Kochen ohne Knochen

Auf die Merkliste
Veganes Kochen
Ihre Vorteile auf einen Blick

Kochen ohne Knochen Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Ihre Vorteile auf einen Blick
  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
4 Ausgaben
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart
4 Ausgaben
  •  frei Haus
15,00 0,60 € gespart

Porträt von Kochen ohne Knochen

Kochen ohne Knochen ist ein veganes Magazin und erscheint vier Mal im Jahr. Ihren Einstand gab die Zeitschrift im Jahr 2009.

Welche Inhalte bietet Kochen ohne Knochen ?

Dass Kochen ohne Knochen möglich ist, wissen Vegetarier und Veganer bereits seit vielen Jahren. Im gleichnamigen Magazin wird der vegane Gedanke weitergeführt und vor allem durch gut recherchierte Hintergrundartikel besprochen. Dabei geht es keineswegs nur um Ernährung, sondern auch um Kleidung, um rechtliche Aspekte oder auch um Tätowierungen etc. – kurzum um nahezu jedes nur erdenkliche Thema in direktem Bezug zu einem tierleidfreien Lebensstil. Selbstverständlich dürfen an dieser Stelle auch Rezepte nicht fehlen und auch Buchtipps werden gegeben. Zuletzt werden immer wieder bekannte Veganer porträtiert und kommen in ausführlichen Interviews zu Wort. Der Umfang beträgt 68 Seiten.

Wer sollte Kochen ohne Knochen lesen?

Kochen ohne Knochen wendet sich keineswegs nur an Veganer, sondern auch an Personen, die sich für Genussthemen interessieren und selber Essen zubereiten. Dabei ist die Zielgruppe meist jung und zu 90 Prozent unter 40 Jahre alt. Die gedruckte Auflage liegt laut Angaben des Verlags bei 25.000 Exemplaren (Stand 2016).

Das Besondere an Kochen ohne Knochen

Eine Besonderheit an Kochen ohne Knochen ist die hohe Glaubwürdigkeit. So sind sämtliche Autorinnen und Autoren selber Veganer und entsprechend daher exakt der Zielgruppe.

  • erscheint seit 2009
  • breites Themenspektrum
  • hohe Genussaffinität

Der Verlag hinter Kochen ohne Knochen

Kochen ohne Knochen erscheint im OX-Verlag mit Sitz in Solingen, das auch das beliebte OX Fanzine auf den Markt bringt.

Alternativen zu Kochen ohne Knochen

Kochen ohne Knochen lässt sich als eine Rezept Zeitschrift bezeichnen. Noch mehr Inspirationen für Topf und Pfanne bieten Magazine wie Chefkoch, LandKind oder auch Bio.

Leserbewertungen

Mein absoluter Lieblingstitel der Vegan-Zeitschriften (und ich habe drei Abos!)! Die Artikel/Interviews sind sehr ausführlich und gehen oft über vier Seiten, das mag ich. Man wird umfassend informiert und oft gibt es zu Themen, die man so gar nicht im Blick hatte, tolle Infos (z.B. vegane Musikinstrumente). Toll ist auch, dass man ältere Ausgaben für wenig Geld beim Verlag nachbestellen kann.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.