Fliegerrevue

Auf die Merkliste
Welt der Raum- und Luftfahrt
Ihre Vorteile auf einen Blick

Fliegerrevue Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Fliegerrevue-Abo-Cover_2021010
  • Fliegerrevue-Abo-Cover_2021011
  • Fliegerrevue-Abo-Cover_2021012
  • Fliegerrevue-Abo-Cover_2022001
  • Aktuell
    Fliegerrevue-Abo-Cover_2022002
Themen | 010/2021 (03.09.2021)
  • Kranich-Airline für die Ferien
    Mit dem eigenen Urlaubsflieger Eurowings Discover sagt der Lufthansa-Konzern dem Konkurrenten Condor an seinen Heimatbasen Frankfurt und München den Kampf an.
  • Die letzten Mi-14 in der NATO
    Auf der polnischen Marinefliegerbasis in Darlowo sind heute noch die U-Boot-Abwehr-Hubschrauber Mi-14 stationiert. Es sind die letzten dieses Typs, die in der NATO Dienst tun. Ihr Ende naht.
  • Thunder und Rafale im Duell
    In Zentralanatolien fand die Luftkampfübung Anatolian Eagle statt. Neben den türkischen Streitkräften nahmen interessante Teilnehmer von anderen NATO-Streitkräften und Ländern des Nahen Ostens und Asiens teil.
Themen | 011/2021 (01.10.2021)
  • Business-Suiten im Schmalrumpfjet
    Ungeachtet der aufgrund der Corona-Pandemie andauernden Reisebeschränkungen ist eine weitere US-Airline in den Transatlantikflugverkehr eingestiegen. JetBlue setzt auf die Langstreckenversion des Airbus A321.
  • Die Mission Inspiration4
    Am 16. September 2021 startete eine Rakete mit einer Dragon-Raumkapsel an der Spitze. Insassen waren die ersten vier Raumfahrt-Touristen, die in einen Orbit flogen. Die Mission eröffnete den Weg für zukünftige private Flüge.
  • Ostblock-Fliegertreff mit neun Annas
    Schon eine Tradition ist der Flugtag nur mit Flugzeugen des Ostens, den der Verein Quax auf dem Flugplatz Bienenfarm veranstaltet. Viele historische Flugzeuge mit Ost-Bezug gaben sich ein Stelldichein.
012/2021 (05.11.2021)
Themen | 001/2022 (03.12.2021)
  • Aegean übernimmt Animawings
    Die Corona-Pandemie produziert nicht nur Airline-Pleiten. Trotz der Krise gehen auch viele neue Luftverkehrsgesellschaften an den Start, wie die jetzt mehrheitlich in griechischer Hand befindlichen Animawings.
  • "Linker Schütze Feuer frei"
    Die Bordsicherungssoldaten der NH90 bedienen die Bordwaffen des Hubschraubers. Während die Maschine die Landezone umkreist, hat der Soldat mit dem MG das Gelände im Blick, um auf plötzlich einwirkende Feindkräfte sofort zu reagieren.
  • BER - die Milliarden-Euro-Nullnummer
    In den letzten zwei Jahren hat sich das Fliegen von Berlin aus verändert: ein neuer Flughafen, die Corona-Krise und sein erster Flug mit Eurowings waren für den Autor Erlebnisse der besonderen Art.
002/2022 (07.01.2022)
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart
12 Ausgaben (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
64,08 13,93 € gespart

Porträt von Fliegerrevue

Flugzeuge faszinieren und das nicht nur Piloten, Hobbyflugzeugbauer, Modellflugsportler oder Planespotter. Wenn sich Hunderte von Tonnen in die Lüfte schwingen, sind Menschen begeistert von Eleganz und technischer Raffinesse. Das Magazin Fliegerrevue hat sich ganz dieser Begeisterung verschrieben.

Welche Inhalte bietet die Fliegerrevue?

