Marie's Babymode Abo

Marie-s-Babymode-Abo

Porträt von Marie's Babymode

Baby- und Kindermode von der Stange – das muss nicht sein. Mit selbst ausgesuchter Wolle und kreativen Ideen lässt sich im Handumdrehen Zauberhaftes selbst herstellen und zaubert nicht nur dem Nachwuchs ein Lächeln ins Gesicht. Das Magazin Marie's Babymode bietet Strickträume für DIY-Fans bereit.

Welche Inhalte bietet Marie's Babymode?

Die Zeitschrift Marie's Babymode widmet sich ganz den Stricktrends für Babys und Kinder. Anstatt regulärer Baby- und Kindermode erhalten Sie mit diesem Magazin zauberhafte Strickmode für die Kleinsten. Seine Ausgaben präsentieren neue Modelle aus trendigen Maschen in den Größen 44–98. Strampler lassen sich ebenso finden wie Pullis und Jäckchen, gern auch Accessoires mit dem besonderen Chic wie Schals, Mützen und Handschuhchen, allesamt zuckersüße Stücke in den Farben der Saison gehalten. Dabei liefert das Magazin nicht nur die Ideen, es zeigt auch, wie sie mit Spaß zu Hause nachgearbeitet werden können. Denn Marie's Babymode ist nicht nur reichlich bebildert, sondern mit verständlichen Step-by-Step-Anleitungen versehen.

Wer sollte Marie's Babymode lesen?

Das fantastische Heft Marie's Babymode richtet sich an Mütter, die ein kreatives Magazin fürs Stricken, Häkeln und Nähen suchen und aus feinster Wolle für ihre Schätzchen praktische und moderne Stricksachen liebevoll zaubern möchten.

Das Besondere an Marie's Babymode

Mit jeder Ausgabe von Marie's Babymode lässt sich die Garderobe der kleinen Lieblinge um neue neckische Strickmode erweitern. Schöne und abwechslungsreiche Modelle von Frühlingsmode in frischen Farben, bis zum zarte Babyhaut wärmenden Pullover im Winter geben eine Fülle von Anregungen und – inklusive Strick- und Häkelanleitungen – gleich das Handwerkzeug zum Nachmachen mit. So entsteht in Windeseile und mit viel Liebe zum Detail die kuschelweiche Lieblingsmode für Ihren kleinen Schatz mit dem Qualitätsmerkmal Selbstgemacht.

  • erscheint seit 2020
  • 4 Ausgaben im Jahr
  • Stricktrends für Babys und Kids zum Selbermachen

Der Verlag hinter Marie's Babymode

Die Mode in Wolle GmbH ist der Verlag hinter Marie's Babymode. Mit dem Magazin Marie's Puppenmode gibt das kleine Medienhaus eine weitere Zeitschrift heraus, die Stricken, Häkeln und Nähen in kleinen Größen zum Inhalt hat. Ohnehin steht der 1990 gegründete und im schweizerischen Olten beheimatete Verlag für tolle und leicht verständliche Strick- und Nähanleitungen für Puppen- und Babymode in deutscher, niederländischer und französischer Sprache, die auch unter dem Namen Andrea kreativ bekannt sind.

Alternativen zu Marie's Babymode

Mit Mode kreativ, der Kategorie für Mode zum Selbernähen, unter den Handarbeitszeitschriften im Bereich der Hobbymagazine sowie in Familie/Kinder hat das neue Magazin Marie's Babymode sein Zuhause gefunden und ist in guter Gesellschaft. Werfen Sie doch einmal einen Blick auf Little Darling, Burda Kids, Baby Maschenmode und B-Trendy. Hier finden Sie weitere Anregungen für Baby- und Kindermode zum Selberschneidern oder Stricken. Die Magazine verfolgen vergleichbare Konzepte, bieten moderne Schnittmuster, Anleitungen und Trends, die in DIY-Arbeit die neuen Lieblingskleidungsstücke entstehen lassen. Achten Sie bei Ihrer Alternativauswahl aber auf Größenangabe der Baby- und Kindermode, denn nicht alle Zeitschriften sind für die gleiche Altersgruppe entwickelt.

