• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!
Trusted Shop

Servus in Stadt & Land (Österreich) Abo

Porträt von Servus in Stadt & Land (Österreich)

In Österreich ist die Servus in Stadt und Land Österreich bereits das am meisten gelesene Monatsmagazin und erscheint seit 2010. Es handelt sich um eine Lifestyle–Zeitschrift mit unverkennbar regionaler Ausrichtung und großer Heimatverbundenheit.

Welche Inhalte bietet Servus in Stadt und Land Österreich?

Die Inhalte der Servus in Stadt und Land Österreich sind eindeutig auf den österreichischen Markt ausgerichtet. Entsprechend geht es in erster Linie um die heimische Natur aber auch um Themen aus den Bereichen Garten, Küche und Wohnen. Einen großen Stellenwert nimmt das Brauchtum ein. Eine Besonderheit besteht darin, dass die Redaktion nur für einen kleinen Teil der Artikel verantwortlich zeichnet und viel mit freien Autorinnen und Autoren arbeitet. Nach Angaben des Verlags inspiriert die Servus in Stadt und Land Österreich zum Innehalten und zu einer „Besinnung auf das Wesentliche“.

Wer sollte Servus in Stadt und Land Österreich lesen?

Die Zielgruppe der Servus in Stadt und Land Österreich sind Frauen mittleren Alters mit hohem Einkommen. In Österreich hat das Magazin mit einer verkauften Auflage von mehr als 132.000 Exemplaren in ihrem Segment bereits die Marktführerschaft übernommen (Stand Ende 2015).

Das Besondere an Servus in Stadt und Land Österreich

Hinter der Servus in Stadt und Land Österreich steht der Getränkehersteller Red Bull, was dem großen Erfolg jedoch keinen Abbruch tut. Darüber hinaus werden die meisten Artikel von Gastautoren verfasst.

  • erscheint seit 2010
  • wird vom Getränkehersteller Red Bull publiziert
  • großer regionaler Bezug

Der Verlag hinter Servus in Stadt und Land Österreich

Servus Gute Küche, Servus in Stadt und Land Deutschland oder auch Servus Kinder – so lauten die Titel, die bei der Red Bull Media House GmbH erscheinen. Dahinter steht der bekannten Brausenhersteller Red Bull, der zudem auch einen TV–Sender sein eigen nennt.

Alternativen zur Servus in Stadt und Land Österreich

Wer den Fokus lieber auf Deutschland richtet, aber nicht auf den unverwechselbaren Servus–Stil verzichten möchte, findet in der Servus in Stadt und Land Deutschland ein gutes Pendant. Ansonsten eignen sich für den Bereich Inneneinrichtung auch die Sweet Living oder die Lisa Romance.

monatlich
3,83 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Servus in Stadt & Land (Österreich) Abo

4,67 aus 21 Bewertungen 4,67 aus 21 Bewertungen 4,67 aus 21 Bewertungen 4,67 aus 21 Bewertungen 4,67 aus 21 Bewertungen
monatlich  |  3,83 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 45,90 42,08 3,83 € gespart
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 45,90 38,25 7,65 € gespart

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Servus in Stadt & Land (Österreich)

    In Österreich ist die Servus in Stadt und Land Österreich bereits das am meisten gelesene Monatsmagazin und erscheint seit 2010. Es handelt sich um eine Lifestyle–Zeitschrift mit unverkennbar regionaler Ausrichtung und großer Heimatverbundenheit.

    Welche Inhalte bietet Servus in Stadt und Land Österreich?

    Die Inhalte der Servus in Stadt und Land Österreich sind eindeutig auf den österreichischen Markt ausgerichtet. Entsprechend geht es in erster Linie um die heimische Natur aber auch um Themen aus den Bereichen Garten, Küche und Wohnen. Einen großen Stellenwert nimmt das Brauchtum ein. Eine Besonderheit besteht darin, dass die Redaktion nur für einen kleinen Teil der Artikel verantwortlich zeichnet und viel mit freien Autorinnen und Autoren arbeitet. Nach Angaben des Verlags inspiriert die Servus in Stadt und Land Österreich zum Innehalten und zu einer „Besinnung auf das Wesentliche“.

    Wer sollte Servus in Stadt und Land Österreich lesen?

    Die Zielgruppe der Servus in Stadt und Land Österreich sind Frauen mittleren Alters mit hohem Einkommen. In Österreich hat das Magazin mit einer verkauften Auflage von mehr als 132.000 Exemplaren in ihrem Segment bereits die Marktführerschaft übernommen (Stand Ende 2015).

    Das Besondere an Servus in Stadt und Land Österreich

    Hinter der Servus in Stadt und Land Österreich steht der Getränkehersteller Red Bull, was dem großen Erfolg jedoch keinen Abbruch tut. Darüber hinaus werden die meisten Artikel von Gastautoren verfasst.

    • erscheint seit 2010
    • wird vom Getränkehersteller Red Bull publiziert
    • großer regionaler Bezug

    Der Verlag hinter Servus in Stadt und Land Österreich

    Servus Gute Küche, Servus in Stadt und Land Deutschland oder auch Servus Kinder – so lauten die Titel, die bei der Red Bull Media House GmbH erscheinen. Dahinter steht der bekannten Brausenhersteller Red Bull, der zudem auch einen TV–Sender sein eigen nennt.

    Alternativen zur Servus in Stadt und Land Österreich

    Wer den Fokus lieber auf Deutschland richtet, aber nicht auf den unverwechselbaren Servus–Stil verzichten möchte, findet in der Servus in Stadt und Land Deutschland ein gutes Pendant. Ansonsten eignen sich für den Bereich Inneneinrichtung auch die Sweet Living oder die Lisa Romance.

Landlust
154) 154) 154) 154) 154)
Zum Angebot
Landidee
121) 121) 121) 121) 121)
Zum Angebot
Mein schönes Land
55) 55) 55) 55) 55)
Zum Angebot
Land & Berge
34) 34) 34) 34) 34)
Zum Angebot
Brand eins
23) 23) 23) 23) 23)
Zum Angebot
LandKind
28) 28) 28) 28) 28)
Zum Angebot
Art & Decoration
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Landidee Wohnen und Deko
36) 36) 36) 36) 36)
Zum Angebot