Problematiken und eingehende Analysen zum Musikwerk. In jeder Ausgabe bietet die MusikTexte professionelle Interpretationen von ambitionierten Komponisten und Wissenschaftlern der Branche und eignet sich somit als vielversprechend informativer Lesestoff für alle Fans der Neuen Musikszene.

Wer sollte MusikTexte lesen?

MusikTexte stellt ihren Leser*innen starke Meinungsäußerungen und Berichte über alle Aspekte der Branche bereit und qualifiziert sich somit als meisterliche Lektüre für alle, die der Lehre der Musik großes Interesse schenken. Mit einem professionellen und revidierenden Blickwinkel zur Kunst der Musik, bringt die Zeitschrift alles auf den Tisch, was für Fans von Tonkunst von enormer Relevanz ist.

Das Besondere an MusikTexte

Der Schwerpunkt der MusikTexte liegt meist auf Komponisten und legt somit dazu detaillierte Artikel und Analysen mit umfassenden Notenbeispielen von Stücken, ästhetische Einordnungen von Positionen oder biografische Porträts dar. Diese werden größtenteils von ausführlichen Werk- und Literaturverzeichnissen begleitet. Die MusikTexte bildet ein reichhaltiges Archiv der aktuellen Diskurse zur neuen Musik. Ausführliche Berichte über das zeitgenössische Musikleben in Deutschland und der Welt wird von MusikTexte seit über 30 Jahren mit höchster Qualität fachgerecht analysiert und geschildert.

  • erscheint seit Oktober 1983
  • 4 Ausgaben pro Jahr, vierteljährlich im Februar, Mai, August & November
  • Fachzeitschrift für Neue Musik

Der Verlag hinter MusikTexte

Die Zeitschrift MusikTexte wird von Wolke Verlag publiziert. Der Verlag veröffentlicht seit seiner Gründung im Jahr 1980 Bücher und Ausstellungskataloge in den Bereichen Zeitgenössische Musik, Jazz und improvisierte Musik. Der Verlag wirft einen außergewöhnlichen Blick auf die Musikszene und konzentriert sich auf ihre kulturelle, soziologische, politische, zeitgeschichtliche, biografische sowohl auch künstlerische Erscheinung.

Alternativen zu MusikTexte

Die MusikTexte ist unter der Kategorie Musik-Magazine zu finden. Ein weiteres bemerkenswertes Kulturmagazin zum Thema Musik und Texte ist Das Wetter. Für die Musikproduktion-Interessierten ist die Zeitschrift Keys das Richtige für sie.

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Weitere Kultur-Musik-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.