Angehörige pflegen Abo

Angehoerige-pflegen-Abo

Porträt von Angehörige pflegen

Die Entscheidung, Angehörige selbst und möglicherweise auch in deren eigener Wohnung zu pflegen und zu versorgen, verdient Hochachtung, Bewunderung und – das vor allem – Unterstützung. Die Angehörigen müssen, genauso wie der nahestehende Mensch, der Betreuung braucht, ihr Leben anders einrichten, sich organisieren, sich aufeinander einstellen, denn auch wenn man sich seit Jahrzehnten kennt: diese Situation ist neu und unbekannt. Umso wichtiger erscheint es, dass man neben dem praktischen Wissen auch Informationen einholen kann, die über die Betreuung allein hinausgehen. Vor allem die bürokratischen Kenntnisse – Wer bezahlt was? Welche Rechte hat der Betreute, welche Rechte hat der Betreuer? Welche Leistungen kann man von der Krankenkasse, welche von der Pflegeversicherung erwarten? – können diese verantwortungsvolle Aufgabe erleichtern und positiv gestalten.

Das Fachmagazin Angehörige pflegen ist speziell auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten.

Welche Inhalte bietet Angehörige pflegen?

Die Zeitschrift berichtet über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Pflege und unterstützt Menschen, die zu Hause Familienangehörige versorgen. Hilfe und Informationen findet man in diesem Fachmagazin, für das sich führende Kompetenzträger im Bereich der Pflege zusammengefunden haben. Angehörige pflegen wurde durch die Zusammenarbeit des Bibliomed Verlags und der Pflege.e.V. ins Leben gerufen und wird fachlich von einer Reihe von Pflegewissenschaftler*innen begleitet, u.a. vom Department für Pflegewissenschaften an der Privaten Universität Witten/Herdecke.

Wer sollte Angehörige pflegen lesen?

Menschen, die zu Hause ihre Angehörigen pflegen, finden in diesem Magazin Unterstützung, Informationen und professionelle Hilfe.

Das Besondere an Angehörige pflegen

Immer wieder begegnet man dem Thema „Pflege“: der Pflegenotstand, der Mangel an ausgebildeten Pflegekräften, die veraltete Gesellschaft und die Probleme, die daraus entstehen. Umso wichtiger erscheint es, Menschen, die sich dafür entschieden haben, ihre Angehörigen selbst zu betreuen, Unterstützung und Zuspruch zu geben. Das Besondere an Angehörige pflegen ist, dass es ein kompetentes Magazin für ein schwieriges Thema gibt. Besonders ist es aber auch, dass es diese Menschen gibt, die sich entschieden haben zu helfen.

  • ein Magazin für Menschen, die zu Hause Angehörige pflegen
  • informativ, unterstützend, ermutigend
  • Angehörige pflegen erscheint 4 x jährlich mit einer Auflage von 116.800 Exemplaren.

Der Verlag hinter Angehörige pflegen

Die Bibliomed Medizinische Verlagsgesellschaft mbH ist ein Fachverlag für Sachbücher über Medizin, Pflege und Gesundheitswirtschaft mit Sitz in Melsungen. Gegründet wurde dieser unabhängige Fachverlag im Jahr 1977.

Alternativen zu Angehörige pflegen

Angehörige pflegen fällt in die Kategorie der Pflege Zeitschriften. Ein weiteres Magazin für pflegende Angehörige ist die Pflege & Familie. Ein interessantes Magazin ist auch die Pro Alter, und die Pflegen palliativ hilft bei der Begleitung Sterbender.

