Billboard (US) Abo

Auf die Merkliste
Charts aller Musikrichtungen 
Ihre Vorteile auf einen Blick

Billboard (US) Abo

  • Jederzeit kündigen
  • Jederzeit wechseln
  • Geschenkabos enden autom. Geschenkabos enden automatisch
  • 2. Abo 15% Rabatt Ab dem zweiten Abo 15% Rabatt
  • Einzelhefte kaufen
Themen in den Ausgaben
  • Billboard-US-Abo-Cover_2017028
  • Billboard-US-Abo-Cover_2017030
  • Billboard-US-Abo-Cover_2021005
  • Billboard-US-Abo-Cover_2021006
  • Billboard-US-Abo-Cover_2021021
028/2017 (16.12.2017)
030/2017 (30.12.2017)
Themen | 005/2021 (14.05.2021)
  • Rock The Vote
    The academy’s decision to ditch Grammy nomination-review committees gives more power to members, who are younger and more diverse than ever
  • Luxury Listening
    THE NEXT BATTLE OF THE STREAMING WAR WILL BE HIGH FIDELITY
  • Coming Subtractions
    For film composers, screen time is money — and they’re getting less of both
  • ‘LICENSE’ PARKS AT NO. 1
    Sony Music Publishing pulls into No. 1 on the Hot 100 ranking while UMPG takes its spot at Top Radio Airplay
  • Will German Copyright Go Kaput?
    Proposed legislation could make it difficult for music rights holders to license TikTok and other clip-focused platforms
Themen | 006/2021 (04.06.2021)
  • 2021 Indie Power Players
    THESE ARE THE EXECUTIVES TO WATCH — AT LABELS, DISTRIBUTORS AND ASSOCIATIONS — WHO HAVE WEATHERED THE PANDEMIC AND IGNITED THE SUCCESS OF ARTISTS ON THE CHARTS, UNCONSTRAINED BY THE MAJOR-LABEL SYSTEM
  • The 2021 PRIDE List
    AFTER ENDURING A YEAR OF UNPRECEDENTED CHALLENGES, 40 LGBTQ+ PROFESSIONALS FROM ACROSS THE MUSIC BUSINESS SHARE THE WINS THAT HAVE KEPT THEM GOING, THE INNOVATIONS THAT INSPIRE THEM AND THE STEPS THEY’RE TAKING TO ENSURE THAT EVERYONE HAS A PLACE IN THE MUSIC INDUSTRY
Inhaltsverzeichnis
Themen | 021/2021 (02.04.2021)
  • World Music
    The worldwide recording business grows 7.4% — its sixth increase in a row — driven by streaming in Latin America, subscriptions in China and CDs in South Korea
  • Streaming Model Under Scrutiny In U.K. Hearings
    Major-label market power emerges as subject in Parliament probe
  • Sonic Youth
    YOUNG FANS FUEL DEMAND FOR POP RECORDS: ‘THE VINYL BUYER IS NOT JUST A 55-YEAR-OLD WHITE GUY’
  • ORGANIZED MUSIC
    SECRETLY GROUP EMPLOYEES ARE UNIONIZING. WILL OTHERS FOLLOW?
  • Hey, Big Spenders!
    Over the last month, musicians have sold millions of dollars’ worth of NFTs. Who’s buying?
Konfigurieren Sie Ihr Magazin
  • Welche Variante soll Ihr Magazin haben?
    Mein Abo
    Geschenkabo
  • Welche Formate wünschen Sie?
    Print
  • Wohin soll Ihr Magazin geliefert werden?
  • Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Ab wann soll Ihr Magazin geliefert werden?
    Welches Einzelheft soll es sein?
Das Presseplus-Angebot für Sie
 
30 Hefte (4 gratis)
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
374,40 57,60 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
105,00 327,00 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart
30 Hefte (3 gratis)
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
388,80 43,20 € gespart

Porträt von Billboard (US)

„Billboard“, das bedeutet erst einmal „Plakattafel“ oder „Anschlagbrett“. Und genau das ist die Billboard (US) im Grunde genommen auch. Das internationale Musikmagazin für alle Musikrichtungen und Videos ist das bedeutendste Fachmagazin und Branchenblatt für Musik und Entertainment in den USA. Es wurde bereits 1894 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in New York City. Weitere Büros werden in Los Angeles, Washington D.C., London und Tokio unterhalten. Seit 2005 befindet sich die Billboard (US) im Besitz des britischen Medienkonzerns The Nielsen Company.

Welche Inhalte bietet Billboard (US)?