Marie-s-Babymode-Abo
einmal im Jahr
Lieferbeginn

Lieferland
Baby- und Kindermode von der Stange – das muss nicht sein. Mit selbst ausgesuchter Wolle und kreativen Ideen lässt sich im Handumdrehen Zauberhaftes selbst herstellen und zaubert n... Mehr lesen

Marie's Babymode Abo

Auf die Merkliste
erscheint einmal im Jahr  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
4,95
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
4,95
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von Marie's Babymode

Baby- und Kindermode von der Stange – das muss nicht sein. Mit selbst ausgesuchter Wolle und kreativen Ideen lässt sich im Handumdrehen Zauberhaftes selbst herstellen und zaubert nicht nur dem Nachwuchs ein Lächeln ins Gesicht. Das Magazin Marie's Babymode bietet Strickträume für DIY-Fans bereit.

Welche Inhalte bietet Marie's Babymode?

Die Zeitschrift Marie's Babymode widmet sich ganz den Stricktrends für Babys und Kinder. Anstatt regulärer Baby- und Kindermode erhalten Sie mit diesem Magazin zauberhafte Strickmode für die Kleinsten. Seine Ausgaben präsentieren neue Modelle aus trendigen Maschen in den Größen 44–98. Strampler lassen sich ebenso finden wie Pullis und Jäckchen, gern auch Accessoires mit dem besonderen Chic wie Schals, Mützen und Handschuhchen, allesamt zuckersüße Stücke in den Farben der Saison gehalten. Dabei liefert das Magazin nicht nur die Ideen, es zeigt auch, wie sie mit Spaß zu Hause nachgearbeitet werden können. Denn Marie's Babymode ist nicht nur reichlich bebildert, sondern mit verständlichen Step-by-Step-Anleitungen versehen.

Wer sollte Marie's Babymode lesen?

Das fantastische Heft Marie's Babymode richtet sich an Mütter, die ein kreatives Magazin fürs Stricken, Häkeln und Nähen suchen und aus feinster Wolle für ihre Schätzchen praktische und moderne Stricksachen liebevoll zaubern möchten.

Das Besondere an Marie's Babymode

Mit jeder Ausgabe von Marie's Babymode lässt sich die Garderobe der kleinen Lieblinge um neue neckische Strickmode erweitern. Schöne und abwechslungsreiche Modelle von Frühlingsmode in frischen Farben, bis zum zarte Babyhaut wärmenden Pullover im Winter geben eine Fülle von Anregungen und – inklusive Strick- und Häkelanleitungen – gleich das Handwerkzeug zum Nachmachen mit. So entsteht in Windeseile und mit viel Liebe zum Detail die kuschelweiche Lieblingsmode für Ihren kleinen Schatz mit dem Qualitätsmerkmal Selbstgemacht.

  • erscheint seit 2020
  • 4 Ausgaben im Jahr
  • Stricktrends für Babys und Kids zum Selbermachen

Der Verlag hinter Marie's Babymode

Die Mode in Wolle GmbH ist der Verlag hinter Marie's Babymode. Mit dem Magazin Marie's Puppenmode gibt das kleine Medienhaus eine weitere Zeitschrift heraus, die Stricken, Häkeln und Nähen in kleinen Größen zum Inhalt hat. Ohnehin steht der 1990 gegründete und im schweizerischen Olten beheimatete Verlag für tolle und leicht verständliche Strick- und Nähanleitungen für Puppen- und Babymode in deutscher, niederländischer und französischer Sprache, die auch unter dem Namen Andrea kreativ bekannt sind.

Alternativen zu Marie's Babymode

Mit Mode kreativ, der Kategorie für Mode zum Selbernähen, unter den Handarbeitszeitschriften im Bereich der Hobbymagazine sowie in Familie/Kinder hat das neue Magazin Marie's Babymode sein Zuhause gefunden und ist in guter Gesellschaft. Werfen Sie doch einmal einen Blick auf Little Darling, Burda Kids, Baby Maschenmode und B-Trendy. Hier finden Sie weitere Anregungen für Baby- und Kindermode zum Selberschneidern oder Stricken. Die Magazine verfolgen vergleichbare Konzepte, bieten moderne Schnittmuster, Anleitungen und Trends, die in DIY-Arbeit die neuen Lieblingskleidungsstücke entstehen lassen. Achten Sie bei Ihrer Alternativauswahl aber auf Größenangabe der Baby- und Kindermode, denn nicht alle Zeitschriften sind für die gleiche Altersgruppe entwickelt.

Servus Kinder
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Burda Style
23) 23) 23) 23) 23)
Zum Angebot
Mit Kindern wachsen
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Family
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Betrifft Kinder
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Grosseltern Magazin Schweiz
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Fashion Style
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
B-Trendy (B-Inspired)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Nähtrends
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Woolly Hugs Maschenwelt
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Bellevue 59
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.