Connect Home by Video Abo

Auf die Merkliste
Video und Home Visions 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Connect Home by Video Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022005
  • Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022006
  • Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022007
  • Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022008
  • Aktuell
    Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022010
Themen | 005/2022 (08.04.2022)
  • Gran Turismo 7: Zurück zu den Wurzeln
    Mit einem Jahr Verspätung erscheint nun endlich Gran Turismo 7 und setzt vieles auf Anfang. Man orientiert sich stellenweise wieder am großartigen ersten Teil, aber einige Lücken im Spiel hinterlassen einen faden Beigeschmack.
  • Evolution der OLED-Künste
    Das Modell „G“ ist das Vorzeigegerät unter LGs OLED-Fernsehern. Es besitzt durch sein „EVO-Panel mit Brightness Booster Max“ die höchste Leuchtkraft und damit das beste Bild. Wir zeigen, was an der zweiten Evolutionsstufe noch alles so faszinierend sein kann.
  • MITBEWOHNER UND MITARBEITER
    Als Zentrale im Heimnetzwerk sorgt der WLAN-Router für die Internetverbindung aller angemeldeten Geräte und darüber hinaus oft auch für Telefonie, Smarthome und Co. Wir nehmen vier aktuelle Geräte unter die Lupe.
Themen | 006/2022 (13.05.2022)
  • Klassen-Gesellschaft
    Wir haben uns vier 2-Bay-NAS-Geräte angesehen, die jeweils für unterschiedliche Aufgaben oder Anforderungen geeignet sind und sie dementsprechend vier verschiedenen Anforderungsklassen zugeteilt.
  • Alles im Blick
    IP-Kameras sind ein wichtiger Baustein von Smarthome-basierten Sicherheitslösungen. Wir haben zwölf aktuelle Modelle für Indoorund/oder Outdoor-Betrieb getestet.
  • Gebärden, Solidarität und eine Ohrfeige
    Ein gehörloser Gewinner, eine queere Latina mit einer flammenden Rede, eine Schweigeminute in Solidarität mit der Ukraine und eine Ohrfeige: Die Oscarverleihung 2022 hatte so einige besondere Momente zu bieten. Außerdem waren ein paar gute Filme dabei, die auch jetzt schon gestreamt werden können.
Themen | 007/2022 (17.06.2022)
  • Einstieg ohne Hürden
    Smarthome-Starterkits im Vergleich: Welches System für wen?
  • LG zeigt Größe im OLED-Markt
    Die Preisentwicklung der letzten Jahre ließ OLED-TVs der 65-Zoll-Klasse vom unerreichbaren Luxusgut zur vernünftigen Spitzenklasse avancieren. Jetzt legt LG mit 77-Zöllern nach, die noch mehr Immersion bieten und preislich dort liegen, wo es vor Kurzem nur 65er gab.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 008/2022 (22.07.2022)
  • THE NORTHMAN
    Robert Eggers hat den vermutlich authentischsten Wikingerfilm aller Zeiten inszeniert.
  • LG OLED als HDR-Gigant
    Während für andere Hersteller OLED-TVs in 65 Zoll das Maß der Dinge in puncto Immersion darstellen, legt LG dieses Jahr eine kräftige Schippe an Bildgewalt drauf. War der 77-Zöller aus unserem letzen Heft schon ein überraschend überlegener Bildgenuss, liefern die 210 cm Diagonale des OLED83C27 nun gigantische Gänsehaut-Erlebnisse.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 010/2022 (26.08.2022)
  • DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS
    Darf’s ein bisschen Horror im MCU sein?
  • Neue Freiheit
    Hinstellen, einschalten, loslegen – so einfach sollte es eigentlich immer funktionieren. Bei Lifestyle-Beamern entscheidet weniger die pure Bildqualität als vielmehr eine unkomplizierte Bedienung und clevere Features. Kompakt und klangstark erobert sich die neue Gerätegattung langsam, aber sicher einen Stammplatz in der Heimunterhaltung.
  • IN STILLEN MOMENTEN
    Mit dem Momentum 4 Wireless setzt Sennheiser die erfolgreiche Momentum-Reihe fort. Allerdings verschwindet bei der neuesten Version das ikonische Design mit den auf dem markanten Metallbügel verschiebbaren Ohrmuscheln, durch das sich die Modelle 1 bis 3 von der Masse abhoben.
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
10 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
38,00 37,00 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart

Porträt von Connect Home by Video

Seit 1979 erscheint die Zeitschrift Video Connect Home und fusionierte Ende 2008 mit der HomeVision, die offiziell auch Teil des Titels wurde. Das Magazin wird monatlich herausgegeben.