Billboard (US) ermittelt und veröffentlicht die offiziellen US-Verkaufscharts für Musikalben (The Billboard 200), Singles (The Billboard Hot 100) und weitere Hitlisten für verschiedene Musikrichtungen wie beispielsweise R&B, Hip-Hop, Country und Latin.
Als Billboard (US) 1894 gegründet wurde, befasste es sich ursprünglich mit Karnevalsunterhaltung. Der Musikumfang vergrößerte sich, so dass in den 1950er Jahren die Musikthemen in eine neue Zeitschrift ausgegliedert wurden. Am 4. Januar 1936 veröffentlichte Billboard (US) die erste Hitparade und am 20. Juli 1940 wurden die ersten Schlagercharts bestimmt. Seit 1958 werden die „Billboard Hot 100“ veröffentlicht, die aus den bestverkauften Singles und den meistgespielten Radiosongs besteht. Heute deckt Billboard (US) sämtliche Bereiche der Unterhaltungsindustrie ab: Von DVD/BlueRays über Videokassetten bis zum Musikdownload über Internet. Das Magazin bietet viele neue Geschichten und meinungswiderspiegelnde Artikel.

Wer sollte Billboard (US) lesen?

Zwar findet man das Magazin gelegentlich in den Regalen einiger Geschäfte, jedoch ist es hauptsächlich für die Profis der Musikindustrie (Manager großer Platten-Lables oder für DJs) gedacht. Trotz dieser intensiven Berichterstattung ist Billboard (US) hauptsächlich für seine Charts bekannt.

Das Besondere an Billboard (US)

Jährlich werden durch das Magazin die Billboard Awards in über 30 Kategorien verliehen. Die Gewinner werden, vergleichbar mit dem deutschen „Echo“, anhand der Verkaufszahlen des Jahres ermittelt.

  • das bedeutendste Fach- und Branchenblatt für Musik und Entertainment in den USA
  • erscheint seit 1894
  • berühmt für seine Charts und der Verleihung des Billboard Music Award
  • Billboard (US) erscheint wöchentlich mit einer Auflage von 115.000 Exemplaren.

Der Verlag hinter Billboard (US)

Die Billboard-Hollywood Reporter Media Group ist Teil des britischen Medienkonzerns The Nielsen Company. Die Nielsen Company ist ein ursprünglich niederländisches Informations- und Medienunternehmen mit Sitz in London und Verwaltungszentrum in New York City. Nielsen gilt als Marktführer bei Marketing- und Medieninformationen, Branchenverzeichnissen sowie Verbraucherinformationen. The Nielsen Company besitzt Niederlassungen in über 100 Ländern und beschäftigt weltweit circa 40.000 Mitarbeiter. 2014 betrug der Jahresumsatz 6,3 Milliarden US-Dollar. Die Aktien des Unternehmens werden an der New Yorker Börse gehandelt.

Alternativen zu Billboard (US)

Billboard (US) findet sich in der Kategorie Musik und Kultur Zeitschriften. Wenn Sie nicht nur an den Charts interessiert sind, sondern auch an Musikmagazinen, die sich einem bestimmten Genre verschrieben haben, empfehlen sich in Sachen Jazz zum Beispiel die Jazz Thing mit CD und die Jazz Times US. Eclipsed ist ein außergewöhnliches Rockmusik-Magazin und der Musikexpress interessiert sich für die ganze Welt des Pop. Ein angesagtes Magazin der internationalen Musikszene ist auch die Melodie & Rhythmus. Viel Spaß wünschen wir!

Leserbewertungen
1 Jahr Freude schenken!
Bei einer Auswahl von über 1.800 Magazinen finden Sie das richtige Geschenk für jeden.
Weitere Kultur-Musik-Magazine
Newsletter abonnieren

Ich möchte zukünftig über neue Magazine, Trends, Gutscheine, Aktionen und Angebote von Presseplus per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf Presseplus widerrufen werden.

In der aktuellen Ausgabe von Billboard (US)

  • World Music
    The worldwide recording business grows 7.4% — its sixth increase in a row — driven by streaming in Latin America, subscriptions in China and CDs in South Korea
  • Streaming Model Under Scrutiny In U.K. Hearings
    Major-label market power emerges as subject in Parliament probe
  • Sonic Youth
    YOUNG FANS FUEL DEMAND FOR POP RECORDS: ‘THE VINYL BUYER IS NOT JUST A 55-YEAR-OLD WHITE GUY’
  • ORGANIZED MUSIC
    SECRETLY GROUP EMPLOYEES ARE UNIONIZING. WILL OTHERS FOLLOW?
  • Hey, Big Spenders!
    Over the last month, musicians have sold millions of dollars’ worth of NFTs. Who’s buying?
  • ON SPOTIFY, WINNERS TAKE ALL
    DATA RELEASED BY THE STREAMING SERVICE SHOWS THE MUSIC BUSINESS IS AS HIT-DRIVEN AS EVER
  • Physical Attraction
    Japan has had an enduring love affair with CDs, and labels love the profits ensured by the country’s “saihan” system. But streaming is finally taking off
  • FROM THE DESK OF KRIS AHREND
    CEO, Mechanical Licensing Collective
  • ONE NIGHT IN HISTORY
    How six of this year’s Oscar music nominees won before the show even started