KINDERSTARK MAGAZIN Abo

KINDERSTARK-MAGAZIN-Abo

Porträt von KINDERSTARK MAGAZIN

Das KINDERSTARK MAGAZIN ist ein außergewöhnliches Kindermagazin, es hat seinen Fokus auf Vielfalt gesetzt und hilft Kindern dabei, ihre Umwelt gendersensibel und diskriminierungskritisch wahrzunehmen. Unsere Gesellschaft ist reich an Vielfalt, und doch nehmen Rassismus und Diskriminierung zu. Auch Kinder sind von Diskriminierung betroffen, und Diversität wird in unserer Gesellschaft oftmals als Bedrohung wahrgenommen. Das KINDERSTARK MAGAZIN macht Kinder stark gegen Diskriminierung und wirkt dem so aktiv entgegen.

Welche Inhalte bietet das KINDERSTARK MAGAZIN?

Das KINDERSTARK MAGAZIN benutzt eine gendersensible Sprache und erklärt Begriffe rund um das Thema Vielfalt und Diskriminierung kindgerecht. Es zeigt, wie divers Familien sein können, wirkt Stereotypen entgegen und sensibilisiert so auch Kinder, die in einem weniger diversen Umfeld aufwachsen. Das KINDERSTARK MAGAZIN vermittelt Kindern Wissen und Kompetenzen, die ihnen helfen, sich selbst und andere gegen Diskriminierung zu schützen und stark für eine zunehmend vielschichtige Zukunft zu sein. Es ermutigt Kinder, sich frei nach ihren Potenzialen zu entwickeln und das Magazin sowie ihre Zukunft mitzugestalten. Über Kinderbeiträge können sich die jungen Leser miteinbringen, und jede Ausgabe steht unter einem interessanten Thema, wie zum Beispiel Familie, Fantasie, Tiere, Freundschaft oder Stark-Sein.

Wer sollte das KINDERSTARK MAGAZIN lesen?

Die Herausgeberinnen empfehlen das KINDERSTARK MAGAZIN für Kinder ab 7 Jahren, jüngere Kinder können es aber in Begleitung auch bereits lesen. Eine Altersobergrenze gibt es nicht, das KINDERSTARK MAGAZIN ist ebenso für Erzieher*innen, Pädagog*innen und alle Bezugspersonen von Kindern interessant, die sich ein vielfältiges Medium wünschen. Die kindgerechten Erklärungen und Abbildungen im KINDERSTARK MAGAZIN können als Lehrmaterial dienen um Vielfalt in Familien und Gruppen zu thematisieren, zu Hause sowie im Unterricht.

Das Besondere am KINDERSTARK MAGAZIN

Das KINDERSTARK MAGAZIN ist das erste Kindermagazin im deutschsprachigen Raum, welches seine Schwerpunkte auf Empowerment und Diversität setzt und Diskriminierung sowie gesellschaftliche Vielfalt in allen Formen so konsequent thematisiert. Das Magazin bildet Lebensrealitäten der Kinder ab, und jedes Kind kann sich so im Magazin wiederfinden. Durch Übungen zum Umgang mit Diskriminierung beispielsweise, bekommen die Kinder lebensnahe Inhalte und Lösungen mit auf den Weg, die sie in ihrem Alltag in die Praxis umsetzen können. Ebenfalls besonders ist, dass das Magazin keinem Verlag und keiner Mediengruppe angehört und bei seinen Autor*innen, Illustrator*innen und Beitragenden bewusst auf vielfältige Personen setzt, die Kindern einen Mehrwert bieten und als Vorbilder dienen können.