Die Fliegerrevue ist das Magazin zur Luft- und Raumfahrt und erscheint mit den Schwerpunktthemen Zivil- und Militärluftfahrt, allgemeine Luftfahrt, Luft- und Raumfahrtindustrie, Technik und Raumfahrt. Jede Ausgabe präsentiert gut recherchierte News, Berichte und Hintergründe zu den brandaktuellen Themen der internationalen Luft- und Raumfahrt, zeigt die technischen Neuigkeiten sowohl in der zivilen wie militärischen Nutzung auf. Die Berichterstattung umfasst zudem fundierte Artikel zur osteuropäischen Luftfahrt, die im Kontext zur westlichen Konkurrenz beleuchtet wird.
Abgerundet werden die Schwerpunktthemen mit weiteren spannenden Magazininhalten rund um die Luftfahrt. Eine Sammelserie und Typenreihen über Luftfahrzeuge sowie News aus dem Modellbau gehören ebenso dazu wie faszinierende Einblicke in die Luftfahrtgeschichte.

Wer sollte die Fliegerrevue lesen?

Mit Themenzuschnitt und Stil richtet sich Fliegerrevue an Beschäftigte der Luft- und Raumfahrtindustrie, die ein fachkundiges branchenspezifisches Magazin suchen, wie ebenso an Interessierte, die ihr Wissen zum Thema Luft- und Raumfahrt vertiefen möchten. Seine Leser sind zu fast 100 % männlich, wobei seine Inhalte insbesondere die unter 30-Jährigen wie die über 50-Jährigen anspricht.

Das Besondere an der Fliegerrevue

Das älteste – noch in der DDR gegründete – deutsche Luft- und Raumfahrtmagazin hat einen Namen: Fliegerrevue. Kompetent und verständlich, mitreißend und aufklärend und gepaart mit beeindruckenden Bildern präsentiert es seine Inhalte aus einem breiten Spektrum. Jede Ausgabe stellt ein Thema von Flugsimulationen, über Elektroflug bis Flughäfen zudem in den Mittelpunkt.

  • erscheint seit 1952
  • 12 Ausgaben im Jahr, monatlich
  • Auflage von 16.000 Exemplaren (Verlagsangabe/2020)

Der Verlag hinter der Fliegerrevue

Aus dem Hause PPV Medien stammt das Magazin Fliegerrevue. Der in Bergkirchen beheimatete Fachverlag hat sich ganz auf Medieninhalte zu Musik, Veranstaltungstechnik, Licht und eben Luftfahrt spezialisiert. Bücher gehören ebenso zu seinem interessanten Portfolio wie Magazine, Messesonderpublikationen und themenbezogene Webseiten, die die Liebhaber der jeweiligen Branche genauso begeistern wie Fachpublikum. Tastenwelt, das Magazin für Tasteninstrumente und Licht & Wohnen, sind zwei der weiteren Magazine, welche das Know-how und das breite Spektrum bei Special-Interest-Inhalten des Verlags belegen.

Alternativen zur Fliegerrevue

Die Fliegerrevue hebt ab in unserer Kategorie Fliegen. Trifft der Magazininhalt Ihr Interesse, finden Sie hier einige nationale und internationale Alternativen. Alle Facetten der Luft- und Raumfahrt präsentiert auch die Flug Revue, das auflagenstärkste Magazin des Segments im deutschsprachigen Europa. International fliegt man mit den englischsprachigen Zeitschriften Air International UK, dem britischen Topseller zu Zivil- und Militärflugzeugen, wie ebenso mit Flying, dem US-Magazin zur Luftfahrt.
Gilt Ihr Interesse insbesondere den historischen Flugzeugen, ist das Schwestermagazin zur Fliegerrevue, die FliegerrevueX die lesenswerte Alternative. Mit Klassiker der Luftfahrt steht noch eine weitere Zeitschrift zur Auswahl, die Luftfahrtgeschichte lebendig werden lässt.

Leserbewertungen

Ich habe vom fast gleich heissenden Konkurrenten zu diesem Abo gewechselt. Die Fliegerrevue ist um Längen besser! Viel mehr Tiefgang und nicht überall erhältliche Info. Dazu: Das einzige Abo mit fairen Preisen für die Lieferung in die Schweiz. Danke alleine schon dafür! Da dürfte manch anderer Verlag sich ein Beispiel nehmen.

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.