Welche Inhalte bietet Video Connect Home?

Wer sich für Unterhaltungselektronik interessiert, trifft mit der Zeitschrift Video Connect Home ins Schwarze. Im Vordergrund stehen vor allem die zahlreichen Tests, bei denen neue Geräte wie beispielsweise Fernseher, Videoprojektoren oder auch DVD– und Blu–ray–Player getestet werden. Darüber hinaus werden auch Receiver, Lautsprecher und viele andere Produkte in den hauseigenen Labors unter die Lupe genommen. Ebenfalls berichtet Video Connect Home über Neuerscheinungen und nimmt immer auch neue Filme in Kino oder auf DVD ins Visier. Abgerundet wird der Themenmix durch konkrete Tipps, beispielsweise für ein perfektes TV–Bild.

Wer sollte Video Connect Home lesen?

Die Video Connect Home verkauft sich Monat für Monat rund 17.000 Mal (Stand: Anfang 2016). Der Anteil von Männern an der Leserschaft beläuft sich auf knappe 92 Prozent. Kennzeichnend ist zudem das große Interesse an technischen Neuerungen, vor allem aus dem Bereich TV und Heimkino. Das Durchschnittalter der Leser liegt bei 48,2 Jahren.

Das Besondere an Video Connect Home

Neben der langen Tradition zeichnet sich die Video Connect Home dadurch aus, dass die Tests zu den einzelnen Produkten in eigenen Labors durchgeführt werden, was die Unabhängigkeit der Zeitschrift unterstreicht.

  • besteht seit 1979
  • verfügt über eigene Testlabors
  • vielfältige Inhalte

Der Verlag hinter Video Connect Home

Video Connect Home erscheint seit 2008 in der WEKA–Verlagsgruppe, die sich vor allem im Bereich technischer Fachmagazine einen Namen gemacht hat. Zuvor wurde die Zeitschrift seit 1979 in der Motor Presse Stuttgart publiziert. Im aktuellen Verlag erscheinen neben dem Fachmagazin zur Unterhaltungselektronik auch noch die Connect, die Funkschau sowie die PC Go.

Alternativen zu Video Connect Home

Die Zeitschrift Video Connect Home ist eine von vielen Publikationen, die sich mit Themen aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Film und TV auseinandersetzen. Exemplarisch seien als Alternativen die ct Fotografie, die Moviestar oder die Photo International genannt.