Angehoerige-pflegen-Abo
quartalsweise
Ausgabe vom

Lieferland

Angehörige pflegen Abo

Auf die Merkliste
erscheint quartalsweise • 4,95 je Heft

Ausgabe vom:
Versand:  
  •  jederzeit kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 19,96 19,80 0,16 € gespart
In den Warenkorb
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 19,96 19,80 0,16 € gespart
In den Warenkorb

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Angehörige pflegen

    Die Entscheidung, Angehörige selbst und möglicherweise auch in deren eigener Wohnung zu pflegen und zu versorgen, verdient Hochachtung, Bewunderung und – das vor allem – Unterstützung. Die Angehörigen müssen, genauso wie der nahestehende Mensch, der Betreuung braucht, ihr Leben anders einrichten, sich organisieren, sich aufeinander einstellen, denn auch wenn man sich seit Jahrzehnten kennt: diese Situation ist neu und unbekannt. Umso wichtiger erscheint es, dass man neben dem praktischen Wissen auch Informationen einholen kann, die über die Betreuung allein hinausgehen. Vor allem die bürokratischen Kenntnisse – Wer bezahlt was? Welche Rechte hat der Betreute, welche Rechte hat der Betreuer? Welche Leistungen kann man von der Krankenkasse, welche von der Pflegeversicherung erwarten? – können diese verantwortungsvolle Aufgabe erleichtern und positiv gestalten.

    Das Fachmagazin Angehörige pflegen ist speziell auf die Bedürfnisse und Fragen pflegender Angehöriger zugeschnitten.

    Welche Inhalte bietet Angehörige pflegen?

    Die Zeitschrift berichtet über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Pflege und unterstützt Menschen, die zu Hause Familienangehörige versorgen. Hilfe und Informationen findet man in diesem Fachmagazin, für das sich führende Kompetenzträger im Bereich der Pflege zusammengefunden haben. Angehörige pflegen wurde durch die Zusammenarbeit des Bibliomed Verlags und der Pflege.e.V. ins Leben gerufen und wird fachlich von einer Reihe von Pflegewissenschaftler*innen begleitet, u.a. vom Department für Pflegewissenschaften an der Privaten Universität Witten/Herdecke.

    Wer sollte Angehörige pflegen lesen?

    Menschen, die zu Hause ihre Angehörigen pflegen, finden in diesem Magazin Unterstützung, Informationen und professionelle Hilfe.

    Das Besondere an Angehörige pflegen

    Immer wieder begegnet man dem Thema „Pflege“: der Pflegenotstand, der Mangel an ausgebildeten Pflegekräften, die veraltete Gesellschaft und die Probleme, die daraus entstehen. Umso wichtiger erscheint es, Menschen, die sich dafür entschieden haben, ihre Angehörigen selbst zu betreuen, Unterstützung und Zuspruch zu geben. Das Besondere an Angehörige pflegen ist, dass es ein kompetentes Magazin für ein schwieriges Thema gibt. Besonders ist es aber auch, dass es diese Menschen gibt, die sich entschieden haben zu helfen.

    • ein Magazin für Menschen, die zu Hause Angehörige pflegen
    • informativ, unterstützend, ermutigend
    • Angehörige pflegen erscheint 4 x jährlich mit einer Auflage von 116.800 Exemplaren.

    Der Verlag hinter Angehörige pflegen

    Die Bibliomed Medizinische Verlagsgesellschaft mbH ist ein Fachverlag für Sachbücher über Medizin, Pflege und Gesundheitswirtschaft mit Sitz in Melsungen. Gegründet wurde dieser unabhängige Fachverlag im Jahr 1977.

    Alternativen zu Angehörige pflegen

    Angehörige pflegen fällt in die Kategorie der Pflege Zeitschriften. Ein weiteres Magazin für pflegende Angehörige ist die Pflege & Familie. Ein interessantes Magazin ist auch die Pro Alter, und die Pflegen palliativ hilft bei der Begleitung Sterbender.

Die Schwester Der Pfleger
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Altenpflege
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Pro Alter
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot

Kontakt

Email: info@presseplus.de
Telefon: (040) 284 84 00 00

Presseplus.de
Sondermann Dialog
Andreasstraße 31
22301 Hamburg

Kundenbewertungen und Meinungen über Presseplus finden Sie bei Trusted Shops.

Flexible & sichere Bezahlung

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und Versandkosten im Inland. Im Ausland zusätzliche Versandkosten.