  • erscheint seit April 2021
  • 4 Ausgaben im Jahr, quartalsweise
  • praxis- und beteiligungsorientiert durch Übungen und Kinderbeiträge

Der Verlag hinter dem KINDERSTARK MAGAZIN

Das KINDERSTARK MAGAZIN gehört zu keinem Verlag und keiner Mediengruppe und erfährt so größtmögliche Freiheit für seine Gestaltung und seine Inhalte. Die Herausgeberinnen sind Sarah und Anika Heine, Mütter eines Grundschulkindes, die sich seit vielen Jahren sowohl beruflich als auch privat mit dem Thema Vielfalt und Diskriminierung beschäftigen. Sie waren lange vergeblich auf der Suche nach einem diskriminierungskritischen und gendersensiblen Medium für ihr eigenes Kind, und so ist schließlich die Idee zum KINDERSTARK MAGAZIN entstanden.

Alternativen zum KINDERSTARK MAGAZIN

Das KINDERSTARK MAGAZIN fällt in die Kategorie der Familienzeitschriften und ist bei uns in der Rubrik Leben mit Kindern zu finden. Mit seinem inhaltlichen Fokus auf Diversität sowie Diskriminierung, und in gendersensibler Sprache verfasst, ist das Magazin einzigartig in seiner Rubrik. Eine mögliche Alternative für Kinder stellt die Zeitschrift Servus Kinder dar, die ein breites Spektrum an kindgerechten Themen interaktiv vermittelt. Als Alternative für Bezugspersonen von Kindern steht die Zeitschrift Mit Kindern wachsen zur Auswahl, welche sich mit Themen wie Bindung, Achtsamkeit, Naturerfahrung, Selbstunterstützung und Kreativität bei Kindern auseinandersetzt.

KINDERSTARK-MAGAZIN-Abo
quartalsweise
Lieferbeginn

Lieferland
Das KINDERSTARK MAGAZIN ist ein außergewöhnliches Kindermagazin, es hat seinen Fokus auf Vielfalt gesetzt und hilft Kindern dabei, ihre Umwelt gendersensibel und diskriminierungskr... Mehr lesen

KINDERSTARK MAGAZIN Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 44,00 38,00 6,00 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 44,00 38,00 6,00 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Porträt von KINDERSTARK MAGAZIN

Das KINDERSTARK MAGAZIN ist ein außergewöhnliches Kindermagazin, es hat seinen Fokus auf Vielfalt gesetzt und hilft Kindern dabei, ihre Umwelt gendersensibel und diskriminierungskritisch wahrzunehmen. Unsere Gesellschaft ist reich an Vielfalt, und doch nehmen Rassismus und Diskriminierung zu. Auch Kinder sind von Diskriminierung betroffen, und Diversität wird in unserer Gesellschaft oftmals als Bedrohung wahrgenommen. Das KINDERSTARK MAGAZIN macht Kinder stark gegen Diskriminierung und wirkt dem so aktiv entgegen.

Welche Inhalte bietet das KINDERSTARK MAGAZIN?

Das KINDERSTARK MAGAZIN benutzt eine gendersensible Sprache und erklärt Begriffe rund um das Thema Vielfalt und Diskriminierung kindgerecht. Es zeigt, wie divers Familien sein können, wirkt Stereotypen entgegen und sensibilisiert so auch Kinder, die in einem weniger diversen Umfeld aufwachsen. Das KINDERSTARK MAGAZIN vermittelt Kindern Wissen und Kompetenzen, die ihnen helfen, sich selbst und andere gegen Diskriminierung zu schützen und stark für eine zunehmend vielschichtige Zukunft zu sein. Es ermutigt Kinder, sich frei nach ihren Potenzialen zu entwickeln und das Magazin sowie ihre Zukunft mitzugestalten. Über Kinderbeiträge können sich die jungen Leser miteinbringen, und jede Ausgabe steht unter einem interessanten Thema, wie zum Beispiel Familie, Fantasie, Tiere, Freundschaft oder Stark-Sein.

Wer sollte das KINDERSTARK MAGAZIN lesen?