Leserbewertungen

War Geschenk, kann daher nicht bewerten

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Connect Home by Video

  • Sony QD-OLED: Filmreifer Auftritt
    Quantum-Dot Nanokristalle perfektionieren die OLED-Bildtechnologie. Solche Traumdisplays gibt es jetzt, und wir haben getestet, ob Sonys Flaggschiff A95K damit tatsächlich die allerhöchsten Erwartungen erfüllen kann.
  • IN STILLEN MOMENTEN
    Mit dem Momentum 4 Wireless setzt Sennheiser die erfolgreiche Momentum-Reihe fort. Allerdings verschwindet bei der neuesten Version das ikonische Design mit den auf dem markanten Metallbügel verschiebbaren Ohrmuscheln, durch das sich die Modelle 1 bis 3 von der Masse abhoben.
  • TRENDTHEMEN
    DIE IFA GAB MIT DEM INNOVATIONS MEDIA BRIEFING EINEN AUSBLICK AUF DIE BEVORSTEHENDE MESSE. EINS IST KLAR: NACHHALTIGKEIT LIEGT IM TREND.
  • Samsung 8K: Schärfer geht nicht
    Sie werden jedes Jahr besser und günstiger, die 8K TV-Geräte von Samsung. Wir haben uns das aktuelle Topmodell angeschaut, das viermal so viele Bildpixel besitzt wie 4K-Geräte, aber kaum kostspieliger ist.
  • Große Brillanz durch kleine LEDs
    TCL war der erste TV-Hersteller, der Abertausende Mini-LEDs als Backlight einsetzte. Der 65C835 stellt nun die vierte Generation dieser Innovation dar. Wir haben das Kontrastwunder getestet.
  • Xiaomi in die Augen, Kleines
    Fire-TVs mit Amazons hauseigenem Betriebssystem bauen zwar auf den smarten Streamingfunktionen von Prime Video auf, lassen Alternativen aber eine faire Chance. Der neue F2 kommt von Xiaomi.
  • Kleiner und feiner: Sonys neue UHD-Laser
    Seit Anbeginn der 4K-Ära dominiert Sony den Markt für höchste Auflösung bei 3-Chip-Projektoren. Jetzt kommt die größte technische Veränderung seit Jahren.
  • Neue Freiheit
    Hinstellen, einschalten, loslegen – so einfach sollte es eigentlich immer funktionieren. Bei Lifestyle-Beamern entscheidet weniger die pure Bildqualität als vielmehr eine unkomplizierte Bedienung und clevere Features. Kompakt und klangstark erobert sich die neue Gerätegattung langsam, aber sicher einen Stammplatz in der Heimunterhaltung.
  • Hilfe für Streamer
    IPTV und Streaming geben den Ton in der Heimunterhaltung an. Doch was ist, wenn etwas nicht funktioniert oder man Fragen hat? Wir haben die Hotlines der größten IPTV-Anbieter sowie Streamingdienste getestet.
  • KURZ & KNAPP
    An dieser Stelle unterziehen wir neue Produkte aus der Unterhaltungselektronik einem Schnelltest und bewerten sie nach Qualität, Praxistauglichkeit und Preis. Darunter fallen auch Produkte, die uns kurz vor Redaktionsschluss erreichten. Ausführliche Tests zu einem späteren Zeitpunkt sind nicht ausgeschlossen.
  • Die Awards des Jahres
    Tolle Filme, versierte wie innovative Regisseur-Arbeit, brillante Darstellerinnen und Darsteller, hervorragende Drehbücher – die deutschen und internationalen Awards des Jahres 2022 haben zahlreiche TV-, Film- und Kinoperlen entdeckt. Wir präsentieren die wichtigsten in unserem Gesamtüberblick!
  • DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS
    Darf’s ein bisschen Horror im MCU sein?
  • Anders als erwartet
    Plötzlich war alles anders! Das Leben kann sich innerhalb eines Augenblickes schlagartig ändern und wartet mit Herausforderungen auf, die eigene Grenzen sprengen können. Mutig entgegenstellen oder direkt aufgeben? Unsere fünf Streaming-Highlights zeigen, wie man ungeplanten Situationen mit Humor, Ironie, Kampfgeist und Köpfchen beikommt.
  • Stray – ich wünsch mir eine kleine Miezekatze
    Auch bei Videospielen gibt es das berüchtigte Sommerloch. Zahlreiche Triple-A-Titel sind deshalb erst für den Herbst angekündigt. Doch dieses Jahr sorgt eine Katze für enorme spielerische Abwechslung.
  • LESERBRIEFE
    Sie haben Fragen oder möchten einfach Ihre Meinung äußern? Dann schreiben Sie uns. video: „Forum“ Richard-Reitzner-Allee 2, 85540 Haar. Oder schicken Sie einfach eine E-Mail an: leserbriefe@video-magazin.de Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen und eventuell zu redigieren.
  • DIE BESTENLISTE
    Hier finden Sie einen Überblick aller Geräte, die video in dieser und den vergangenen Ausgaben ausführlich getestet hat. Inklusive Teilnoten für die persönliche Wichtung der Ergebnisse und unverbindlicher Preisempfehlungen, ist diese Liste ein hilfreicher Einkaufsführer für Unterhaltungselektronik.
  • „Wir sind eigentlich ein Fossil“
    Lothar Ziehr machte „Heimkino von der ersten Stunde an“. Mit Röhrenbeamern begann alles. In Hannover präsentieren sich auf 400 Quadratmetern zahlreiche Video- und Audio-Perlen.