Atrium Abo

Atrium-Abo

Aktuelle Themen in Atrium

  • Architektur & Wohnen: Wohngeschichte Ein Blick in die gute Stube der Brüder Grimm
  • Und da war noch was ... Tel Aviv Historischen Gemäuern in der israelischen Metropole wird modernes Leben eingehaucht.

Porträt von Atrium

Porträt der Zeitschrift Atrium

Atrium ist nach eigener Aussage ein Magazin für Wohnkultur, Design und Architektur. Die Zeitschrift erscheint zweimonatlich.

Welche Inhalte bietet Atrium?

In jeder Ausgabe von Atrium geht es um Wohnen in seiner gehobenen Form. Dabei gelingt der Redaktion stets der Spagat zwischen Porträts von Häusern oder Inneneinrichtungen, der Präsentation neuer Trends und Produkte und klassischen Architekturthemen inklusive genauer Erläuterungen über die Vorgehensweise bei einem Projekt. Die Ausrichtung der Atrium ist international und immer wieder werden Schwerpunkte wie Küchen oder Bäder gesetzt und mit jeder Menge Anrgungen präsentiert.

Wer sollte Atrium lesen?

Die verkaufte Auflage der Atrium liegt bei knapp 39.000 Exemplaren (Stand 2016). Angesprochen werden vor allem Menschen mit überdurchschnittlichem Einkommen sowie einem hohen Bildungsgrad. Statistiken weisen zudem einen Anteil von 58 Prozent weiblichen Lesern und einem Schwerpunkt in der Altersgruppe zwischen 40 und 60 Jahren (53 Prozent) aus.

Das Besondere an Atrium

Kennzeichnend für Atrium ist einerseits der hohe fachliche Anspruch, andererseits aber auch die sehr hochwertige Bildgestaltung.

  • hoher fachlicher Anspruch
  • hochwertige Fotos
  • internationale Ausrichtung

Der Verlag hinter Atrium

Die Architekturzeitschrift Atrium erscheint bei der Archithema Verlag AG in Zürich. Hier hat man sich – entsprechend der Namensgebung – ganz und gar dem Themenbereich Architektur verschrieben, was auch durch andere Titel wie die Häuser oder die Zeitschrift Umbauen und Renovieren zum Ausdruck kommt.

Alternativen zu Atrium

Wer Lust auf Schöne Häuser Zeitschriften hat, ist mit Atrium gut beraten. Selbstverständlich existieren auch noch Alternativen wie das Magazin Bellevue, die Country Homes oder der internationale Klassiker AD Architectural Digest in der deutschen Ausgabe.

Atrium-Abo
alle 2 Monate
Lieferbeginn

Lieferland

Atrium Abo

Auf die Merkliste
erscheint alle 2 Monate • 7,50 je Heft

Lieferbeginn:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 24,00 15,00 9,00 € gespart
In den Warenkorb
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 48,00 37,50 10,50 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 48,00 37,50 10,50 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Aktuelle Themen in Atrium
    • Architektur & Wohnen: Wohngeschichte Ein Blick in die gute Stube der Brüder Grimm
    • Und da war noch was ... Tel Aviv Historischen Gemäuern in der israelischen Metropole wird modernes Leben eingehaucht.
  • Porträt von Atrium

    Porträt der Zeitschrift Atrium

    Atrium ist nach eigener Aussage ein Magazin für Wohnkultur, Design und Architektur. Die Zeitschrift erscheint zweimonatlich.

    Welche Inhalte bietet Atrium?

    In jeder Ausgabe von Atrium geht es um Wohnen in seiner gehobenen Form. Dabei gelingt der Redaktion stets der Spagat zwischen Porträts von Häusern oder Inneneinrichtungen, der Präsentation neuer Trends und Produkte und klassischen Architekturthemen inklusive genauer Erläuterungen über die Vorgehensweise bei einem Projekt. Die Ausrichtung der Atrium ist international und immer wieder werden Schwerpunkte wie Küchen oder Bäder gesetzt und mit jeder Menge Anrgungen präsentiert.

    Wer sollte Atrium lesen?

    Die verkaufte Auflage der Atrium liegt bei knapp 39.000 Exemplaren (Stand 2016). Angesprochen werden vor allem Menschen mit überdurchschnittlichem Einkommen sowie einem hohen Bildungsgrad. Statistiken weisen zudem einen Anteil von 58 Prozent weiblichen Lesern und einem Schwerpunkt in der Altersgruppe zwischen 40 und 60 Jahren (53 Prozent) aus.

    Das Besondere an Atrium

    Kennzeichnend für Atrium ist einerseits der hohe fachliche Anspruch, andererseits aber auch die sehr hochwertige Bildgestaltung.

    • hoher fachlicher Anspruch
    • hochwertige Fotos
    • internationale Ausrichtung

    Der Verlag hinter Atrium

    Die Architekturzeitschrift Atrium erscheint bei der Archithema Verlag AG in Zürich. Hier hat man sich – entsprechend der Namensgebung – ganz und gar dem Themenbereich Architektur verschrieben, was auch durch andere Titel wie die Häuser oder die Zeitschrift Umbauen und Renovieren zum Ausdruck kommt.

    Alternativen zu Atrium

    Wer Lust auf Schöne Häuser Zeitschriften hat, ist mit Atrium gut beraten. Selbstverständlich existieren auch noch Alternativen wie das Magazin Bellevue, die Country Homes oder der internationale Klassiker AD Architectural Digest in der deutschen Ausgabe.

Bellevue
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
AD Architectural Digest
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
AD Architectural Digest (I)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
AD Architectural Digest (F)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Maisons Côté Sud
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Einfamilienhaus CH
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Country Homes
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
AD Architectural Digest (US)
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Homes & Antiques
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Maisons Côté Ouest
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.