Connect Home by Video Abo

Auf die Merkliste
Video und Home Visions 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Connect Home by Video Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022007
  • Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022008
  • Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022010
  • Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022011
  • Aktuell
    Connect-Home-by-Video-Abo-Cover_2022012
Themen | 007/2022 (17.06.2022)
  • Einstieg ohne Hürden
    Smarthome-Starterkits im Vergleich: Welches System für wen?
  • LG zeigt Größe im OLED-Markt
    Die Preisentwicklung der letzten Jahre ließ OLED-TVs der 65-Zoll-Klasse vom unerreichbaren Luxusgut zur vernünftigen Spitzenklasse avancieren. Jetzt legt LG mit 77-Zöllern nach, die noch mehr Immersion bieten und preislich dort liegen, wo es vor Kurzem nur 65er gab.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 008/2022 (22.07.2022)
  • THE NORTHMAN
    Robert Eggers hat den vermutlich authentischsten Wikingerfilm aller Zeiten inszeniert.
  • LG OLED als HDR-Gigant
    Während für andere Hersteller OLED-TVs in 65 Zoll das Maß der Dinge in puncto Immersion darstellen, legt LG dieses Jahr eine kräftige Schippe an Bildgewalt drauf. War der 77-Zöller aus unserem letzen Heft schon ein überraschend überlegener Bildgenuss, liefern die 210 cm Diagonale des OLED83C27 nun gigantische Gänsehaut-Erlebnisse.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 010/2022 (26.08.2022)
  • DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS
    Darf’s ein bisschen Horror im MCU sein?
  • Neue Freiheit
    Hinstellen, einschalten, loslegen – so einfach sollte es eigentlich immer funktionieren. Bei Lifestyle-Beamern entscheidet weniger die pure Bildqualität als vielmehr eine unkomplizierte Bedienung und clevere Features. Kompakt und klangstark erobert sich die neue Gerätegattung langsam, aber sicher einen Stammplatz in der Heimunterhaltung.
  • IN STILLEN MOMENTEN
    Mit dem Momentum 4 Wireless setzt Sennheiser die erfolgreiche Momentum-Reihe fort. Allerdings verschwindet bei der neuesten Version das ikonische Design mit den auf dem markanten Metallbügel verschiebbaren Ohrmuscheln, durch das sich die Modelle 1 bis 3 von der Masse abhoben.
Themen | 011/2022 (07.10.2022)
  • THE BLUES BROTHERS
    Kultfilm in 4K-Auflösung.
  • OLEDs und Soundbars
    Hier wird alles notiert, was es aus der TV- und Home-Entertainment-Branche Interessantes zu berichten gibt.
  • IFA-NEWS
    Endlich ging es Anfang September in Berlin wieder rund. Die IFA 2022 legte ein durchaus eindrucksvolles Comeback hin.
Inhaltsverzeichnis
Themen | 012/2022 (11.11.2022)
  • OLED-Duell: Das bringt EVO wirklich
    Wir haben uns zwei Boliden von LG eingeladen, um gezielt die Vorteile der teureren evo-Panels zu ergründen. Der klassische 77CS9 weist nämlich dieselbe Spitzenelektronik auf wie der evo-Bruder 77C27.
  • Premieren auf Prime Video
    Amazon Prime Video setzt verstärkt auf lokale Inhalte. Im kommenden Jahr dürfen sich Prime-Abonnenten auf ein breitgefächertes Angebot an heimischen Produktionen freuen, die der deutschsprachigen Filmszene neuen Aufwind geben.
Inhaltsverzeichnis
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
10 Hefte (1 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
38,00 37,00 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart
10 Hefte (1 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
59,40 15,60 € gespart

Porträt von Connect Home by Video

Seit 1979 erscheint die Zeitschrift Video Connect Home und fusionierte Ende 2008 mit der HomeVision, die offiziell auch Teil des Titels wurde. Das Magazin wird monatlich herausgegeben.

Welche Inhalte bietet Video Connect Home?

