• 2.800
    Magazine
  • Aktuelle
    Ausgabe
  • Frei Haus
    Inland
  • Täglich kündigen
    Täglich wechseln
  • Geld zurück
    Garantie!

Business Punk Abo

Porträt von Business Punk

Porträt der Zeitschrift Business Punk

Die Wirtschaftszeitschrift Business Punk erscheint seit 2009 jeweils im Abstand von zwei Monaten. Thematisch geht es um ungewöhnliche Geschäftsideen und Innovationen sowie Start–Ups.

Welche Inhalte bietet Business Punk ?

“Work hard, play hard“ – so lautet das Motto der Business Punk. Gemeint ist, dass auf der einen Seite Geschäftsideen oder neue –modelle gezeigt werden, aber auch die angenehmen Aspekte des Lebens nicht zu kurz kommen. So finden sich beispielsweise Artikel über Start–Ups und deren Unternehmenskultur sowie Businessmodell aber auch Anregungen aus den Bereichen Mode, Film und Musik in dem Heft. Auf der Titelseite werden meist Innovatoren auf der Branche abgebildet und deren Story erzählt, doch finden sich auch kleinere Artikel und News.

Wer sollte Business Punk lesen?

Business Punk wendet sich die so genannten „Digital Natives“, also Personen aus der Altersgruppe der 18– bis 35–Jährigen, die bereits mit dem Internet und Social Media aufgewachsen sind. Bildungsgrad und Nettoeinkommen sind dabei überdurchschnittlich. Die verkaufte Auflage rangierte 2016 bei rund 35.000 Exemplaren.

Das Besondere an Business Punk

Besonders an der Business Punk ist bereits der Titel. Zudem wird das Thema Wirtschaft hier auf neuartige Weise aufgegriffen.

  • erscheint seit 2009
  • vor allem für Digital Natives
  • sehr innovativ

Der Verlag hinter Business Punk

Business Punk Gruner und Jahr Brigitte Beef Stern

Alternativen zu Business Punk

Business Punk Lifestyle Zeitschriften Brand eins Enorm Servus

alle 2 Monate
6,00 je Heft
Lieferbeginn

Lieferland
Erst lesen, dann zahlen
Andere Lieferadresse

Business Punk Abo

alle 2 Monate  |  6,00 je Heft  | ­ Lieferbeginn:

  •  täglich kündbar
  •  frei Haus
36,00
  •  endet automatisch
  •  frei Haus
36,00

Alle Preise inkl. 7% Mehrwertsteuer

  • Porträt von Business Punk

    Porträt der Zeitschrift Business Punk

    Die Wirtschaftszeitschrift Business Punk erscheint seit 2009 jeweils im Abstand von zwei Monaten. Thematisch geht es um ungewöhnliche Geschäftsideen und Innovationen sowie Start–Ups.

    Welche Inhalte bietet Business Punk ?

    “Work hard, play hard“ – so lautet das Motto der Business Punk. Gemeint ist, dass auf der einen Seite Geschäftsideen oder neue –modelle gezeigt werden, aber auch die angenehmen Aspekte des Lebens nicht zu kurz kommen. So finden sich beispielsweise Artikel über Start–Ups und deren Unternehmenskultur sowie Businessmodell aber auch Anregungen aus den Bereichen Mode, Film und Musik in dem Heft. Auf der Titelseite werden meist Innovatoren auf der Branche abgebildet und deren Story erzählt, doch finden sich auch kleinere Artikel und News.

    Wer sollte Business Punk lesen?

    Business Punk wendet sich die so genannten „Digital Natives“, also Personen aus der Altersgruppe der 18– bis 35–Jährigen, die bereits mit dem Internet und Social Media aufgewachsen sind. Bildungsgrad und Nettoeinkommen sind dabei überdurchschnittlich. Die verkaufte Auflage rangierte 2016 bei rund 35.000 Exemplaren.

    Das Besondere an Business Punk

    Besonders an der Business Punk ist bereits der Titel. Zudem wird das Thema Wirtschaft hier auf neuartige Weise aufgegriffen.

    • erscheint seit 2009
    • vor allem für Digital Natives
    • sehr innovativ

    Der Verlag hinter Business Punk

    Business Punk Gruner und Jahr Brigitte Beef Stern

    Alternativen zu Business Punk

    Business Punk Lifestyle Zeitschriften Brand eins Enorm Servus

Brand eins
23) 23) 23) 23) 23)
Zum Angebot
Business Spotlight
5) 5) 5) 5) 5)
Zum Angebot
Servus in Stadt & Land (Österreich)
23) 23) 23) 23) 23)
Zum Angebot
Impulse
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Konkret
3) 3) 3) 3) 3)
Zum Angebot
Capital
2) 2) 2) 2) 2)
Zum Angebot
Manager Magazin
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
Harvard Business Manager
1) 1) 1) 1) 1)
Zum Angebot
}