Die Herausgeberinnen empfehlen das KINDERSTARK MAGAZIN für Kinder ab 7 Jahren, jüngere Kinder können es aber in Begleitung auch bereits lesen. Eine Altersobergrenze gibt es nicht, das KINDERSTARK MAGAZIN ist ebenso für Erzieher*innen, Pädagog*innen und alle Bezugspersonen von Kindern interessant, die sich ein vielfältiges Medium wünschen. Die kindgerechten Erklärungen und Abbildungen im KINDERSTARK MAGAZIN können als Lehrmaterial dienen um Vielfalt in Familien und Gruppen zu thematisieren, zu Hause sowie im Unterricht.

Das Besondere am KINDERSTARK MAGAZIN

Das KINDERSTARK MAGAZIN ist das erste Kindermagazin im deutschsprachigen Raum, welches seine Schwerpunkte auf Empowerment und Diversität setzt und Diskriminierung sowie gesellschaftliche Vielfalt in allen Formen so konsequent thematisiert. Das Magazin bildet Lebensrealitäten der Kinder ab, und jedes Kind kann sich so im Magazin wiederfinden. Durch Übungen zum Umgang mit Diskriminierung beispielsweise, bekommen die Kinder lebensnahe Inhalte und Lösungen mit auf den Weg, die sie in ihrem Alltag in die Praxis umsetzen können. Ebenfalls besonders ist, dass das Magazin keinem Verlag und keiner Mediengruppe angehört und bei seinen Autor*innen, Illustrator*innen und Beitragenden bewusst auf vielfältige Personen setzt, die Kindern einen Mehrwert bieten und als Vorbilder dienen können.

  • erscheint seit April 2021
  • 4 Ausgaben im Jahr, quartalsweise
  • praxis- und beteiligungsorientiert durch Übungen und Kinderbeiträge

Der Verlag hinter dem KINDERSTARK MAGAZIN

Das KINDERSTARK MAGAZIN gehört zu keinem Verlag und keiner Mediengruppe und erfährt so größtmögliche Freiheit für seine Gestaltung und seine Inhalte. Die Herausgeberinnen sind Sarah und Anika Heine, Mütter eines Grundschulkindes, die sich seit vielen Jahren sowohl beruflich als auch privat mit dem Thema Vielfalt und Diskriminierung beschäftigen. Sie waren lange vergeblich auf der Suche nach einem diskriminierungskritischen und gendersensiblen Medium für ihr eigenes Kind, und so ist schließlich die Idee zum KINDERSTARK MAGAZIN entstanden.

Alternativen zum KINDERSTARK MAGAZIN

Das KINDERSTARK MAGAZIN fällt in die Kategorie der Familienzeitschriften und ist bei uns in der Rubrik Leben mit Kindern zu finden. Mit seinem inhaltlichen Fokus auf Diversität sowie Diskriminierung, und in gendersensibler Sprache verfasst, ist das Magazin einzigartig in seiner Rubrik. Eine mögliche Alternative für Kinder stellt die Zeitschrift Servus Kinder dar, die ein breites Spektrum an kindgerechten Themen interaktiv vermittelt. Als Alternative für Bezugspersonen von Kindern steht die Zeitschrift Mit Kindern wachsen zur Auswahl, welche sich mit Themen wie Bindung, Achtsamkeit, Naturerfahrung, Selbstunterstützung und Kreativität bei Kindern auseinandersetzt.

GEOlino
130) 130) 130) 130) 130)
Zum Angebot
Top Model
94) 94) 94) 94) 94)
Zum Angebot
Lustiges Taschenbuch
78) 78) 78) 78) 78)
Zum Angebot
Galileo GENIAL
62) 62) 62) 62) 62)
Zum Angebot
Mia and me
30) 30) 30) 30) 30)
Zum Angebot
LEGO Ninjago
29) 29) 29) 29) 29)
Zum Angebot
Drei Fragezeichen Kids
35) 35) 35) 35) 35)
Zum Angebot
Dein SPIEGEL
39) 39) 39) 39) 39)
Zum Angebot
Tierfreund
19) 19) 19) 19) 19)
Zum Angebot
ZEIT Leo
16) 16) 16) 16) 16)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Bellevue 59
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.