Wer sich für Unterhaltungselektronik interessiert, trifft mit der Zeitschrift Video Connect Home ins Schwarze. Im Vordergrund stehen vor allem die zahlreichen Tests, bei denen neue Geräte wie beispielsweise Fernseher, Videoprojektoren oder auch DVD– und Blu–ray–Player getestet werden. Darüber hinaus werden auch Receiver, Lautsprecher und viele andere Produkte in den hauseigenen Labors unter die Lupe genommen. Ebenfalls berichtet Video Connect Home über Neuerscheinungen und nimmt immer auch neue Filme in Kino oder auf DVD ins Visier. Abgerundet wird der Themenmix durch konkrete Tipps, beispielsweise für ein perfektes TV–Bild.

Wer sollte Video Connect Home lesen?

Die Video Connect Home verkauft sich Monat für Monat rund 17.000 Mal (Stand: Anfang 2016). Der Anteil von Männern an der Leserschaft beläuft sich auf knappe 92 Prozent. Kennzeichnend ist zudem das große Interesse an technischen Neuerungen, vor allem aus dem Bereich TV und Heimkino. Das Durchschnittalter der Leser liegt bei 48,2 Jahren.

Das Besondere an Video Connect Home

Neben der langen Tradition zeichnet sich die Video Connect Home dadurch aus, dass die Tests zu den einzelnen Produkten in eigenen Labors durchgeführt werden, was die Unabhängigkeit der Zeitschrift unterstreicht.

  • besteht seit 1979
  • verfügt über eigene Testlabors
  • vielfältige Inhalte

Der Verlag hinter Video Connect Home

Video Connect Home erscheint seit 2008 in der WEKA–Verlagsgruppe, die sich vor allem im Bereich technischer Fachmagazine einen Namen gemacht hat. Zuvor wurde die Zeitschrift seit 1979 in der Motor Presse Stuttgart publiziert. Im aktuellen Verlag erscheinen neben dem Fachmagazin zur Unterhaltungselektronik auch noch die Connect, die Funkschau sowie die PC Go.

Alternativen zu Video Connect Home

Die Zeitschrift Video Connect Home ist eine von vielen Publikationen, die sich mit Themen aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Film und TV auseinandersetzen. Exemplarisch seien als Alternativen die ct Fotografie, die Moviestar oder die Photo International genannt.

