Funkamateur Einzelheft

Funkamateur

Aktuelle Themen in Funkamateur

  • A35EU Für Europäer sin DXpeditionen in den Pazifik auf beiden Seiten der Pile-ups Eine Herausforderung.
  • Kombination Manche Funkamateure bevorzugen für bestimmte Verbindungen die Handtaste für andere ein Paddle.
  • Konverter Für den Empfang von Funkaussendungen oder natürlichen Radiowellen im Bereich zwischen 3kHz und 300kHz gibt es kaum kommerzielle Technik.

Porträt von Funkamateur

FUNKAMATEUR : Das internationale Fachmagazin für Amateurfunk, Elektronik und Funktechnik

FUNKAMATEUR erscheint monatlich seit 1952. Das Fachmagazin war die einzige auf dem DDR-Markt, die sich mit den Hobbys Amateurfunk, Elektronik und Computer beschäftigte. Noch heute sind Berichte über aktuelle Ereignisse zu Funk-und Elektrotechnik sowie zu Amateurfunk fester Bestandteil des Magazins.

FUNKAMATEUR für die technikbegeisterte Leserschaft

Die Leserschaft besteht aus Männern und Frauen die sich durch ein hohes technisches Interesse auszeichnen. Monatlich erweitern sie ihr Wissen und sind auf der Suche nach Anregungen für den Eigenbedarf.
Funkamateur-Abo
monatlich
Ausgabe vom

Lieferland
FUNKAMATEUR : Das internationale Fachmagazin für Amateurfunk, Elektronik und Funktechnik FUNKAMATEUR erscheint monatlich seit 1952. Das Fachmagazin war die einzige auf dem DDR-Mar... Mehr lesen

Funkamateur Einzelheft

Auf die Merkliste
erscheint monatlich • 5,00 je Heft

Ausgabe:
Versand:  
  •  Nur diese Ausgabe
  •  frei Haus
5,00
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

Aktuelle Themen in Funkamateur

  • A35EU Für Europäer sin DXpeditionen in den Pazifik auf beiden Seiten der Pile-ups Eine Herausforderung.
  • Kombination Manche Funkamateure bevorzugen für bestimmte Verbindungen die Handtaste für andere ein Paddle.
  • Konverter Für den Empfang von Funkaussendungen oder natürlichen Radiowellen im Bereich zwischen 3kHz und 300kHz gibt es kaum kommerzielle Technik.

Porträt von Funkamateur

FUNKAMATEUR : Das internationale Fachmagazin für Amateurfunk, Elektronik und Funktechnik

FUNKAMATEUR erscheint monatlich seit 1952. Das Fachmagazin war die einzige auf dem DDR-Markt, die sich mit den Hobbys Amateurfunk, Elektronik und Computer beschäftigte. Noch heute sind Berichte über aktuelle Ereignisse zu Funk-und Elektrotechnik sowie zu Amateurfunk fester Bestandteil des Magazins.

FUNKAMATEUR für die technikbegeisterte Leserschaft

Die Leserschaft besteht aus Männern und Frauen die sich durch ein hohes technisches Interesse auszeichnen. Monatlich erweitern sie ihr Wissen und sind auf der Suche nach Anregungen für den Eigenbedarf.

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.