Glamour Italia Abo

Glamour-Italia-Abo

Porträt von Glamour Italia

Glamour Italia ist seit 1992 auf dem italienischen Markt erhältlich und versteht sich als Trend- und Styleguide. Die Zeitschrift erscheint weltweit in 17 unterschiedlichen Ausgaben. Gegründet wurde das Magazin bereits 1939 in den USA und beschäftigte sich ursprünglich nahezu ausschließlich mit Hollywood.

Welche Inhalte bietet die Glamour Italia?

Bei der Glamour Italia ist der Name Programm. In der Tat dreht sich in dem Magazin einerseits alles um die Reichen und Schönen, andererseits aber auch um die eigene Schönheit. Gemeint ist, dass sowohl Mode- als auch Beauty-Trends aufgegriffen und durch Tipps ergänzt werden. Darüber hinaus werden immer wieder Anregungen zum Shopping oder auch Reisetipps gegeben – und das in komprimiertem Format.

Wer sollte die Glamour Italia lesen?

Glamour Italia ist in erster Linie eine Frauenzeitschrift, was sich sowohl anhand der Themenauswahl als auch an der Leserinnenstruktur zeigt. Mehr als 500.000 monatliche Leserinnen stehen für das ausgewogene Konzept und die Qualität des Magazins.

Das Besondere an der Glamour Italia

Besonders an Glamour Italia ist vor allem das Pocketformat, das auf dem italienischen Markt immer noch eine Seltenheit ist. Bei seiner Markteinführung im Jahr 1992, noch im normalen Zeitschriftenformat, ist das Pocketformat seit 1998 Markenzeichen des Magazins. Zudem kann sich die Zeitschrift seit dem Jahr 2000 als das am meisten in Italien gelesene Frauenmagazin bezeichnen.

  • erscheint seit 1992
  • in italienischer Sprache
  • monatliche Erscheinungsweise

Der Verlag hinter der Glamour Italia

Die Glamour Italia erscheint bei Condé Nast Italia. Der Verlag gehört zur Condé Nast Inc., dem amerikanischen Mutterkonzern und ist Teil seiner internationalen Strategie. Das im Jahr 1909 gegründete Unternehmen mit Sitz in New York City, ist Herausgeber von vielen international bekannten Titeln. Die italienische Verlagstochter ist vornehmlich Herausgeber der italienischen Ausgaben der Magazine. Hierzu zählen die Vanity Fair Italien und die Vogue Italien .
Auf www.condenast.it stellt sich der Verlag selbst vor. Sie finden Wissenswertes rund um die Marken und der Kultur des Medienunternehmens.

Alternativen zur Glamour Italia

Der Titel Glamour Italia ist bei dieser Zeitschrift Programm. Sie gehört zur Kategorie der Internationalen Fashionmagazine. Eine bunte Auswahl an fremdsprachigen renommierten Zeitschriften wartet hier auf Sie. Wie wäre es mit der britischen Vogue GB oder der französischen Ausgabe Cosmopolitan (F)?. Viele lesenswerte Alternativen sind vorhanden.

Glamour-Italia-Abo
monatlich
Lieferbeginn

Lieferland
Glamour Italia ist seit 1992 auf dem italienischen Markt erhältlich und versteht sich als Trend- und Styleguide. Die Zeitschrift erscheint weltweit in 17 unterschiedlichen Ausgaben... Mehr lesen

Glamour Italia Abo

Auf die Merkliste
erscheint monatlich 

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 73,20 67,10 6,10 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 73,20 67,10 6,10 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Porträt von Glamour Italia

Glamour Italia ist seit 1992 auf dem italienischen Markt erhältlich und versteht sich als Trend- und Styleguide. Die Zeitschrift erscheint weltweit in 17 unterschiedlichen Ausgaben. Gegründet wurde das Magazin bereits 1939 in den USA und beschäftigte sich ursprünglich nahezu ausschließlich mit Hollywood.

Welche Inhalte bietet die Glamour Italia?

Bei der Glamour Italia ist der Name Programm. In der Tat dreht sich in dem Magazin einerseits alles um die Reichen und Schönen, andererseits aber auch um die eigene Schönheit. Gemeint ist, dass sowohl Mode- als auch Beauty-Trends aufgegriffen und durch Tipps ergänzt werden. Darüber hinaus werden immer wieder Anregungen zum Shopping oder auch Reisetipps gegeben – und das in komprimiertem Format.

Wer sollte die Glamour Italia lesen?

Glamour Italia ist in erster Linie eine Frauenzeitschrift, was sich sowohl anhand der Themenauswahl als auch an der Leserinnenstruktur zeigt. Mehr als 500.000 monatliche Leserinnen stehen für das ausgewogene Konzept und die Qualität des Magazins.

Das Besondere an der Glamour Italia

Besonders an Glamour Italia ist vor allem das Pocketformat, das auf dem italienischen Markt immer noch eine Seltenheit ist. Bei seiner Markteinführung im Jahr 1992, noch im normalen Zeitschriftenformat, ist das Pocketformat seit 1998 Markenzeichen des Magazins. Zudem kann sich die Zeitschrift seit dem Jahr 2000 als das am meisten in Italien gelesene Frauenmagazin bezeichnen.

  • erscheint seit 1992
  • in italienischer Sprache
  • monatliche Erscheinungsweise

Der Verlag hinter der Glamour Italia

Die Glamour Italia erscheint bei Condé Nast Italia. Der Verlag gehört zur Condé Nast Inc., dem amerikanischen Mutterkonzern und ist Teil seiner internationalen Strategie. Das im Jahr 1909 gegründete Unternehmen mit Sitz in New York City, ist Herausgeber von vielen international bekannten Titeln. Die italienische Verlagstochter ist vornehmlich Herausgeber der italienischen Ausgaben der Magazine. Hierzu zählen die Vanity Fair Italien und die Vogue Italien .
Auf www.condenast.it stellt sich der Verlag selbst vor. Sie finden Wissenswertes rund um die Marken und der Kultur des Medienunternehmens.

Alternativen zur Glamour Italia

Der Titel Glamour Italia ist bei dieser Zeitschrift Programm. Sie gehört zur Kategorie der Internationalen Fashionmagazine. Eine bunte Auswahl an fremdsprachigen renommierten Zeitschriften wartet hier auf Sie. Wie wäre es mit der britischen Vogue GB oder der französischen Ausgabe Cosmopolitan (F)?. Viele lesenswerte Alternativen sind vorhanden.

Frau im Spiegel Royal
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Barbara
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Burda Style
23) 23) 23) 23) 23)
Zum Angebot
GQ Style
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Vogue Frankreich
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Woman & Home (GB)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Tatler (UK)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Elle (I)
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Vogue Italien
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.