Leserbewertungen

War Geschenk, kann daher nicht bewerten

1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Connect Home by Video

  • NEUE VERSTÄRKER VON DENON UND & MARANTZ
    DENON UND MARANTZ ZÜNDEN EIN WAHRES PRODUKTFEUERWERK. NEBEN ZWEI NEUEN FLAGGSCHIFFEN MIT 15.4-KANAL-PROZESSOR STEHEN ACHT WEITERE GERÄTE AUF DNeuheiten, Ankündigungen, Termine – Hier wird alles notiert, was es aus der TV- und Home-Entertainment-Branche Interessantes zu berichten gibt.ER LISTE.
  • OLED-Duell: Das bringt EVO wirklich
    Wir haben uns zwei Boliden von LG eingeladen, um gezielt die Vorteile der teureren evo-Panels zu ergründen. Der klassische 77CS9 weist nämlich dieselbe Spitzenelektronik auf wie der evo-Bruder 77C27.
  • OLED zum Einstiegspreis
    Bisher hat uns Hisense eher mit leistungsstarken QLED-Fernsehern beeindruckt, nun macht sich die Firma auch für OLED stark. Und allein was die Preisempfehlung betrifft, haben wir mit dem 65A85H etwas Besonderes vor uns.
  • Das ist mehr als nur OK
    Neben dem Portfolio der klassischen TV-Hersteller werden die Eigenproduktionen immer attraktiver, die sich Handelsketten oder Markeninhaber von großen TV-Fabriken auf den Leib schneidern lassen. Wie hier bei „OK.“ können echte Geheimtipps dabei herauskommen.
  • Sonys brillanter Leinwandheld
    Heimkinoprojektoren mit nativer Ultra-HD-Auflösung gibt es nur von zwei Herstellern. Einer davon ist Sony, wo sich das Portfolio nun auf Spitzenklasse und High End konzentriert. Der „große“ VPL-XW7000ES liefert eine sagenhafte Lichtleistung.
  • Nachwuchs bei Ambeo
    Sennheisers kapitale Ambeo Soundbar bekommt ein kleines Geschwisterchen. Das ist etwas kompakter und damit salonfähiger geraten, steht der großen Soundbar aber speziell mit dem optional koppelbaren Ambeo Sub klanglich in nichts nach.
  • Wir wollen Bass!
    Die Sennheiser Ambeo Soundbar Plus macht solo eine gute Figur. Zur Höchstform läuft sie aber erst mit dem Ambeo Sub auf.
  • KURZ & KNAPP
    An dieser Stelle unterziehen wir neue Produkte aus der Unterhaltungselektronik einem Schnelltest und bewerten sie nach Qualität, Praxistauglichkeit und Preis. Darunter fallen auch Produkte, die uns kurz vor Redaktionsschluss erreichten. Ausführliche Tests zu einem späteren Zeitpunkt sind nicht ausgeschlossen.
  • TOP GUN: MAVERICK
    Der erfolgreichste Film 2022 setzt zum Tiefflug ins Heimkino an. Wie gut ist „Top Gun: Maverick“ wirklich?
  • BULLET TRAIN
    Brad Pitt eskaliert im Zug.
  • MASSIVE TALENT
    Nicolas Cage spielt sich selbst.
  • HIGHLANDER
    Kultfilm mit 4K-Auflösung.
  • POLTERGEIST
    Kult-Horror in bestmöglicher Bildqualität.
  • THOR: LOVE AND THUNDER
    Der Donnergott lässt zum vierten Mal den Hammer kreisen.
  • Streaming Highlights
    Monat für Monat kämpfen die großen Streaminganbieter mit einer nicht enden wollenden Flut an Filmen und Serien um die Gunst der Zuschauer. Mit unseren handverlesenen Empfehlungen behalten Sie den Überblick über alle großen Portale.
  • SOULS
    Die Erinnerung an ein Flugzeugunglück verbindet drei Frauen miteinander.
  • THE PEOPLE WE HATE AT THE WEDDING
    Eine Familie versucht, sich für eine Hochzeit zusammenzuraufen.
  • CAUSEWAY
    Eine Soldatin hat Probleme mit dem normalen Leben und findet einen neuen Freund.
  • WILLOW
    Es geht zurück in die wunderschöne, verwunschene Welt von Zauberer Willow
  • Heimspiel
    Produktionen, die Mut beweisen: Drei Highlights aus den öffentlich-rechtlichen und privaten Mediatheken, die mehr hinterlassen als Schneespuren.
  • DIE RINGE DER MACHT
    Mit der ersten Staffel von „Die Ringe der Macht“ hat Amazon sein eigenes Fantasy-Abenteuer gestartet – zu einem stolzen Preis. In acht Folgen nimmt die Serie Fans mit zurück nach Mittelerde, in eine Zeit lange vor Frodo und Bilbo. Manches macht sie dabei jedoch nur mittelmäßig.
  • Premieren auf Prime Video
    Amazon Prime Video setzt verstärkt auf lokale Inhalte. Im kommenden Jahr dürfen sich Prime-Abonnenten auf ein breitgefächertes Angebot an heimischen Produktionen freuen, die der deutschsprachigen Filmszene neuen Aufwind geben.
  • Return To Monkey Island Nostalgie trifft Moderne
    Fortsetzungen von Spielen sind in den wenigsten Fällen so spannend, witzig oder charmant wie das Original. Aber macht dann eine Fortsetzung eines über 30 Jahre alten Titels überhaupt Sinn? Und wer erinnert sich heute noch an Monkey Island?
  • Dorfromantik – entspannter Puzzler für Solisten
    Immer mehr Menschen zieht es aus der Hektik der Großstadt hinaus aufs Land. Doch diesen Traum kann nicht jeder einfach verwirklichen. Gut, dass es zumindest kleine digitale Fluchten aus dem Alltag gibt.
  • Die Bestenliste
    Hier finden Sie einen Überblick aller Geräte, die connect home und video in dieser und den vergangenen Ausgaben ausführlich getestet haben. Inklusive Teilnoten für die persönliche Wichtung der Ergebnisse und unverbindlicher Preisempfehlungen, ist diese Liste ein hilfreicher Einkaufsführer für Unterhaltungselektronik.
  • „Lösungspotenzial entfalten“
    Marco und „Bene“ sind gemeinsam ANY.media, Heimkinoraum, Smart Residence Solutions und LaserTV. Doch vor allem sind sie absolut begeisterte Heimkino-Cracks.