• 1.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln

Frau im Spiegel Abo

Porträt von Frau im Spiegel

Porträt der Zeitschrift Frau im Spiegel

Die Frau im Spiegel ist so etwas wie der Dauerbrenner unter den deutschen Frauenzeitschriften. Das Magazin erscheint seit 1945 einmal in der Woche und gilt daher als einer der Mitbegründer der deutschen Regenbogenpresse.

Welche Inhalte bietet Frau im Spiegel ?

Die Frau im Spiegel ist ein Frauenmagazin mit hohem Anteil an Prominentenberichterstattung. Seit 2000 positioniert sich die Zeitschrift verstärkt als so genanntes Peoplemagazin und setzt dabei den Schwerpunkt auf Artikeln über den europäischen Adel. Darüber hinaus finden sich auf den meist 76 Seiten jede Menge praktischer Tipps und Ratgeber–Artikel zu den Bereichen Gesundheit, Mode, Reise sowie Kosmetik bzw. Beauty. Kennzeichnend ist zudem der hohe Anteil an Bildern.

Wer sollte Frau im Spiegel lesen?

Mit 245.000 verkauften Exemplaren (Stand 2016) gehört die Frau im Spiegel zu den auflagenstärksten Magazinen ihres Genres. Gelesen wird die Zeitschrift zu 93 Prozent von Frauen, die im Durchschnitt 60,4 Jahre alt sind.

Das Besondere an Frau im Spiegel

Besonders an der Frau im Spiegel ist sicherlich die Berichterstattung über die Adelshäuser Europas. Diesem Thema wird sogar ein eigener Zeitschriftentitel gewidmet.

  • erscheint seit 1945
  • Fokus auf Europas Adelshäusern
  • viele praktische Tipps

Der Verlag hinter Frau im Spiegel

Frau im Spiegel ist ein Titel aus der Funke Mediengruppe, die zu den größten und bekanntesten Verlagen Deutschlands gehört. Beispiele hierfür sind die Hörzu, die Herz für Tiere oder auch die TV–Zeitschrift Bild Funk.

Alternativen zu Frau im Spiegel

Unter den Klatsch International Zeitschriften nimmt die Frau im Spiegel eine Sonderstellung ein. Das zeigt sich beispielsweise durch den Ableger Frau im Spiegel Royal, in dem ausschließlich über das Leben gekrönter Häupter geschrieben wird. Alternativen sind die Tatler UK oder auch die inTouch

wöchentlich
1,70 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Frau im Spiegel Abo

wöchentlich  |  1,70 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 22,10 15,30 6,80 € gespart
  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
Kiosk: 88,40 81,60 6,80 € gespart
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
Kiosk: 88,40 81,60 6,80 € gespart

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Frau im Spiegel

    Porträt der Zeitschrift Frau im Spiegel

    Die Frau im Spiegel ist so etwas wie der Dauerbrenner unter den deutschen Frauenzeitschriften. Das Magazin erscheint seit 1945 einmal in der Woche und gilt daher als einer der Mitbegründer der deutschen Regenbogenpresse.

    Welche Inhalte bietet Frau im Spiegel ?

    Die Frau im Spiegel ist ein Frauenmagazin mit hohem Anteil an Prominentenberichterstattung. Seit 2000 positioniert sich die Zeitschrift verstärkt als so genanntes Peoplemagazin und setzt dabei den Schwerpunkt auf Artikeln über den europäischen Adel. Darüber hinaus finden sich auf den meist 76 Seiten jede Menge praktischer Tipps und Ratgeber–Artikel zu den Bereichen Gesundheit, Mode, Reise sowie Kosmetik bzw. Beauty. Kennzeichnend ist zudem der hohe Anteil an Bildern.

    Wer sollte Frau im Spiegel lesen?

    Mit 245.000 verkauften Exemplaren (Stand 2016) gehört die Frau im Spiegel zu den auflagenstärksten Magazinen ihres Genres. Gelesen wird die Zeitschrift zu 93 Prozent von Frauen, die im Durchschnitt 60,4 Jahre alt sind.

    Das Besondere an Frau im Spiegel

    Besonders an der Frau im Spiegel ist sicherlich die Berichterstattung über die Adelshäuser Europas. Diesem Thema wird sogar ein eigener Zeitschriftentitel gewidmet.

    • erscheint seit 1945
    • Fokus auf Europas Adelshäusern
    • viele praktische Tipps

    Der Verlag hinter Frau im Spiegel

    Frau im Spiegel ist ein Titel aus der Funke Mediengruppe, die zu den größten und bekanntesten Verlagen Deutschlands gehört. Beispiele hierfür sind die Hörzu, die Herz für Tiere oder auch die TV–Zeitschrift Bild Funk.

    Alternativen zu Frau im Spiegel

    Unter den Klatsch International Zeitschriften nimmt die Frau im Spiegel eine Sonderstellung ein. Das zeigt sich beispielsweise durch den Ableger Frau im Spiegel Royal, in dem ausschließlich über das Leben gekrönter Häupter geschrieben wird. Alternativen sind die Tatler UK oder auch die inTouch

Neue Post
73) 73) 73) 73) 73)
Zum Angebot
Neue Welt
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Das Neue
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Goldene Blatt
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Freizeit Revue
25) 25) 25) 25) 25)
Zum Angebot
Neue Blatt
6) 6) 6) 6) 6)
Zum Angebot
Aktuelle
7) 7) 7) 7) 7)
Zum Angebot
Echo der Frau
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Neue Woche
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot