Hohe Luft Abo

Hohe-Luft-Abo

Aktuelle Themen in Hohe Luft

  • Wir hätten da mal drei Fragen… In unserem aktuellen Heft antworten Bas Kast, Gesine Schwan und Oliver Kalkofe auf drei Fragen zum Schwerpunktthema Vorurteile. Hier lesen Sie die Antworten von Melodie Michelberger und Ursula Karven. Bei welchem Vorurteil haben Sie sich schon mal ertappt? Welchen Vorurteilen sind Sie selbst ausgesetzt? Wie gehen Sie mit Vorurteilen um?
  • Metanoia 2.0 – Ideen für die neue Normalität Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind unüberschaubar und machen strukturelle Veränderungen notwendig: remote work, neue digitale Führungsstile, eine neue Unternehmenskultur und Governanceethik. Die Krise macht nicht nur die Bruchstellen globalen Ökonomie sichtbar. Sie zeigt uns auch, dass wir ein ganz neues Verständnis von Wirtschaft und Unternehmensführung brauchen, das auf den Notwendigkeiten von Klimaschutz, Komplexitätsbewältigung und gesellschaftlicher Verantwortung beruht.

Porträt von Hohe Luft

Mit intellektuellen Themen provozieren. Menschen verschiedene Perspektiven eröffnen. Den Wandel der Gesellschaft begreiflich machen. Die Gesellschaft wachrütteln. Eine anspruchsvolle Lektüre bieten. Sich von der Masse abheben. Sich intellektuell definieren: das sind die Visionen des Philosophischen Magazins Hohe Luft.

Welche Inhalte bietet Hohe Luft?

Hohe Luft holt die Philosophie zurück in den Alltag der Menschen und betrachtet aktuelle Themen aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft aus einem neuen Blickwinkel: persönlich, leidenschaftlich und modern. Hohe Luft schafft Raum für neue Perspektiven. Avantgardistisch, kreativ und anspruchsvoll will das Magazin die Grenzen neu definieren.

Wer sollte Hohe Luft lesen?

Hohe Luft erreicht eine anspruchsvolle Premium-Zielgruppe. Die Leserschaft ist überwiegend männlich und zeichnet sich durch ein überdurchschnittliches Bildungsniveau und ein hohes Einkommen aus. Sie schätzt Qualität und ist auch bereit, mehr dafür zu bezahlen.

Das Besondere an Hohe Luft

In Zeiten ständiger Veränderungen greift Hohe Luft das wachsende Bedürfnis nach Reflexion und Orientierung auf und erreicht Leser, die sich dem Wandel nicht ausgeliefert fühlen, sondern diesen aktiv und bewusst gestalten.

  • Für alle, die Lust am Denken haben
  • Eine Aufforderung zum geistigen Sparring
  • Hohe Luft erscheint 6 x jährlich

Der Verlag hinter Hohe Luft

Hohe Luft ist ein Magazin der INSPIRING NETWORK GmbH & Co.KG, in der u.a. auch das Frauenmagazin „Emotion“ erscheint.

Alternativen zu Hohe Luft

Hohe Luft finden Sie in der Kategorie der Philosophie-Zeitschriften. In dieser Kategorie finden Sie das wirklich spannende Magazin für eine intellektuelle Öffentlichkeit Zeitschrift für Ideengeschichte und das sehr gelungene Heft für ganzheitliche Philosophie Abenteuer Philosophie. Interessant erscheint auch das Philosophie Magazin Plus, das von schönen Sonderheften begleitet wird.

Hohe-Luft-Abo
alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland
Mit intellektuellen Themen provozieren. Menschen verschiedene Perspektiven eröffnen. Den Wandel der Gesellschaft begreiflich machen. Die Gesellschaft wachrütteln. Eine anspruchsvol... Mehr lesen

Hohe Luft Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate  

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 59,40 49,92 9,48 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 59,40 49,92 9,48 € gespart
In den Warenkorb
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Zum Geschenkabo-Finder

Alle Preise inkl. MwSt. und Versand.

Aktuelle Themen in Hohe Luft

  • Wir hätten da mal drei Fragen… In unserem aktuellen Heft antworten Bas Kast, Gesine Schwan und Oliver Kalkofe auf drei Fragen zum Schwerpunktthema Vorurteile. Hier lesen Sie die Antworten von Melodie Michelberger und Ursula Karven. Bei welchem Vorurteil haben Sie sich schon mal ertappt? Welchen Vorurteilen sind Sie selbst ausgesetzt? Wie gehen Sie mit Vorurteilen um?
  • Metanoia 2.0 – Ideen für die neue Normalität Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie sind unüberschaubar und machen strukturelle Veränderungen notwendig: remote work, neue digitale Führungsstile, eine neue Unternehmenskultur und Governanceethik. Die Krise macht nicht nur die Bruchstellen globalen Ökonomie sichtbar. Sie zeigt uns auch, dass wir ein ganz neues Verständnis von Wirtschaft und Unternehmensführung brauchen, das auf den Notwendigkeiten von Klimaschutz, Komplexitätsbewältigung und gesellschaftlicher Verantwortung beruht.

Porträt von Hohe Luft

Mit intellektuellen Themen provozieren. Menschen verschiedene Perspektiven eröffnen. Den Wandel der Gesellschaft begreiflich machen. Die Gesellschaft wachrütteln. Eine anspruchsvolle Lektüre bieten. Sich von der Masse abheben. Sich intellektuell definieren: das sind die Visionen des Philosophischen Magazins Hohe Luft.

Welche Inhalte bietet Hohe Luft?

Hohe Luft holt die Philosophie zurück in den Alltag der Menschen und betrachtet aktuelle Themen aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft aus einem neuen Blickwinkel: persönlich, leidenschaftlich und modern. Hohe Luft schafft Raum für neue Perspektiven. Avantgardistisch, kreativ und anspruchsvoll will das Magazin die Grenzen neu definieren.

Wer sollte Hohe Luft lesen?

Hohe Luft erreicht eine anspruchsvolle Premium-Zielgruppe. Die Leserschaft ist überwiegend männlich und zeichnet sich durch ein überdurchschnittliches Bildungsniveau und ein hohes Einkommen aus. Sie schätzt Qualität und ist auch bereit, mehr dafür zu bezahlen.

Das Besondere an Hohe Luft

In Zeiten ständiger Veränderungen greift Hohe Luft das wachsende Bedürfnis nach Reflexion und Orientierung auf und erreicht Leser, die sich dem Wandel nicht ausgeliefert fühlen, sondern diesen aktiv und bewusst gestalten.

  • Für alle, die Lust am Denken haben
  • Eine Aufforderung zum geistigen Sparring
  • Hohe Luft erscheint 6 x jährlich

Der Verlag hinter Hohe Luft

Hohe Luft ist ein Magazin der INSPIRING NETWORK GmbH & Co.KG, in der u.a. auch das Frauenmagazin „Emotion“ erscheint.

Alternativen zu Hohe Luft

Hohe Luft finden Sie in der Kategorie der Philosophie-Zeitschriften. In dieser Kategorie finden Sie das wirklich spannende Magazin für eine intellektuelle Öffentlichkeit Zeitschrift für Ideengeschichte und das sehr gelungene Heft für ganzheitliche Philosophie Abenteuer Philosophie. Interessant erscheint auch das Philosophie Magazin Plus, das von schönen Sonderheften begleitet wird.

Abenteuer Philosophie
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Philosophie Magazin
4) 4) 4) 4) 4)
Zum Angebot
Zeitschrift für Ideengeschichte
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
info 3
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.